Reiseziel / Hotel

Abflughafen

Reisende

Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.
Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.
Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.

Informationen zu Reisen mit mehr als 3 Kindern oder 4 Erwachsenen gibt Ihnen gerne unsere Hotline: 0234 - 96 103 71 (Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.)

Abflughafen
Breslau

Hotel Breslau: Stadterkundung rund um den Rynek

 

Breslau liegt im südwestlichen Polen am Oberlauf der Oder. Verteilt auf zwölf Inseln, ist die Stadt von Kanälen durchzogen und wird aufgrund der zahllosen Brücken auch das "Venedig Polens" genannt. Die europäische Kulturhauptstadt von 2016 erwartet Sie in Ihrem Urlaub mit einer spannenden Mischung aus historischem Flair, polnisch-schlesischer Kultur und modernem Lebensgefühl. Buchen Sie jetzt gleich Ihr Hotel in Breslau preiswert mit Thomas Cook und erleben Sie diesen faszinierenden Mix selbst!

Kultur-Interessierte beginnen Ihre Sightseeingtour während der Städtereise zum Beispiel am Rynek, dem mittelalterlichen Hauptmarkt, an dem auch das historische Rathaus steht. Der Rynek ist einer der größten Marktplätze in Europa und wird vielfältig genutzt. Nehmen Sie auf einer Café-Terrasse Platz, erstehen Sie ein Souvenir an einem der Stände oder lauschen Sie hier in einer warmen Sommernacht einem Konzert. Das Rathaus aus dem 14. Jahrhundert ist originalgetreu erhalten und gilt als wichtigstes Wahrzeichen der Stadt. Das dortige Museum für Stadtkunst zeigt gotische Einrichtungsgegenstände sowie wechselnde Ausstellungen. Rund um den Platz verzaubern die prächtigen und farbenfrohen Häuserfassaden Polen-Urlauber aus aller Welt.

Gang durch die Geschichte von Ihrem Hotel in Breslau aus

Mit der Stadtgeschichte eng verbunden ist das Judentum. Geschichtsinteressierte, die Ferien in einem Hotel in Breslau machen, sollten sich daher einen Besuch auf dem Alten Jüdischen Friedhof im Stadtteil Poludnie nicht entgehen lassen. Besonders die Ornamente auf den Grabsteinen, wie zum Beispiel die zerbrochene Rose, Palmen und Hände sind eindrucksvoll. Einen modernen Kontrast, der auffälliger nicht sein kann, stellt die Millennium-Brücke dar, die 2004 errichtet wurde. Sie überspannt an einem 50 Meter hohen Pylon hängend die Oder, ist die längste Brücke von Breslau und verbindet die Stadtteile Popowice und Osiedle. In der Nacht wird die Brücke mit Schwarzlicht illuminiert, was für ganz besondere Lichteffekte sorgt. Als kulturelles Zentrum der Region verfügt Breslau über eine große Vielfalt an Museen, die für Erwachsene und Kinder sehenswert sind. Das größte Museum ist das Nationalmuseum für Bildende Kunst, in dem Kunst-Freunde eine Sammlung von rund 120.000 Gemälden, Zeichnungen, Fotografien, Grafiken, Skulpturen und Kunsthandwerk aus Schlesien und Polen bestaunen können. Ebenfalls einen Besuch lohnend sind das Stadtmuseum im Breslauer Stadtschloss und das Naturhistorische Museum im Botanischen Garten.

Reservieren Sie sich jetzt gleich auf ThomasCook.de ein passendes Hotel in Breslau für Ihren Städtetrip zum günstigen Preis und freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Tage!

Breslau Angebote

Informationen Breslau

Polen Reiseführer

Reiseführer

loading

Klima Breslau

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Das könnte Sie auch interessieren

X
Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.