Granada

Granada, Hotels an der Perle Südspaniens

 

Die Stadt Granada mit ihren beeindruckenden Hotels liegt im Süden Spaniens in der gleichnamigen Provinz an der Costa del Sol. Von hier aus hat man direkten Zugang in die Sierra Nevada, die Sie mit Thomas Cook von Granada aus entdecken können. Diese sehenswerte Stadt existiert schon seit über 2.500 Jahren und hat einiges an beeindruckender Geschichte, deren Spuren Sie auf einer Entdeckungstour von Ihrem Hotel in Granada aus verfolgen können. So lebten hier ursprünglich die Phönizier, ehe die Stadt von den Mauren erobert wurde. Im Mittelalter wurde die Stadt dann ein Teil Kastiliens, das später eine Provinz Spaniens wurde.

Hotel in Granada - Nicht nur die Geschichte macht die Region sehenswert

An der Geschichte kommt niemand vorbei, der in einem Hotel in Granada wohnt. Doch auch wer eher handfestere Interessen hat, der kommt hier auf seine Kosten. Besonders beeindruckend auf Reisen nach Granada sind die prächtigen Gebäude aus der Zeit der Gotik und der Renaissance, die Sie heute noch überall sehen können. In diesen Gebäuden sind heute viele der Hotels von Granada untergebracht, in denen Sie wohnen können. Auf keinen Fall auslassen sollten Sie die Festung Alhambra, in der sich seit maurischer Zeit eindrucksvolle Paläste befanden. Damit ist sie eines der bedeutendsten Gebäude der Renaissance. Wenn Sie in der Region ein Hotel buchen möchten, haben Sie mit dem nahe liegenden Flughafen eine gute Verbindung in die interessante Innenstadt. Günstig lässt es sich urlauben, wenn Sie einfach ein Granada Lastminute Hotel buchen.

Granada Angebote

Costa Brava

Costa Brava

25 °C
19 °C

Die Costa Brava ist ein Küstenstreifen im Nordosten Spaniens und liegt damit am Mittelmeer. Sie gehört zur Region Katalonien, ... weiterlesen

1 Nacht

Pauschalreise
p.P. ab 96 €

1 Nacht

Nur Hotel
p.P. ab 8 €

Informationen Granada

Spanien Reiseführer

Reiseführer

loading

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Das könnte Sie auch interessieren