0234 - 96 103 649 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Basilikata
Frühbucher 40% Rabatt

Urlaub Basilikata: Schönste Badebuchten im Süden Italiens

Die Region Basilikata liegt im Süden Italiens zwischen Kampanien, Apulien und Kalabrien. In sich ist sie in zwei Provinzen geteilt, in Potenza mit der gleichnamigen Hauptstadt der Region und Matera. Die Provinz Potenza lädt Sie mit Ihrem etwa 20 Kilometer langen Küstenabschnitt zum Baden ein. Badeurlauber erwarten einige ruhige Badebuchten und Strandbäder mit der Blauen Flagge. Das kristallklare Wasser des Golfs von Policastro genießen Sie in Ihrem Urlaub in Basilikata an den Stränden in Acquafredda, an der "Cala Jannita", am "Lido d'Illicini", "Fiumicello" und am "Lido di Macarro", die sich allesamt in und um Maratea befinden. An vielen Stränden finden Sie Wassersportangebote wie Jetski, Aquagymnastik und die Möglichkeit zum Beachvolleyball vor. In dem Städtchen Maratera, das sich am Abhang vom Monte San Biagio befindet, gibt es außerdem einige Sehenswürdigkeiten. Besichtigen Sie in Ihren Ferien die Christusstatue aus Zement und weißem Carrara-Marmor oder bestaunen Sie die 44 Kirchen, so zum Beispiel die älteste Kirche der Stadt, die Kirche von San Vito, die bereits im 9. Jahrhundert erbaut wurde. Darüber hinaus stehen in Küstennähe zahlreiche Türme, die aus der Zeit des Königreichs Neapel stammen und im 16. Jahrhundert zum Schutz vor Piraten errichtet wurden. Natürlich erwarten Sie hier auch Geschäfte, in denen auch Kunsthandwerk angeboten wird, sowie Restaurants und Bars, in denen das "Dolce Vita" genossen werden kann.

Naturschönheiten, Genuss und Kultur im Urlaub in Basilikata

Eine Reise nach Basilikata ist vor allem für Kultur- und Geschichtsinteressierte geeignet. Zahlreiche verträumte Bergdörfer wechseln sich hier ab mit üppiger Vegetation, in der Sie die absolute Ruhe genießen können. Eine mittelalterliche Stadt finden Sie in Ihrem Urlaub in Basilikata in Melfi in der Region Potenza, am Fuße des Berges Volture, vor. Über dem Stadtkern erhebt sich eine imposante Normannenburg im Barockstil, die heute das Archäologische Museum beherbergt. Ganz in der Nähe haben Sie auch Gelegenheit, die Felsenkrypta "S. Margherita" zu besichtigen. Ein weiteres Zeugnis der Geschichte befindet sich in Venosa. Die Stadt aus dem 3. Jahrhundert umfasst ein Amphitheater, eine frühchristliche Taufkapelle und Thermen. Ein Teil des UNESCO-Welterbes können Sie mit der "Sassi von Matera" entdecken. Das einzigartige Zeugnis der Grottenkultur zeigt noch heute beeindruckende Wandmalereien, Kapellen, Altare und Versammlungsräume. Naturliebhaber und Aktivurlauber werden in Basilikata ebenfalls auf Ihre Kosten kommen, beispielsweise im "Parco Regionale Gallipoli Cognato Piccole Dolomit Lucane". In ihm befinden sich weite Eichenwälder, die sich hervorragend für Wanderungen oder Mountainbiketouren eignen. Feinschmeckern sei es empfohlen, die Küche der Region kennenzulernen. Hergestellt werden hier beispielsweise delikate Würstchen aus Schwein sowie die berühmte "Pasta Ferrazzuoli" mit ihrer eigenwilligen Form, gewürzt wird scharf, vor allem mit Peperoncino.

Genießen auch Sie die Ruhe in Ihrem Urlaub in Basilikata – günstige Angebote für den Erholungsurlaub in "Bella Italia" finden Sie mit ThomasCook.de!

Basilikata p.P. ab 354 €

Marinagri

Marinagri

KarteItalien, Basilikata, Policoro

86 % Weiterempfehlung

5.0 von 6 Gesamtbewertung

7 Nächte - Halbpension

Pauschalreise p.P. ab 439 €
Nur Hotel p.P. ab 297 €

Wetter Basilikata

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0