0234 - 96 103 649 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Kambodscha

Kambodscha – Reisen ins Tempelreich

Kambodscha ist ein Land in Südostasien, das an Thailand, Vietnam und Laos grenzt. Für die beiden letzteren wird im Zusammenhang mit Kambodscha auch der Name Indochina verwendet, der auf den großen Einfluss hinweist, den die chinesische Kultur auf diese Länder ausübte. Wer eine Fernreise nach Kambodscha unternimmt, kommt im Regelfall hierher, um die Tempelanlagen von Angkor zu sehen. Angkor war bis zum 15. Jahrhundert das Zentrum des Khmer Königreiches. Angkor Wat, der bekannteste und am besten restaurierte Tempel, gilt als größte Tempelanlage der Welt und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Siem Reap ist die Stadt, die im modernen Kambodscha den Ruinen von Angkor am nächsten liegt. Hier finden Sie diverse Unterkünfte von komfortablen Hotels bis hin zu günstigen Pensionen.

Kambodscha – Einzigartige Kultur, faszinierende Landschaften

Zu den weiteren Attraktionen Kambodschas zählt die lebhafte Hauptstadt Phnom Penh, in der Sie sowohl Bauten aus der französischen Kolonialzeit entdecken als auch ein Museum besuchen können, das Sie über die Schrecken der Roten Khmer informiert. Erholen werden Sie sich in Kambodscha an den Stränden von Sihanoukville und Kep, die die Franzosen als ihre Côte d`Azur von Kambodscha bezeichneten.

Kambodscha p.P. ab 2148 €

Das könnte Sie auch interessieren

Wetter Kambodscha

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen (60 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
3