Luxuriöser Familienurlaub in Florida: The Breakers Palm Beach

von Jasmin S. | mehr Artikel von | 6. November 2014 | Hoteltipps | Keine Kommentare

Nach 90 Minuten Autofahrt vom Flughafen Miami, Florida, biege ich in die palmengesäumte Einfahrt des Hotels auf Palm Beach Island ein. Auf meinem Gesicht macht sich ein großes Lächeln breit, als sich vor mir majestätisch das imposante Hauptgebäude meines amerikanischen Lieblingshotels auftut – The Breakers Palm Beach.

Luxuriöser Familienurlaub The Breakers Palm Beach

Ankunft im The Breakers

Jedes Mal, wenn ich die Lobby betrete, ist sie sofort da: die ganz besondere The Breakers Atmosphäre. Richtig erklären kann ich es nicht, es ist eine Mischung aus Historie und beeindruckender Architektur, einem fantastischen Team, das absolute Begeisterung für sein Hotel ausstrahlt und dem Gefühl, dass man hier rundum wunderbar umsorgt ist. Mir steigt der Duft des riesigen Blumenbouquets am Eingang in die Nase. Inmitten der Lobby mit ihren hohen, Fresken-verzierten Decken im Renaissance-Stil rennen Kinder an mir vorbei – traditionelles Luxushotel und modernes Familienresort verschmelzen hier.

Luxuriöser Familienurlaub The Breakers Palm Beach

Eine Oceanfront Suite

Mittlerweile habe ich schon in vielen verschiedenen Zimmerkategorien des Hotels gewohnt. Meine zwei Favoriten sind ganz klar die Oceanfront Zimmer und der Flagler Club. Die Oceanfronts verfügen als einzige Zimmer im The Breakers über französische Balkone und riesige Fensterfronten, durch die man direkt auf den Ozean schaut.

 Mein Tipp: Nachts statt Klimaanlage lieber die Balkontür einen Spalt auflassen. Dann hört man beim Einschlafen den Wellen zu. Morgens kann man beobachten, wie die Sonne über dem Meer aufgeht.

Luxuriöser Familienurlaub The Breakers Palm Beach

Blick aus einem Oceanfront Zimmer

Der Flagler Club ist das Concierge Level. Hierzu gehören nur 27 Zimmer, die sich eine gemütliche Lounge und eine weitläufige Sonnenterrasse teilen. Wenn man aus dem Aufzug steigt, meint man, man sei in einem privaten Wohnzimmer gelandet. Gäste sitzen beim Nachmittagstee zusammen oder schauen sich Fernsehsendungen an. Ansprechpartner für alle Belange hier oben ist der Flagler Club Concierge, der von Babywindeln über spezielle Whisky-Sorten bis hin zu privaten Transfers alles organisiert. Insbesondere für Gäste, die mehr Privatsphäre wünschen oder eher kleinere Hotels bevorzugen ist der Flagler Club ideal.

An Aktivitäten mangelt es im The Breakers nicht. Der tropische Beach Club bietet neben dem weißen Sandstrand auch vier Swimmingpools, einer davon nur für Erwachsene. Mein Lieblingspool ist der South Pool, am äußeren Ende der Anlage. Hier geht es ruhig zu und der Wasser- und Limonadenstand ist praktischerweise gleich daneben.

Luxuriöser Familienurlaub The Breakers Palm Beach

Familie & Luxus im The Breakers

Kinder findet man, wenn sie nicht am Pool sind, meist im Coconut Crew Camp Kinderclub und dem Family Entertainment Center. Hier gibt es Basketballplätze drinnen und draußen, ein Kinderkino, eine Spielhalle, ein Aquarium, einen neuen Spielplatz und vieles mehr. Auch abends gibt es Kinderbetreuung – da kommt einem dann gelegentlich eine Gruppe Kinder mit Taschenlampen entgegen, die eine Nachtwanderung durch das Resort machen. Es gibt auch einfach so viel zu entdecken!

Luxuriöser Familienurlaub The Breakers Palm Beach

Kinderparadies The Breakers

Bei historischen Hotelführungen lernt man viel über die ereignisreiche Geschichte des Hotels, zum Beispiel, dass es ursprünglich im Jahr 1896 als kleine „Palm Beach Inn“ von Henry Morrison Flagler eröffnet wurde. Da der Gästeansturm immer größer wurde, wuchs auch The Breakers und wurde schließlich 1926 mit dem noch heutigen Hauptgebäude neu eröffnet.

Im Hotel gibt es elf Boutiquen. Mein Favorit ist der Lily Pulitzer Shop, alleine die bunten handbemalten Wände sind schon ein Hingucker, ganz zu schweigen von den schicken Kleidern. Nur zehn Autominuten vom Hotel entfernt hat kürzlich eine große Outlet-Mall eröffnet, die zu Shoppingtouren verführt.

Luxuriöser Familienurlaub The Breakers Palm Beach

Terrasse des Flagler Steakhouse mit Blick auf den Ocean Course

Golf- und Tennisspieler kommen auf den zwei 18-Loch Golfplätzen und Tennisplätzen auf ihre Kosten. Ich begnüge mich damit, beim Mittagessen im Flagler Steakhouse den Blick von der Terrasse auf den Golfplatz zu genießen und anderen beim Spielen zuzuschauen. Im Steakhouse und den anderen Hotelrestaurants gibt es übrigens seit Kurzem separate Menükarten für glutenfreie, vegetarische und vegane Kost.

Insgesamt gibt es acht Restaurants, von asiatisch über italienisch bis hin zu leichten Mittagssnacks im Beach Club oder Ocean Grill wird alles geboten. Den schönsten Blick hat man besonders gegen Abend in der Seafood Bar – hier schaut man direkt aufs Meer. Ein besonderes Erlebnis ist auch der traditionelle Sunday Brunch, ein Fest für alle Sinne mit zahlreichen Live-Cooking Stations und allem, was das Herz begehrt von herzhaft bis süß. Wirklich schade, dass man irgendwann satt ist!

Luxuriöser Familienurlaub The Breakers Palm Beach

Die Desserts beim Sunday Brunch

Zum oder nach dem Abendessen unbedingt im HMF vorbeischauen, eine Mischung aus Bar und Restaurant und insbesondere am Wochenende der „Place-to-be“ in Palm Beach. Das Essen aus aller Welt wird im Tapas-Stil serviert – die Bestecke sind hier extralang, damit die Gäste bequem Häppchen von allen Tellern stibitzen können, wie mir der F&B Director erklärte. Dazu gibt es leckere Cocktails – „Chanel #6“ in kräfigem pink ist besonders zu empfehlen – und zum Schluss noch etwas aus der Dessertkarte, die treffend mit „Oh, but you should!“ betitelt ist.

Luxuriöser Familienurlaub The Breakers Palm Beach

Leckere Cocktails gibt’s im HMF

Ich könnte noch endlos weiter schwärmen, was für mich The Breakers so einzigartig macht. Da sind viele kleine Dinge, zum Beispiel, dass derzeit in allen Zimmern ein Wasserhahn mit integriertem Filter eingebaut wird, so dass Gäste jederzeit gefiltertes Trinkwasser zur Verfügung haben und die Plastikflaschen-Müllproduktion minimiert wird. Oder, dass nur wenige Meter vom Strand entfernt ein wunderschönes Hausriff zum Erkunden unter Wasser liegt. Oder, dass es vor dem Family Entertainment Center ein Gehege gibt, in dem zwei Schildkröten leben, bei deren täglicher Fütterung Kinder begeistert zusehen.

Bei meinem nächsten Besuch werde ich auf jeden Fall das neue Fitnesscenter Ocean Fitness ausprobieren – mit Blick auf das Meer trainiert es sich bestimmt leichter. Täglich kostenfreie Sportkurse gibt es auch.

Ich entdecke ohnehin bei jedem Besuch etwas Neues im Resort. So geht es sicherlich auch den anderen Gästen. Wer einmal im The Breakers war, zieht es meist irgendwann wieder dorthin, sei es nach wenigen Monaten oder mehreren Jahrzehnten… The Breakers ist einfach einzigartig.

Luxuriöser Familienurlaub The Breakers Palm Beach

Beach Bungalow am Pool mit Blick aufs Meer

 

Reise-Angebote Florida

 

Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
 
Jasmin S.

Jasmin S. [Gastautor]

Sales & Marketing Manager
Ich komme aus der Reisebranche und arbeite seit einigen Jahren für die Firma Lobster Experience GmbH & Co. KG. Geschäftlich bin ich meistens in Deutschland, England und der Schweiz unterwegs. Privat gingen meine letzten Reisen nach Kanada, Spanien, Thailand und in die USA.
Jasmin S.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE