0234 - 96 103 649 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
loading

Ihre Angebote werden aktualisiert

Hotel Adaaran Select Hudhuranfushi

Kaafu (Nord Male) Atoll, Malediven, Malediven


Karte anzeigen

81 % Weiterempfehlung

4.7 von 6 Gesamtbewertung

loading aktuelle Preisabfrage

Gut zu wissen:

Das Hotel Adaaran Select Hudhuranfushi mit 4- und 5-Sterne-Villen befindet sich auf dem Nord-Male-Atoll des Bezirks Kaafu auf den Malediven im Indischen Ozean. Hier verbringen Familien und Paare einen erlebnisreichen Urlaub und nutzen das umfangreiche Sportangebot.

Ihr Vorteil:

  • 4- und 5-Sterne-Villen
  • hoteleigenes Hausriff
  • vielfältige Sportmöglichkeiten

Lage:

Das Hotel Adaaran Select Hudhuranfushi liegt am östlichen Außenriff auf einer ungefähr 800 m x 400 m großen Insel. Das Hausriff erreichen Sie nach etwa 80 bis 250 m. Der Transfer zur Insel dauert mit dem Schnellboot rund 30 Minuten.

Ausstattung:

Urlauber sind in einer von 137 Wohneinheiten untergebracht. In der Lobby nutzen Sie den WLAN-Zugang oder das Internet-Café gegen eine Gebühr. Im Außenbereich befindet sich ein Schwimmbecken mit einer Terrasse. Die Badetücher und Liegen stehen den Gästen sowohl am Strand als auch im Schwimmbadbereich kostenfrei zur Verfügung.

Ihr Zimmer:

Sie wohnen entweder in einer 4-Sterne-Beach-Villa oder in einer 5-Sterne-Ocean-Villa. Die Beach-Villen im Hotel Adaaran Select Hudhuranfushi verteilen sich über den Strand der Insel. Es ist ein halboffenes Badezimmer mit einer Wanne vorhanden. Die Terrasse ist möbliert und bietet Meerblick. Ein Ventilator und eine Klimaanlage sorgen für eine angenehme Wohntemperatur. Gegen den Durst gibt es frische Getränke in der Minibar sowie einen Kaffee- und Teebereiter. Für Unterhaltung sorgen der DVD-Player und der SAT-TV und jedes Zimmer verfügt über ein Telefon. Ein Safe komplettiert die Ausstattung. Alternativ buchen Sie eine der Ocean-Villen im Adaaran-Prestige-Hotelbereich. Die Villen stehen auf Stelzen in einer Lagune. Zu den Extras gehören eine Sitzecke und eine Espressomaschine.

Essen und Trinken:

Zu den Hauptmahlzeiten des Tages bedienen Sie sich im Hotel Adaaran Select Hudhuranfushi an einem reichhaltigen Buffet im Hauptrestaurant. Alternativ speisen Sie in einem der zwei weiteren Restaurants oder nehmen ein Getränk an einer der sechs Bars zu sich. Vormittags genießen Sie Snacks, nachmittags Kuchen und Tee und zum Ausklang des Tages einen Mitternachtssnack. Als Gast in einer der Ocean-Villen nehmen Sie Ihre Speisen in einem separaten Restaurant ein.

Unterhaltung, Sport & Aktivitäten:

Spielen Sie mit den anderen Urlaubern Beachvolleyball, Billard und Badminton oder versuchen Sie es mit einer Partie Tischtennis oder Fußball. Die Nutzung des Tennis- und Squash-Platzes ist für Sie kostenfrei. Gegen eine Gebühr spielen Sie bei Flutlicht. Unternehmen Sie gegen ein Entgelt Ausflüge mit dem Katamaran, dem Segelschiff und dem Kajak. Bei den kostenpflichtigen Angelausflügen lernen Sie die Fischwelt kennen. Tauchen Sie im Indischen Ozean und sausen Sie auf den Wasserskiern oder mit dem Windsurfbrett über das Wasser. Externe Anbieter ermöglichen die Teilnahme am Wellenreiten und Surfen. Zur Unterhaltung gibt es Live-Musik, einen DJ und Karaoke-Veranstaltungen.

Wellness:

Zur Hotelanlage gehört ein Spa-Zentrum. Das Wellness-Angebot nutzen Sie gegen eine Gebühr.

Familien:

Junge Urlauber spielen gerne am Kinderpool. Überraschen Sie Ihre Familie mit einem Malediven-Urlaub im Hotel Adaaran Select Hudhuranfushi und buchen Sie bei Thomas Cook eine Reise nach Kaafu zum Nord-Male-Atoll!

Hotelbeschreibung des Veranstalters: Thomas Cook eCommerce

Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Hotelbeschreibung des gebuchten Veranstalters Gültigkeit hat. Diese können Sie nach Wahl Ihres Angebotes unter "Hotelinfos" im nächsten Buchungsschritt einsehen. Es ist möglich, dass in Einzelfällen nicht alle Veranstalter Hotelbeschreibungen ausweisen.

1240€ (Flug + 7 Tage , All Inclusive, p.P.)
4.7 366 Hotelbewertungen

Wetter Malediven

Sonnenstunden