Nachhaltigkeit auf Reisen!

Als Touristikunternehmen ist Thomas Cook in einer Branche tätig, die wie kaum eine andere auf die Natur- und Kulturschätze der Urlaubsländer angewiesen ist, daher wird Nachhaltigkeit groß geschrieben. Informationen zu zahlreichen nachhaltigen Projekten und Reiseangeboten bei Thomas Cook finden Sie hier.

Nachhaltige Urlaubshotels

Unsere nachhaltigen Urlaubshotels

Damit auch Sie in Zukunft ganz einfach das passende Hotel finden, kennzeichnet Thomas Cook seit Sommer 2018 nachhaltig zertifizierte Hotels in den Reisekatalogen mit einem einheitlichen Branchenlabel. Dabei kennzeichnen wir alle Thomas Cook-Hotels, die über eine unabhängige und international anerkannte Nachhaltigkeitszertifizierung (nach GSTC-Standard) verfügen und über die Veranstaltermarken Neckermann Reisen, Thomas Cook Signature, Thomas Cook Signature Finest Selection und Öger Tours gebucht werden können, mit dem Label und dem Titel „zertifiziert nachhaltig“.
Wir haben für Ihren nächsten Urlaub eine Auswahl an nachhaltigen Urlaubshotels zusammen gestellt.
Love Local
Nachhaltige Ausflüge

Über unser nachhaltiges Ausflugprogramm „Love Local“ bieten wir Ausflüge an, bei denen Sie besonders tief in die Kultur und Traditionen des Landes eintauchen, lokale Betriebe unterstützen und einen Beitrag zum nachhaltigeren Umgang mit der Natur leisten.

Futouris
Projekte mit Futouris e.V.

Wir engagieren uns gemeinsam mit der Nachhaltigkeitsinitiative Futouris für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Menschen in Urlaubsländern, den Umwelt- und Klimaschutz sowie den Erhalt der biologischen Vielfalt.

Im Einklang mit Mensch und Umwelt

EIN KLARES ZEICHEN FÜR NACHHALTIGKEIT SETZEN

Nachhaltigkeit ist im Urlaub angekommen - immer mehr Menschen möchten Reisen buchen, die die Umwelt schonen und faire Bedingungen für die Menschen in der Urlaubsregion bieten. Sie auch? Unsere zertifizierten Hotels verpflichten sich zur Einhaltung folgender Kriterien:

Soziale Verantwortung

Das Hotel kümmert sich besonders um fair bezahlte Arbeitsplätze, die den Mitarbeitern eine gute Lebensgrundlage und Ausbildung ihrer Kinder ermöglichen.

Natur und Umweltbewusstsein

Das Hotel unterstützt den Erhalt der lokalen Artenvielfalt bei Tieren und Pflanzen.

Regionaler Genuss

Das Hotel bietet frische Speisen und Getränke aus der Region. Dazu zählen z.B, einheimische Köstlichkeiten, vegetarische Kreationen und gesunde Küche.

Bewahrung der Kultur

Das Hotel setzt sich dafür ein, die lokale Kultur zu bewahren und ein authentisches Urlaubserlebnis zu ermöglichen.

Lokale Partnerschaften

Das Hotel bindet lokale Partner und Produkte ein und trägt damit zur Entwicklung der regionalen Lebensqualität bei.

Tipps für nachhaltige Hotels

Hotelbild
Empfehlung
Jardin Tecina

Playa de Santiago, La Gomera

✔ nachhaltig zertifiziert
✔ Die Zutaten stammen aus eigenem Anbau. „ECO Finca Tecina” ist eine biologische Gartenbauanlage, die die nachhaltigen Ansätze der Permakultur beinhaltet sowie einen landwirtschaftlichen Anbau, der auf Vorbildern des natürlichen Ökosystems basiert.

Good News

  „Sustainability Change Agent“


Das schon 2018 ausgearbeitete Weiterbildungsprogramm für tunesische Hotelmitarbeiter ging in diesem Jahr in eine neue Runde. In Zusammenarbeit mit der Nachhaltigkeitsinitiative Futouris e.V. gelang es, ca. 200 Mitarbeiter in den Themenbereichen Servicequalität und Nachhaltigkeit zu schulen.

  Weg mit den Pappbechern!


Auch in unserer deutschen Zentrale in Oberursel setzen wir auf Nachhaltigkeit. Der Kaffee aus Pappbechern ist Geschichte und Heißgetränke werden seit März 2018 nur noch aus umweltfreundlichen Behältnissen ausgeschenkt. Für eine konsequente Umsetzung schenkte Thomas Cook allen Mitarbeitern am Standort einen wiederverwendbaren Bambusbecher.

  Wir sagen Plastik den Kampf an


Mit der Kampagne #noplaceforplastic nehmen wir den Kampf gegen die Verschmutzung unserer Umwelt auf. Unser Ziel: 70 Millionen Einweg-Plastikteile in Thomas Cook Bürostandorten, in unseren Hotelmarken und der eigenen Airline innerhalb eines Jahres einzusparen. Das entspricht etwa 3.500 vollen Koffern.

  Elefantenfreundlicher Veranstalter


Wir setzen ein klares Zeichen für den Tierschutz! Seit 2017 überprüft Thomas Cook alle Attraktionen mit Tieren aus dem Ausflugsprogramm. Ausflüge, die dabei nicht den Mindeststandards des Tierschutzes entsprechen, werden konsequent aus dem Programm gestrichen. Die Tierschutzorganisation Pro Wildlife e.V. belohnt das Engagement mit der Einstufung als elefantenfreundlicher Reiseveranstalter.

  Nachhaltiges Urlauben kann so einfach sein


Mit unseren nachhaltigen Reisetipps können auch Sie im Urlaub einen Beitrag leisten. Freuen Sie sich auch in Zukunft auf authentische Begegnungen und Urlaubserlebnisse in einer intakten Natur. Ob bei den Reisevorbereitungen oder im Urlaubsziel, mit unseren nachhaltigen Tipps und Tricks sind Sie bestens auf den bevorstehenden Urlaub vorbereitet.

  Kinderaugen zum Leuchten bringen


Was gibt es schöneres als leuchtende Kinderaugen in der Weihnachtszeit? Wie jedes Jahr engagieren wir uns zu Weihnachten für einen guten Zweck. Damit die Kinder zu Weihnachten nicht leer ausgehen müssen, unterstützten unsere Mitarbeiter im Dezember letzten Jahres die Frankfurter Tafel mit 112 Päckchen.