0234 - 96 103 649 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Monastir
Bis zu 50%sparen

Monastir – Urlaub an der Küste

Nach Monastir reisen bedeutet nicht zuletzt einen unvergesslichen Urlaub zu erleben. Diese Reise verspricht Badespaß und Kultur pur, denn Monastir ist eine bezaubernde Küstenstadt in Tunesien: Der Yachthafen, die Burg, das Mausoleum sowie die Moscheen und Märkte sind nur wenige Beispiele für die große Vielfalt. Folgen Sie einfach der freundlichen Einladung der Tunesier und genießen Sie Monastir – egal, ob Sie sonnenhungrig, kulturell neugierig oder sportlich engagiert sind. Eine lange Sonnenscheindauer pro Tag und nur wenige Niederschläge, das verspricht Ihnen ein Urlaub in Monastir. Reisen Sie nach Monastir, die mit einem mediterranen und ariden Klima Stadt im Nordosten des Landes und genießen Sie sommerliches Wetter. Lediglich im Winter, und dann vor allem in nördlichen Teil des Landes, kann es vermehrt zu Niederschlägen und Feuchtigkeit in Form von Nebel kommen. Als beste Reisezeit eignen sich die Monate Mai bis Oktober.

Reise nach Monastir – eine Stadt am Meer

In Monastir spielt Ihr Urlaub die Hauptrolle. Dafür sorgen schon allein die wundervolle Kulisse mit den unglaublich schönen, feinsandigen Stränden und die palmengesäumten Uferpromenaden sowie das Zusammenspiel zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Residieren Sie lieber am Strand von Monastir oder direkt in der Stadt? Egal, denn geboten wird auch in der Umgebung viel. Auch wenn es in touristisch erschlossenen Städten wie Monastir nicht auf den ersten Blick auffällt, so ist Tunesien doch von einer islamischen Kultur geprägt. Achten Sie während Ihrer Monastir Reise also darauf, freitags und am Ramadan möglichst auf den Konsum von Alkohol in der Öffentlichkeit zu verzichten. Entschädigt werden Sie durch die vielseitige tunesische Küche, denn diese ist ausgesprochen schmackhaft. Kosten Sie auf Ihrer Monastir Reise doch einmal von den zahlreichen Variationen in denen Couscous in tunesischen Gerichten Verwendung findet. Bevorzugt Verwendung beim Kochen findet in Tunesien Hammelfleisch. Daneben dominieren Olivenöl, zahlreiche orientalische Gewürze und frisches Gemüse die tunesische Küche. Baklava, Briq und die scharf-ölige Harissa-Paste sind weitere lokale Köstlichkeiten, die es auf einer Reise in das tunesische Monastir unbedingt zu probieren gilt.

Monastir p.P. ab 390 €

Wetter Monastir

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0