Reiseziel / Hotel

Abflughafen

Reisende

Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.
Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.
Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.

Informationen zu Reisen mit mehr als 3 Kindern oder 4 Erwachsenen gibt Ihnen gerne unsere Hotline: 0234 - 96 103 71 (Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.)

Italien

Italien-Urlaub: Mediterranes Flair und Dolce Vita

 

Dolce Vita, das "süße Leben", ist zweifellos eine italienische Erfindung. Hier versteht man es, stilvoll zu genießen. Selbst im Trubel der Großstädte Rom und Mailand finden Italiener immer die Zeit für einen Espresso im Straßencafé oder einen Vino Rosso unter Freunden. Diese Lebensfreude und das genussorientierte Leben stecken Sie natürlich auch in Ihrem Urlaub in Italien an. So groß die landschaftlichen und kulinarischen Unterschiede zwischen Südtirol und Kalabrien sein mögen – das berühmte Dolce Vita werden Sie während eines Italien-Urlaubs mit Thomas Cook auf jeden Fall in vollen Zügen genießen! Eine Reise nach Italien eröffnet Ihnen zahlreiche Variationsmöglichkeiten: Vom Aktivurlaub rund um den Gardasee, einer Schlemmerreise durch die Weinberge und Olivenhaine der Toskana, einem kulturellen Städtetrip nach Rom, Venedig oder Florenz bis hin zu Strandferien an der Adria oder der Riviera sowie auf den Inseln Sardinien, Elba und Sizilien. In Bella Italia findet jeder Urlauber das passende Ziel für seinen Traumurlaub. Wählen Sie einfach aus dem umfangreichen und preisgünstigen Angebot auf thomascook.de einen Pauschalurlaub aus oder stellen Sie sich Flug und Hotel individuell zusammen. Kleine Preise sind in jedem Fall garantiert!

Das Gute liegt ganz nah auf einer Italien-Reise

Nach Italien reisen Sie wie es Ihnen beliebt. Von Süddeutschland aus steuern viele Urlauber das Land bequem mit dem eigenen Auto an. Über die Brennerautobahn erreichen Sie den Gardasee, Venetien und auch die nördliche Adriaküste in wenigen Stunden. Ihr Vorteil: Sie sind an Ihrem Reiseziel flexibel und können angesichts der Vielzahl interessanter Ausflugsziele entlang Ihrer Route den einen oder anderen Zwischenstopp einplanen. Für einen Italien-Urlaub in Apulien, dem "Stiefelabsatz", ist die Strecke jedoch zu weit. In diesem Fall ist es deutlich bequemer, mit dem Flugzeug anzureisen. Das gilt auch für Reisende, die Italien von Norddeutschland aus ansteuern. Je nach Urlaubsziel landen Sie in rund zwei Stunden in Florenz, Mailand, Rom, Neapel, auf Sizilien oder Sardinien. Ebenso komfortabel wie die Reisemöglichkeiten sind die Unterkünfte in Italien. Von sehr günstigen Ferienwohnungen für den Familienurlaub bis hin zu luxuriösen Sterne-Hotels ist alles geboten! Buchen Sie bei Thomas Cook einen Italien-Urlaub nach Maß und sparen Sie mit unseren Frühbucherrabatten und Last-minute-Schnäppchen – ob im Urlaub mit Hund in Südtirol, im Kurzurlaub in Neapel oder im Sommerurlaub auf Ischia!

Italien Angebote

Gardasee

Gardasee

27 °C

Der Gardasee in Norditalien ist der Inbegriff einer malerischen italienischen Landschaft, vor deren Kulisse Sie das "Dolce ... weiterlesen

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 229 €

7 Nächte

Nur Hotel
p.P. ab 76 €
Südtirol

Südtirol

Im Südtirol-Urlaub mit Thomas Cook lernen Sie die schönsten alpinen Seiten Italiens kennen: Die nördlichste Provinz des ... weiterlesen

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 307 €

7 Nächte

Nur Hotel
p.P. ab 80 €
Verona

Verona

25 °C
21 °C

Eine Pauschalreise nach Verona führt Sie in eine der bedeutendsten Kunstmetropolen Venetiens. Die Altstadt von Verona besichtigt ... weiterlesen

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 194 €

7 Nächte

Nur Hotel
p.P. ab 56 €
Florenz

Florenz

27 °C

Florenz liegt im Herzen Italiens und ist die Hauptstadt der bekannten und beliebten Region Toskana. Besonders bekannt ist ... weiterlesen

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 200 €

7 Nächte

Nur Hotel
p.P. ab 80 €
Ischia

Ischia

26 °C
21 °C

Eine Reise nach Ischia bietet Ihnen neben der wunderschönen Vegetation auch entspannende Bademöglichkeiten in den Thermen. ... weiterlesen

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 262 €

7 Nächte

Nur Hotel
p.P. ab 136 €
Mailand

Mailand

27 °C

Berühmte historische Bauten, spannende Gemälde, italienisches Essen und ein lebhaftes Nachtleben – all das gehört zu ... weiterlesen

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 286 €

7 Nächte

Nur Hotel
p.P. ab 148 €
Oberitalienische Seen

Oberitalienische Seen

27 °C

Die Oberitalienischen Seen bilden das perfekte Panorama für eine Reise: Der berühmte Lago Maggiore breitet sich von Nord ... weiterlesen

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 306 €

7 Nächte

Nur Hotel
p.P. ab 84 €

Informationen Italien

Italien Reiseführer

Reiseführer

 
  •  Fakten in Kürze
  •  Klima / Reisezeit
  •  Sehenswürdigkeiten
  •  Strand

Urlaub in Italien: Die Kunst des süßen Lebens

Wunderschöne Strände, vor Kunst und Kultur strotzende Städte und eine vielfältige Landschaft mit lieblichen Hügeln und Vulkanbergen prägen Italien. Im Land, wo die Zitronen blühen, wartet auf Urlauber das Dolce Vita in Reinkultur. Lassen Sie sich das Leben von Pasta, Pizza und Vino versüßen, bewundern Sie die imposanten Kulturdenkmäler wie Roms Kolosseum und den Schiefen Turm von Pisa und genießen Sie ein Sonnen- und Meerbad an einer der herrlichen Küsten. Unternehmen Sie ausgedehnte Bummel durch die italienischen Metropolen mit ihrem besonderen Flair und streifen Sie durch die zauberhafte Natur der Toskana mit ihren Weinbergen und Olivenhainen. Unternehmen Sie mit Thomas Cook eine vielschichtige Entdeckungsreise in ein Land, das sich für einen Badeurlaub ebenso anbietet wie für eine Städte- und Kulturreise und im Winter für den Skiurlaub.

Italien - Klima   Reisezeit © Oliver Ibelshäuser

Klima und Anreise

Italiens Klima ist je nach Region sehr unterschiedlich ausgeprägt. Das Land in Stiefelform erstreckt sich vom „Schaft“ bis zur „Sohle“ über 1.400 Kilometer. Während im Norden in den Alpen und im Apennin das raue Klima für kurze Sommer und lange Winter sorgt, zeigt sich das Klima nach Süden hin immer milder. Trockene, heiße Sommer machen die zahlreichen Seebäder entlang der mehr als 7.000 Kilometer langen Küstenlinie von Mai bis September zu Magneten für Badeurlauber. Besonders in Sizilien ist Abkühlung nötig, denn Italiens größte Insel liegt bereits im Einflussbereich Nordafrikas. Bis auf 40 Grad klettert das Quecksilber im Sommerhalbjahr, im Winter fällt es selten unter 10 Grad. Im August, wenn auch viele Italiener Urlaub machen, sind die Hotels und Ferienwohnungen in den Touristenorten häufig ausgebucht. Wenn Sie in dieser Zeit einen Urlaub in Italien planen, buchen Sie bitte rechtzeitig – last minute sind die Angebote begrenzt.

Für Städte- und Kulturreisende sind das Frühjahr und der Herbst die ideale Reisezeit. In den Städten ist es angenehm warm, aber nicht heiß. Auch haben im Gegensatz zum Urlaubsmonat August alle Restaurants und Geschäfte geöffnet.

Im Winter laden die italienischen Alpenorte mit sicheren Schneeverhältnissen und gut präparierten Pisten zum Skiurlaub ein.

Anreise

Italien - Sehenswürdigkeiten © Christer Engström

Sehenswürdigkeiten

Die Spuren des antiken römischen Weltreiches, zahlreiche bedeutende Kunstschätze, architektonische Meisterwerke und das reizvolle Flair der Städte und Landschaften machen Italien zu einem Reiseland, in dem es für Urlauber immer wieder Neues zu entdecken gibt.

Rom: Kolosseum

Verona: Amphitheater

Venedig: Markusplatz

Schiefer Turm von Pisa

Mailand: Dom

Neapel: Altstadt

Pompeji

Florenz: Uffizien

Florenz: Ponte Vecchio

Italien - Strand © Nils Melander

Die schönsten Strände

In Italien ist das Meer nie mehr als 120 Kilometer entfernt und die Vielfalt an Bademöglichkeiten lässt bei Strandurlaubern keine Wünsche offen. Feinster Sand und seichte Ufer für den Familienurlaub wechseln sich mit verträumten Buchten an felsigen Küsten ab, so dass sicher auch Sie Ihr ganz persönliches Traumfleckchen finden. Wer Wert auf eine perfekte Infrastruktur mit Liegen- und Sonnenschirmverleih, Duschen, WCs, Umkleidekabinen, Gastronomie und Wassersportangeboten legt, ist in einer „Stabilimento balneare“ richtig. Die voll ausgestatteten Badeanstalten finden sich vor allem an der Adria. Die Tagesgebühr für einen Sonnenschirm und zwei Liegen schlägt in der Hochsaison mit 15 bis 25 Euro zu Buche. Möchten Sie preiswerter und naturbelassener baden, nutzen Sie einen gebührenfreien „Spiaggia libere“. Ob komfortabel oder wildromantisch: Die folgenden Strände zählen auf jeden Fall zu den beliebtesten und schönsten des Landes und versprechen erholsame Tage am Meer.

Ligurien

Toskana

Apulien

Marken

Friaul

Emilia-Romagna

Kalabrien

Sizilien

Sardinien

Elba

Italien - Fakten in Kürze © Christer Engström

Gut zu wissen

Die Deutschen lieben die italienische Küche und vor Ort kommen Italien-Reisende in den Genuss von weit mehr als Pizza und Pasta. Die Italiener zelebrieren vor allem das Abendessen: Schon die Vorspeisen (Antipasti) sorgen für himmlische Gaumenfreuden. Das hauchdünn geschnittene Rindfleisch Carpaccio, gegrilltes Gemüse mit frischen Kräutern und Olivenöl oder das in Thunfischsauce mit Kapern servierte Kalbfleisch Vitello tonnato sind Klassiker. Es folgen ein Nudelgericht als erster Gang und als Krönung ein Hauptgericht mit Fisch oder Fleisch beziehungsweise ein Risotto oder eine Pizza. Wer dann noch Platz im Magen hat, lässt als Dessert ein Tiramisu oder ein Panna Cotta auf der Zunge zergehen. Dazu gibt es traditionellerweise einen Espresso.

Picknick- und Rauchverbot

Gesundheitsprophylaxe und Tipps

Straßenverkehr und Autobahnen

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
4 Bewertungen (95 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4.75
 

Das könnte Sie auch interessieren

X
Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.