0234 - 96 103 649 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Recife

Recife – Das brasilianische Venedig

Recife ist eine Hafenstadt an der Ostküste von Brasilien. Trotz zahlreicher kultureller Sehenswürdigkeiten, die noch aus der portugiesischen Kolonialzeit stammen, wurde Recife vor allem wegen seiner traumhaften Sandstrände ein international bekanntes Urlaubsziel. Bei Recife könnte man sagen: "nomen est omen", denn der Name "Recife", zu Deutsch: "Riff", leitet sich von den artenreichen Korallenriffen ab, die die Küste von Recife vor hereinbrechenden Wellen schützen.

(Strand-)Kultur in Recife

Der bedeutendste Stadtstrand von Recife ist der "Boa Viagem". Ferner werden Gaibu und Calhetas, Porto de Galinhas und Itamaraca gerne von Touristen besucht. Gerne wird Recife mit dem italienischen Venedig verglichen, denn die Altstadtviertel Santo Antonio und Sao Jose liegen auf der Insel Ilha Joana Bezerra. Dort finden Sie die "Capela Dourada", die Goldene Kapelle, den "Palacio das Princesas" und das "Teatro Santa Isabel", in dem Sie dem Symphonieorchester von Recife lauschen können. Nicht weit von Recife entfernt liegt die Stadt Olinda, ein Juwel der kolonialen Barockarchitektur und ein fester Bestandteil des UNESCO-Weltkulturerbes.

Recife p.P. ab 1266 €

Pontal de Ocapora

Pontal de Ocapora

KarteBrasilien, Brasilien: Pernambuco (Recife), Porto de Galinhas

100 % Weiterempfehlung

5.5 von 6 Gesamtbewertung

14 Nächte - Übernachtung mit Frühstück

Pauschalreise p.P. ab 1674 €
Nur Hotel p.P. ab 851 €
Nannai Beach Resort

Nannai Beach Resort

KarteBrasilien, Brasilien: Pernambuco (Recife), Porto de Galinhas

100 % Weiterempfehlung

4.9 von 6 Gesamtbewertung

14 Nächte - Halbpension

Pauschalreise p.P. ab 2864 €
Nur Hotel p.P. ab 2041 €

Wetter Recife

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0