Check-In bei Thomas Cook 2018 - Karriere & Azubi Blog | ThomasCook.de

| | Ausbildung | Keine Kommentare

Neues Jahr, neue Cookies! Im September 2018 starteten wir unsere Ausbildung bei Thomas Cook. Es war der Beginn einer aufregenden Zeit… Nach den ersten Monaten im Unternehmen folgt jetzt mein Rückblick auf die Check-In Woche.

Der erste Tag bei Thomas Cook

Zwei Gefühle, die den 03.09.2018 für mich am besten beschreiben, sind Aufregung und pure Vorfreude. Ich war gerade erst nach Oberursel gezogen und es war der erste Tag, an dem ich seit dem Bewerbertag im Dezember 2017 wieder die Zentrale von Thomas Cook betrat.

Den anderen Azubis ging es nach Beendigung von Schule und Ausbildung ganz ähnlich. Durch das Bewerbungsverfahren kannten sich manche von uns aber bereits und auch zwischen den anderen war das Eis sofort gebrochen.

Wir lernten einander bei verschiedenen Aktivitäten kennen.

Dann wurden wir „Neuen Cookies“ vom Ausbildungsteam rund um Ilka Lehman, Dagmar Rinke und  Hanna Nguyen, mit bunter Dekoration und knusprigen „Cookies für die Cookies“, begrüßt.

„C is for Cookie!“

Während der Check-In Woche gaben uns einige Mitarbeiter bereits erste Einblicke in ihre Tätigkeiten und die Strukturen des Unternehmens. Manche von ihnen haben sogar, genau wie wir jetzt, ihr Studium oder ihre Ausbildung bei Thomas Cook absolviert. Vom ersten Moment an und bis heute kann ich spüren, wie hier alle gemeinsam und mit Herz bei der Sache sind. Genau nach dem Unternehmensmotto: Put our Heart into It!

Azubi-Tag

Bei kleinen Spielen konnten wir uns in lockerer Atmosphäre alle besser kennenlernen und die Azubis der letzten Jahre organisierten einen Azubi-Tag mit lustigen Aktivitäten. Auch auf dem Programm standen spannende Workshops über Zeitmanagement, Kommunikation und nützliche Überlebenstipps für den Arbeitsalltag mit Office und Outlook!

Am Ende des Check-Ins wurden wir nacheinander während einer großen Haustour an unseren Arbeitsplätzen für die erste Praxisphase abgesetzt. Allein hätte sich wahrscheinlich jeder von uns auf den vielen Fluren verlaufen…

 

Lust auf mehr!

Inzwischen haben wir uns alle sehr gut bei Thomas Cook in der schönsten Branche der Welt eingearbeitet und in Oberursel eingelebt. Wenn ich morgens zur Arbeit gehe, erinnere ich mich gerne und schmunzelnd an die ersten Tage bei Thomas Cook zurück. Gleichzeitig bin ich mir sicher, dass noch viele aufregende Tage folgen werden!

Übrigens: Über die erste Theoriephase im Studiengang BWL Tourismus 2018 an der DHBW in Lörrach hat meine Mitstudentin Nina ebenfalls einen Blogbeitrag verfasst.
Informationen zu den unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten bei Thomas Cook gibt es hier.

 

Lea Schneider

Lea Schneider [Mitarbeiter]

Ich bin Lea. Ich bin 18 Jahre alt, und sage: Hallo Welt! Im September 2018 bin ich nämlich aus dem beschaulichen Sauerland nach Oberursel gezogen und habe bei Thomas Cook mein BWL Studium mit Schwerpunkt auf Tourismus begonnen! Jetzt befinde ich mich wie meine Mitstudenten im dreimonatigen Wechsel zwischen Theorie und Praxis. Das Beste daran: Jeder Tag verspricht etwas Neues!
Lea Schneider

Neueste Beiträge von Lea Schneider (Mehr anzeigen)

Lea Schneider

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.