10 spektakuläre Orte für deine Bucketlist

von Reiseblog-Redaktion | mehr Artikel von | 3. Mai 2018 | Einblicke | Keine Kommentare

Es gibt außergewöhnliche Orte, die du einmal im Leben gesehen haben musst! Und genau dafür ist sie da – die Bucketlist. Wenn deine Bucketlist auch immer länger wird und du nicht genug von unserer faszinierenden Erde bekommen kannst, bist du hier genau richtig. Denn wir nehmen dich heute mit auf einen Bucketlist-Trip, der dir zu 100% die Sprache verschlagen wird! Vorhang auf für zehn magische Orte, die auf jeder Reiseliste ganz oben stehen sollten!

Unfassbar weiße Strände, türkisblaues Wasser und kaum Touristen machen unseren nächsten Spot zum „Paradies auf Erden“. Und genau deshalb sollte der Whitehaven Beach in Australien auf jeden Fall  auch auf deiner Bucketlist stehen! Entstanden ist dieser in der letzten Eiszeit, als sich vulkanisches Gebirge durch das Schmelzen der Pole ablöste und durch den Anstieg des Wasserspiegels einfach im Meer versank. Erreichen kannst du den Traumstrand vom nahegelegenen Hamilton Beach, von dem aus täglich Bootstouren starten.

Ein unglaubliches Farbenschauspiel erwartet dich an unserem nächsten Spot: Den „Rainbow Mountains“ im Süden Perus. Der mit Abstand Instagram-tauglichste Berg wird nicht umsonst auf allen Plattformen gehyped: Streifenförmige, bunte Sedimente von eisenrot bis kupfergrün rechtfertigen den schönen Namen. Eure Wanderung solltet ihr so früh wie möglich starten, denn der Aufstieg kann auch für routinierte Wanderer bis zu drei Stunden dauern. Oben angekommen ist die Anstrengung, dank der überwältigenden Aussicht, ganz schnell wieder vergessen!

Du stehst auf Action und bist gerne in der Natur? Dann nichts wie los nach Norwegen! Von Herbst bis Frühling kannst du hier mit etwas Glück nämlich die unglaublich schönen Nordlichter bestaunen. Unser Tipp: Eine Husky-Schlittentour durch die wunderschön verschneite Winterlandschaft. Nach einer kurzen Einweisung steigst du bereits auf deinen Schlitten und nimmst schon bald nur noch den leuchtenden Himmel und das sanfte Gleiten der Kufen über den Pulverschnee wahr.

Wie ins Märchenland versetzt wirst du dich im wundervollen Kappadokien fühlen. Die kunstvolle Landschaft aus Feenkaminen, Mondlandschaften und Höhlenkirchen besichtigst du am besten aus schwindelerregender Höhe – und zwar bei einer Fahrt im Heißluftballon! Entstanden ist diese einzigartige Landschaft durch Tuffasche, die bei Vulkanausbrüchen in die Luft gestoßen wurde. Und versprochen: Das frühe Aufstehen wird sich für den traumhaften Sonnenaufgang in 1000 Meter Höhe auszahlen!

Wieso Bolivien unbedingt auf eure Bucket List gehört? Du musst sie mit eigenen Augen gesehen haben: die größte Salzwüste der Welt - Salar de Uyuni. Mit Worten ist es kaum zu beschreiben, was Mutter Natur hier erschaffen hat: In der Regenzeit ab Dezember verwandelt sich die sonst strahlend weiße Salzwüste in einen riesigen Spiegel! So entsteht eine atemberaubende Fotolocation, denn durch die glatte Wasseroberfläche wird der Himmel hier traumhaft schön reflektiert – Na, bist du bereit für einen Spaziergang im Himmel?

 

Circa zwei Autostunden vom weltbekannten Grand Canyon entfernt findest du unseren nächsten Tipp für deine Bucketlist: den spektakulären Antelope Canyon. Dich erwartet eine beeindruckende unterirdische Wüstenlandschaft, die durch die Lichteinstrahlung der Sonne für farbenprächtige Bilder sorgt. Die außergewöhnlichen Formen und Anordnungen der Landschaft werden garantiert auch dir die Sprache verschlagen! Entspannen kannst du dich am Ende des actionreichen Tages dann im luxoriösen Delano Las Vegas.

Wer kennt sie nicht - die vielleicht schönste Bucht der Welt? Allein die bekannte Schmugglerbucht von Navagio ist Grund genug, um das griechische Inselparadies Zakynthos ganz oben auf die Bucketlist zu schreiben! Umgeben von steilaufragenden Felswänden und türkisblauem Wasser liegt es da – das Wrack eines Schmugglerschiffes. Tipp: Das The Bay Hotel & Suites ist der ideale Ausgangspunkt für deinen Traumurlaub auf Zakynthos.
Adrenalin-Junkies aufgepasst! Ihr wolltet schon immer mal Hawaii besuchen, seid begeisterte Abenteurer und habt keine Höhenangst? Dann ist ein Ausflug zu den „Stairways to heaven“ wie für euch gemacht. Es sind tausende Stufen und der Aufstieg bis zum Gipfel dauert fünf kräfteraubende Stunden, die sich mehr als lohnen werden: Der Blick auf das grüne Naturparadies ist spektakulär und wird dir garantiert für immer im Gedächtnis bleiben! Aber es ist Vorsicht geboten: Das Betreten der Himmelstreppe ist nicht ganz ungefährlich.

Einmal im Leben die ägyptischen Pyramiden sehen..Wenn das auch schon immer mal dein Traum war - führt kein Weg an Giza vorbei! Nur 15 Kilometer von der Innenstadt Kairos entfernt, erwartet dich das einzige noch heute erhaltene der Sieben Weltwunder der Antike! Es ist kaum vorstellbar, wie ca. 2500 Jahre vor unserer Zeitrechnung derart massive Bauwerke errichtet werden konnten. Wenn auch du in die längst vergangene Zeit der ägyptischen Pharaonen eintauchen willst, bietet sich ein Tagesausflug vom Hotel Steigenberger Aqua Magic in Hurghada an.

Wie wäre es mit einem entspannten Bad mitten in einer wunderschönen Wüstenoase? Unser letzter Stop unseres Bucketlist Trips macht genau das möglich - der „Lencois Maranhenses“ Nationalpark in Brasilien! Wieso dieser magische Ort ganz oben auf deiner Reiseliste stehen sollte? Die Antwort sind traumhaft schöne Dünenlandschaften, die mit kristallblau schimmernden Süßwasser-Lagunen versehen sind. Die Kulisse ist umwerfend und mit der Kamera ist die Schönheit dieses faszinierenden Orts kaum einzufangen!

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.