Der Sonne hinterher - 10 Reiseziele für den Herbst

von Reiseblog-Redaktion | mehr Artikel von | 22. September 2016 | Einblicke | Keine Kommentare

Die Tage werden kürzer, die Bäume kahler, das Wetter kälter – der Herbst ist da! Wenn der Sommer für dich auch schon wieder viel zu schnell vergangen ist, dann lass‘ dich von unseren 10 Reisezielen für den Herbst inspirieren. In diesen Ländern kannst du der kühlen Jahreszeit entfliehen und den Sommer um ein paar Sonnenstunden zu verlängern.

Die Blütenzeit der Herbstblumen und die Ernte der Feigen beginnt - Jetzt lohnt es sich besonders die Insel Ibiza während einer schönen Wandertour zu erkunden. Auch das Meer ist im Herbst schön warm, sodass man immer noch baden kann. Wir empfehlen das SENTIDO Migjorn Ibiza Suites & Spa. Durch die gute Lage am Playa d´en Bossa wird es hier nicht langweilig: trendige Lounge Bars, Relaxing-Möglichkeiten und Wassersportangebote sorgen für Abwechslung.

Koffer packen, ins Flugzeug steigen und in die Karibik fliegen? Das geht eigentlich immer, oder? Für den Herbst empfehlen wir besonders die kleine Antillen-Insel Aruba. Perfekt geeignet für jeden, der echtes Karibik Feeling erleben möchte, bevor die großen Kreuzfahrtschiffe hier ihren Halt machen und die Hochsaison im Dezember beginnt. Wie wäre es mit einem Aufenthalt im Bucuti & Tara Beach Resorts?

Keine Lust mehr auf das wechselhafte Wetter in Deutschland? Dann ist eine Reise auf die schöne, sonnige Insel Rhodos in Griechenland genau das Richtige! Übernachte im hippen Casa Cook Hotel und entdecke neue Seiten der Insel. Der Vorteil: Man kann super entspannen, da Rhodos im Herbst nicht mehr so überlaufen ist.

Nicht nur im Sommer, sondern auch im Herbst, ist Kroatien ein angesagtes Reiseziel. Die Temperaturen fallen selten unter 15 Grad, stattdessen kann man sich über Sonne und T-Shirt-Wetter freuen. Das ist die perfekte Zeit, um in die Berge zu fahren oder am Meer zu segeln. Unser Hoteltipp: Das 5*- Spa Hotel Bellevue auf der Insel Losinj.

Unendliche Weiten, die älteste Wüste der Welt und eine faszinierende Tierwelt – das alles bietet Namibia. Auch wenn das Land im südlichen Afrika eigentlich ganzjährig bereist werden kann, eignen sich unsere europäischen Herbstmonate besonders gut. Zu dieser Zeit neigt sich die Trockenzeit in Namibia dem Ende zu, weshalb sich die Tiere an den wenigen Wasserlöchern versammeln und dort gut zu beobachten sind.

Während sich in Deutschland langsam der Herbst ankündigt, liegen die Temperaturen auf Cuba immer noch bei angenehmen 25 Grad. Für einen Badeurlaub mit Schön-Wetter-Garantie im Herbst ist die Insel auf jeden Fall geeignet. Die Hauptstadt Havanna, die traumhaften Karibik-Strände oder auch das Valle de Viñales gehören zu Cubas schönsten Ausflugszielen. Das Hotel Ocean Casa Del Mar by H10 rundet den perfekten Urlaub ab.

Das Kempinski Soma Bay in Ägypten ist der perfekte Ausgangspunkt für einen sonnigen Badeurlaub am Roten Meer. Um das „echte Ägypten“ zu erleben, empfehlen wir einen Kamelritt in der kargen Wüstenlandschaft. Nicht nur das Hinterland, auch die Unterwasserwelt Ägyptens ist beeindruckend. Wie wäre es mit einem Schnorchelausflug zur wunderschönen Insel Giftun?

30 Grad, Sonne, Strand und Meer … und das im Herbst? In Mexiko ist das normal! Bei einer Wassertemperatur von 27 Grad kann der Urlaub an palmengesäumten Stränden beginnen. Wer mehr als nur traumhafte Strände sehen möchte, kann die alten Tempel der Mayas bewundern oder in Yucatán die einzigartigen Cenoten besuchen. Perfekter Ausgangspunkt dafür ist das 5*- Hotel Secrets Akumal Riviera Maya.

Egal ob Aktiv- oder Strandurlaub - Die kanarischen Inseln bieten mit ihren abwechslungsreichen Landschaften etwas für jeden Geschmack. Das Beste daran: Auf den Inseln herrschen ganzjährig Temperaturen von bis zu 28 Grad. Eine Hotelempfehlung von uns ist das Sunprime Atlantic View Hotel auf Gran Canaria.

Bali ist der perfekte Ort, um dem Herbstwetter in Deutschland zu entfliehen. Die wunderschöne Insel ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel für Strandurlauber, auch die beeindruckenden Reisterrassen in Ubud sollte man unbedingt gesehen haben. Im Hotel Komaneka at Bisma lässt sich der Tag bei einer indonesischen Massage perfekt ausklingen.

Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
 
Reiseblog-Redaktion

Reiseblog-Redaktion [User]

Reisetipps und -empfehlungen aus erster Hand.
Reiseblog-Redaktion

Neueste Beiträge von Reiseblog-Redaktion (Mehr anzeigen)

Reiseblog-Redaktion

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE