0234 - 96 103 649 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Marokko

Urlaub Marokko: Vom Atlas bis nach Agadir

Ihren Entschluss, für den nächsten Urlaub Marokko als Reise-Ziel zu wählen, werden Sie nicht bereuen. Urlaub in Marokko bedeutet, sich auf eine neue, fremde, betörende Welt einzulassen. Marokko bietet seinen Feriengästen alles, was das Herz begehrt: Traumstrände in lebhaften Badeorten wie Agadir, das imposante Atlasgebirge im Landesinnern oder die Wüstenlandschaft ganz im Süden des Landes. Sehr sehenswert sind die Kasbahs, die man in Marokko hauptsächlich in der Atlasregion findet. Doch Ferien in Marokko sind erst dann komplett, wenn Sie mindestens eine, besser alle vier Königsstädte besuchen: Rabat, Marrakesch, Fes und Meknes. Viele Besucher lieben das Gewusel in den Souks, das auch nachts nicht abzuflauen scheint. Schauen Sie den Einheimischen beim Feilschen zu oder entdecken Sie prächtiges Handwerk – handgeknüpfte Teppiche etwa oder kunstvoll gefertigten Schmuck. Lassen Sie sich durch die traditionellen Stadtteile, die Medinas, treiben und das einzigartige Spiel von Licht und Farbe auf sich wirken. Bewundern Sie die zahlreichen Paläste und Moscheen – aber vergessen Sie nicht, all die aufregenden Eindrücke bei einem süß gewürzten Pfefferminztee oder einem starken, mit Kardamom gewürzten Mokka setzen zu lassen. Sind Sie neugierig geworden? Wenn Sie online nach einem Pauschalurlaub in Marokko suchen, werden Sie bei Thomas Cook schnell fündig.

Den Urlaub in Marokko günstig buchen und rundum genießen

Um in Ihrem Urlaub Marokko noch intensiver zu erleben, sollten Sie unbedingt in die betörende Welt seiner Düfte und Gewürze eintauchen. Noch lange nach der Rückkehr assoziieren Sie den Duft von Eukalyptus oder Orangenblüten, den man im ganzen Land wahrnehmen kann, mit Ihrer Reise nach Marokko. Was wäre Marokko ohne seine erlesene Küche? Erstaunliche Gewürzkombinationen lassen unsere Geschmacksnerven jubilieren: Zimt, Koriander, Kardamom, Ingwer, Kreuzkümmel, Safran, Pfefferminz und Sesam kommen geschickt kombiniert zum Einsatz. Wer über einen der zahlreichen Souks bummelt, wird das schier unerschöpfliche Angebot an Gewürzen kaum übersehen können. Auf riesigen Tellern aufgetürmt sind sie ein toller Anblick. Wer wissen will, wie man verführerische Tajines, schmackhaften Humus, Couscous oder den marinierten Obstsalat aus Trockenfrüchten selbst zubereitet, findet in Städten wie Marrakesch sogar Angebote für Kochkurse. Sich durch die marokkanischen Spezialitäten zu schlemmen, macht den Marokko-Urlaub erst perfekt. Viele Hotels in Marokko verfügen nebst Swimmingpools über Hamams und andere Wellnessangebote. Ideal also, um die vielen gewaltigen Eindrücke eines intensiven Ferientages zu verarbeiten und sich zu erholen. Denn ob Sie nun im Atlas wandern, im Atlantik baden oder die Moscheen von Fes besichtigen: Diese Eindrücke halten noch lange nach. Warten Sie nicht länger! Buchen Sie schon heute online eines der attraktiven Angebote für Frühbucher bei Thomas Cook!

Marrakesch

Marrakesch

31 °C
19 °C

Ist für Ihren Urlaub Marrakesch die richtige Wahl? Ganz sicher, wenn Sie schon immer davon geträumt haben, sich in die ... Mehr Regionsinfos

7 Nächte

Pauschalreise p.P. ab 127 €
Nur Hotel p.P. ab 67 €
Agadir

Agadir

24 °C
19 °C

Ein Urlaub in der Hafenstadt Agadir bietet erholsame Strand-Ferien in Marokko. Das Klima ist im ganzen Jahr angenehm warm ... Mehr Regionsinfos

7 Nächte

Pauschalreise p.P. ab 58 €
Nur Hotel p.P. ab 81 €
Fes

Fes

31 °C
19 °C

Buchen Sie jetzt Ihre Fes-Reise zum günstigen Preis. Unser Online-Reisebüro hält eine große Auswahl an Hotels bereit, ... Mehr Regionsinfos

7 Nächte

Pauschalreise p.P. ab 172 €
Nur Hotel p.P. ab 90 €

Marokko – Urlaub in 1001 Nacht

Faszinierende alte Medinas, atemberaubende Wüsten, magische Oasen und wunderschöne Strände: In Ihrem Urlaub in Marokko erleben Sie ein wunderbar vielfältiges Reiseland. Tauchen Sie ein in eine fremde, betörende Welt: Hier finden Sie lebhafte Badeorte wie Agadir am Atlantik, das gigantische Gebirgsmassiv des Hohen Atlas im Landesinneren oder die Wüsten ganz im Süden des Landes. Und besuchen Sie mindestens eine, besser alle vier Königsstädte: Rabat, Marrakesch, Fes und Meknes. Stürzen Sie sich in das orientalische Leben in den quirligen Souks, den typischen Märkten, die auch nachts nicht zu schlafen scheinen. Probieren Sie lokale kulinarische Köstlichkeiten oder entdecken Sie prächtiges Handwerk – handgeknüpfte Teppiche etwa oder kunstvoll gefertigten Schmuck. Lassen Sie sich durch die traditionellen Stadtteile, die Medinas, treiben und das einzigartige Spiel von Licht und Farbe auf sich wirken. Bewundern Sie die zahlreichen Paläste und Moscheen – und lassen Sie all die aufregenden Eindrücke bei einem süß gewürzten Pfefferminztee oder einem starken, mit Kardamom gewürzten Mokka sich setzen.
Viele Hotels in Marokko verfügen nebst Swimmingpools über Hamams und andere reizvolle Wellnessangebote. Ideal also, um die vielen gewaltigen Eindrücke eines intensiven Ferientages zu verarbeiten und sich zu erholen. Denn ob Sie nun im Atlas wandern, im Atlantik baden oder die Moscheen von Fes (arabisch: Fès) besichtigen: Diese Eindrücke halten noch lange an. Warten Sie nicht länger!

Marokko – das Wichtigste im Überblick
Marokko ist ein faszinierendes und lohnendes Reiseziel. Damit Sie sich vor Ort gleich gut zurechtfinden, haben wir für Sie auf dieser Seite alle wichtigen Informationen sowie die besten Tipps und Anregungen für Ihren Urlaub mit Thomas Cook in Marokko zusammengestellt. Wir wünschen Ihnen gute Reise und gute Erholung!

Marokko - Klima   Reisezeit

Klima & Reisezeit

Marokkos Strände, Gebirge und Wüsten liegen in unterschiedlichen Klimazonen; daher ist in diesem abwechslungsreichen Land das ganze Jahr über Saison. An den schneebedeckten Hängen des Mittleren und Hohen Atlas können Sie in den Wintermonaten skifahren, bis etwa Februar. Danach beginnt die Zeit für Wanderungen und Rundreisen. Eine ideale Zeit für Rundreisen ist von März bis Mai, wenn alles grünt und blüht, selbst in der Steinwüste, und dann wieder von September bis November. An der Mittelmeerküste finden Sie mediterranes Klima mit warmen Sommern und kühlen Wintern. Am Mittelmeer können Sie etwa von Mai bis September baden. Die Wassertemperatur liegt im Sommer bei 25 Grad Celsius. Die südliche Atlantikküste um Agadir hat dagegen das ganze Jahr über Saison. Hier liegt die Wassertemperatur stets zwischen 17 und 20 Grad, von Mitte März bis Mitte September schafft der Passatwind ideale Wetterbedingungen für Surfer und Kiter.

Im marokkanischen Kernland rund um die Königsstädte Fes und Meknes (arabisch: Meknès) herrscht ein gemäßigtes Klima mit trockenen, heißen Sommern und regenreichen Wintern. Südlich der Atlas-Gebirgskette herrscht Wüsten-Klima, trocken und heiß. Meiden Sie diese Regionen von Juni bis September, falls Sie hitzeempfindlich sind.
Marokko - Sehenswürdigkeiten © Mats Högberg

Sehenswürdigkeiten

Erkunden Sie den Zauber des Orients und lassen Sie sich von den spannenden historischen Sehenswürdigkeiten Marokkos verzaubern:

Ait Benhaddou

Casablanca

Fes

Marrakesch

Meknes

Moulay Idriss

Rabat

Volubilis

Wüste Sahara

Marokko - Kulinarisches © Matina Tsogas

Kulinarisches

Die marokkanische Küche ist so vielseitig wie das Land selbst: Verführerische Tajines, schmackhafter Humus, Couscous in zahllosen Varianten laden zum Probieren ein. Das Nationalgericht Tajine aus Gemüse und Fleisch wird mit Olivenöl und einer speziellen Gewürzmischung in einem speziellen irdenen Topf, der Tajine, geschmort. Je nach Jahreszeit wird das Gericht z.B. mit Quitten oder Pflaumen zubereitet. Eine beliebte Beilage ist Couscous, ein Hartweizengrieß. Probieren Sie auch unbedingt mal Bastilla, eine leckere Blätterteigpastete mit Tauben- oder Hühnerfleisch, Zwiebeln, Mandeln und Honig gefüllt, mit Puderzucker eine fantastische herzhaft-süße Geschmackskombination.

Vor allem die exotischen Gewürzkombinationen machen das Essen in Marokko so besonders. Zimt, Koriander, Kardamom, Ingwer, Kreuzkümmel, Safran, Pfefferminz und Sesam kommen in den Speisen elegant kombiniert zum Einsatz. Beim Bummel über einen der zahlreichen Souks werden Sie das schier unerschöpfliche Angebot an Gewürzen kaum übersehen können. In Städten wie Marrakesch können Sie in Kochkursen lernen, wie man die köstlichen marokkanischen Spezialitäten selbst zubereitet. Zum Abschluss einer Mahlzeit oder auch zwischendurch genießen Sie einen süß gewürzten Pfefferminztee oder einen starken, mit Kardamom gewürzten Mokka. Für Leckermäuler: Kosten Sie mal die leckeren „cornes de gazelle“, kleine mit Mandelpaste und Rosenwasser gefüllte süße Hörnchen.

Alkohol

Marokko - Sport © Mats Högberg

Sport

Natürlich können Sie in Ihrem Thomas Cook-Urlaub in Marokko auch sportlich aktiv werden. Ob gemütlich oder eher herausfordernd – Sie haben die Wahl.

Golf

Paragliding

Reiten

Skifahren

Surfen

Tennis

Wandern und Bergsteigen

Wassersport

Marokko - Strand © Matina Tsogas

Strand & Meer

An Marokkos Atlantikküste können Sie das ganze Jahr über baden, im Sommer auch am Mittelmeer. Ein paar Empfehlungen:

Atlantik

Mittelmeer

Marokko - Reise Verkehr © David Johanson

Reise & Verkehr

Die Anreisemöglichkeiten nach Marokko sind vielfältig, am bequemsten erreichen Sie das Land jedoch per Flugzeug. Marokko besitzt neun internationale Flughäfen (Casablanca, Rabat, Tanger, Al Hoceima, Agadir, Laayoune, Fes, Marrakesch und Oujda). Für den Badeurlaub wählen Sie am besten den Flughafen Agadir-Al Massira. Von Bürgern aus EU-Ländern und der Schweiz wird kein Visum verlangt, der Reisepass muss jedoch mindestens noch sechs Monate gültig sein. Sie erhalten an der Grenze bei Vorlage einen Stempel für die Einreise, der zu einem dreimonatigen Aufenthalt ohne Verlängerung im Land berechtigt. Kinder benötigen einen Reisepass nach neuem Muster oder den bisherigen Kinderausweis mit Bild als Passersatz. Mitreisende Hunde brauchen ein amtstierärztliches Gesundheitszeugnis (nicht älter als zehn Tage) mit Bescheinigung der Tollwutschutzimpfung (mindestens einen, höchstens acht Monate alt).

Gesundheitsprophylaxe und Tipps

Reiseapotheke

Marokko - Feste und Events © Ted Lindholm

Feste & Events

Wenn Sie in das traditionelle Leben Marokkos eintauchen wollen, bieten die zahlreichen Feiertage und Events im Jahresverlauf die beste Gelegenheit dazu. Religiöse Feiertage richten sich nach dem islamischen Kalender.

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Marokko - Land und Leute © Christer Engström

Land & Leute

Marokkaner sind sehr freundlich, sie gehen offen auf Fremde zu. Es kann sogar passieren, dass Sie in Ihrem Urlaub in Marokko jemand zu sich nach Hause einlädt. Wenn Sie niemanden unbeabsichtigt beleidigen wollen, sollten Sie sich jedoch in diesem muslimischen Land an ein paar Regeln der Etikette und des Umgangs halten, die wir im Folgenden erklären.

Landessprachen

Währung

Kleidung und Einladungen

Handeln beim Einkaufen

Konversation und Tabuthemen

Besondere Sitten und Bräuche

Marokko - Tipps nach Reisetyp © Matina Tsogas

Tipps je nach Reisetyp

Wie und wo wollen Sie Ihren Urlaub in Marokko am liebsten verbringen? Hier sind unsere Empfehlungen für jeden Geschmack:

Familien

Strandurlauber / Pauschalreisende

Paare

Singles

Partygänger

Marokko - Infrastruktur und Verkehrsmittel © Christer Engström

Infrastruktur & Verkehrsmittel

Sie wollen in Ihrem Thomas Cook Urlaub möglichst viel von Marokko sehen? Es gibt viele Möglichkeiten das Land zu erkunden. So kommen Sie herum:

Flug

Bahn

Bus

Taxi

Mietwagen

Sprit- und Taxipreise

Straßen und Autobahnen

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
10 Bewertungen (62 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
3.1