Sport und Wellness an der Zugspitze

von Birgit Boehm | mehr Artikel von | 13. April 2015 | Hoteltipps | Keine Kommentare

Das Dorint Sporthotel Garmisch-Partenkirchen ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderer und Skifahrer, die die Region rund um die Zugspitze erkunden möchten. Wellnessurlauber kommen ebenso auf ihre Kosten, da allein die Lage und Umgebung des Hauses, sowie der großzügige Wellnessbereich mit seinem vielfältigen Angebot zum Entspannen und „Seele baumeln lassen“ einladen.

Das Hotel liegt am Ortsrand an einem Hang und ist im Stil eines alpenländischen Dorfs mit mehreren Häuserkomplexen angelegt. Die Zimmer des Hotels sind gemäß der Umgebung im gemütlichen alpenländischen Stil eingerichtet, als Studios oder geräumige Appartements buchbar und verfügen zum Teil über einen tollen Ausblick zur Olympia Schanze.

BAY_68107_20130712_2

 

Alle Gebäude sind durch einen hauseigenen unterirdischen Tunnel miteinander verbunden. Dies hat den sehr praktischen Vorteil, dass man auch bei schlechtem Wetter trockenen Fußes von seinem Zimmer aus, sowohl zum Restaurant, als auch in den Sport- und Wellnessbereich gelangt.
In der Mitte der Anlage befindet sich ein gemütlicher kleiner Biergarten, der im Sommer ein idealer Punkt zum Verweilen ist, was besonders entspannend nach einer schönen Wandertour oder einem Nachmittag im Wellnessbereich.

BAY_68107_20120705_3

Das Hotel bietet einen großzügigen Sport- und Wellnessbereich. Der Wellnessbereich ist im toskanischen Stil gehalten und bietet zwei Saunen und ein Dampfbad, die z.B. nach einem schönen Tag mit Sport oder Wanderung zu Regeneration einladen. Oder man badet und erholt sich einfach im schön gestalteten Indoorpool. Ein reichhaltiges Beauty- und Massageprogramm runden das Wellnessangebot ab. Die alpinen Anwendungen lassen einen den Alltag für ein paar Stunden komplett vergessen.

BAY_68107_20101011_04

WBAY0001.tif

So gibt es ja schon einige Gründe im Dorint Garmisch-Partenkirchen ein paar schöne Urlaubstage zu verbringen. Aber das Beste dort ist die Herzlichkeit des Dorint Teams vor Ort. Bereits bei Ankunft wird man sehr herzlich empfangen, so dass gleich eine besondere Wohlfühlatmosphäre zu spüren ist. Das setzt sich im Restaurant fort, wo nicht nur ein großes Buffet mit vielen leckeren Köstlichkeiten sowohl zum Frühstück, als auch zum Abendessen einladen, sondern auch hier das Team sehr aufmerksam die Gäste verwöhnt.

Ein weiterer besonderer Tipp für den Sommer ist der typisch bayerischer Biergarten, der am Wochenende Grillspezialitäten vom Holzkohlegrill aus der Grillhütte anbietet. Ein besonderes Schmankerl, das man sich nicht entgehen lassen sollte!!!

 

Eine besondere Empfehlung ist der leckere Schmalz, der mit Brot vorab zu den Mahlzeiten gereicht wird. Man kann diesen auch im Hotel erwerben und damit bei einer Brotzeit zu Hause, noch einmal das Urlaubsfeeling zurück holen.
Ein abschließendes Wort möchte ich den vielen Freizeitmöglichkeiten widmen, die in der Umgebung des Hotels zu finden sind. Da es sehr viele Möglichkeiten gibt, die Freizeit zu gestalten, möchte ich hier nur kurz einige Highlights erwähnen. Wer im Urlaub nicht ins Auto steigen möchte, findet in unmittelbarer Nachbarschaft mehrere Superlativen. Da ist zunächst die bereits weiter oben erwähnte Olympia Schanze, die ca. 400m vom Haus entfernt ist.

Garmisch

Von dort startet auch die bekannte Eckbauerbahn. Eine Fahrt mit dieser Bahn kann man zum Start einer der vielen Wandertouren nutzen, oder man verweilt einfach bei schöner Aussicht im Berggasthof Eckbauer. Eine weitere Superlative bildet die berühmte Partnachklamm.

Garmisch 2

Um zu ihr zu gelangen, startet man ab Hotel zu Fuß oder mit dem Pferdewagen zum unteren Eingang (ca. 2,7 km). Eine andere Möglichkeit ist es, beim Eckbauern nach der Fahrt mit der Gondel zu starten und so eine schöne Rundwanderwegroute mitzumachen.

 

Ein absolutes Muss ist natürlich die Zugspitze, auf die man unbedingt fahren sollte. Als höchster Berg Deutschlands hat man bei guter Witterung eine Fernsicht bis zu 200 km. Auch die Skigebiete sind sehr zu empfehlen. Durch den Zusammenschluss der drei Ski Berge Hausberg, Kreuzeck und Alpspitze haben sowohl Groß als auch Klein die Möglichkeit, ein abwechslungsreiches Skigebiet mit 40 Pistenkilometern und vier beschneiten Talabfahrten zu erkunden. Und darüber hinaus gibt es noch weitere tolle Ausflugsziele, die mit dem Auto schnell erreicht werden können, z.B. Schloss Linderhof, Kloster Ettal, Oberammergau oder ein Ausflug ins benachbarte Österreich und, und , und ……….

Ich hoffe, ich konnte euch mit meinem Hoteltipp Lust auf Urlaub im Dorint Sporthotel Garmisch-Partenkirchen machen, denn egal ob Sommer oder Winter, es gibt immer etwas zu erleben. Benötigt ihr noch Beratung oder Hilfe bei der Buchung? Unser Wellness Experten-Telefon hilft euch gerne weiter: Tel. 06171 – 8970730.

Gönnt euch einen entspannenden Wellnessurlaub und entdeckt die vielen tollen Wellnesshotels von Thomas Cook Wellness & Mehr. Eine detaillierte Auflistung der beliebtesten Wellnessanwendungen findet ihr in unserem Wellness-Glossar und auch in unserem Wellness ABC-Blog.

Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
 
Birgit Boehm

Birgit Boehm [Mitarbeiter]

Birgit Boehm

Neueste Beiträge von Birgit Boehm (Mehr anzeigen)

Birgit Boehm

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE