Top 10 Wellness und Ayurveda Hotels Sri Lanka

von Olli B. | mehr Artikel von | 29. Januar 2015 | Hoteltipps | 10 Kommentare

Sri Lanka, das ultimative Wellness und Ayurveda Reiseziel im indischen Ozean. Hier meine Top 10 Wellness und Ayurveda Hotels Sri Lanka.

Top 10: Aida Ayurveda Hotel & Spa

Kurz vor der Mündung des Bentota-Flusses ins Meer schmiegt sich das Aida Ayurveda Hotel & Spa an dessen Ufer. Vom Garten und von den Flussblick-Zimmern kann man gut das Treiben auf dem Wasser und die Natur an den Flussufern beobachten. Das Hotel verfügt über ein Haupthaus, den sogenannten Ayurveda-Flügel und ein Nebenhaus, den sogenannten Wellness-Flügel. Im Haupthaus wird Ayurveda groß geschrieben und die Buchung einer entsprechenden Kur ist obligatorisch. Für Gäste, die es lieber etwas sanfter angehen wollen stehen die anderen Zimmer bereit in denen einzelne ayurvedische Anwendungen separat hinzugebucht werden können. Die Küche im Hotel ist ayurvedisch und unterstützt so die Regeneration von Körper und Geist.
10_AidaAyurveda_CMB_84233_507 10_AidaAyurveda_CMB_84233_20120326 10_AidaAyurveda_CMB_84233_20121113_2

Top 9: Lanka Princess

Das Lanka Princess in Beruwela liegt am südlichen Ende der Bucht direkt am Strand. Die Hotelanlage verfügt über eine wunderschönen exotischen Garten mit einer Vielzahl von Bäumen und Blumen. Jedoch zeichnet das Lanka Princess Hotel vor allem das Ayurveda- und Wellnessprogramm aus. Die individuell abgestimmten Ayurveda Behandlungen werden von einem Team aus hochqualifizierten Ärzten und Therapeuten zusammengestellt und betreut. Die Möglichkeiten Wellness auf unterschiedlichste Weisen zu begehen ist hier durch die Vielzahl an Kursen von Yoga über Tai Chi bis hin zu Meditation zusätzlich gegeben. Abstimmt auf die Bedürfnisse des Gastes wird hier auch das Essen gemeinsam zusammengestellt. Deshalb bietet das Hotel auch ausschließlich Vollpension an. Die guten Holidaycheck-Bewertungen und die zahlreichen Stammgäste, die jedes Jahr wieder kommen, sprechen für einen Besuch im Lanka Princess.
D-WENZ LP8 09_lanka_princess_v04 09_lanka_princess_v06

Top 8: AVANI Bentota Resort & Spa

Die Resortanlage des AVANI Bentota befindet sich direkt am kilometerlangen Sandstrand von Bentota. Das sehr bekannte und beliebte Hotel Serendib wurde umfangreich renoviert und umgebaut und unter den Namen Avani wiedereröffnet. Im Garten-Spa des Hotels werden in einem ruhigen, zeitgemäßen Ambiente von Eleganz und Tradition traditionelle Massagen und landestypische Ayurveda-Anwendungen angeboten, die Körper und Geist vom Alltags-Stress befreien und Revitalisieren. Das Spa-Menü ist inspiriert von den Göttern und Elementen der Natur und wird mit Jahrhunderte alten Techniken angewendet. Die breit gefächerte Auswahl an Massagen von soft bis hart steht für das Element Erde. Für das Element Wasser stehen Körperpeelings mit Kokos und Ingwer oder sanfte Packungen mit Gurke und Joghurt, die von duftenden Blütenbädern ergänzt werden. Komplette Schönheits-Rituale mit Gesichtsbehandlungen, Pediküre und Maniküre stehen für die Kraft und die Energie des Element Feuers.08_AvaniBentota_Pool I
08_AvaniBentota_Spa  08_AvaniBentota_Architecture I

Top 7: Eden Resort & Spa

Ein sehr beliebtes Hotel direkt am Strand von Beruwela. Das Eden Resort & Spa liegt ruhig am Rande des Ortszentrum der Stadt mit Einkaufsmöglichkeiten und zahlreichen Restaurants, die man problemlos zu Fuß erreichen kann. Ein schöner Ausflug ist mit dem landestypischen Tuk Tuk in den Nachbarort Aluthgama zum Bummeln zu fahren. Die Fahrt dauert nur ca. 5 Minuten und kostet umgerechnet ein bis zwei Euro. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer des Eden Resorts sind Ende 2013 komplett renoviert worden. Der Spa- und Wellnessbereich verfügt neben den üblichen Massagen über eine großen Auswahl an ayurvedischen Behandlungen die von ausgebildeten Therapeuten durchgeführt werden. Die Räume des Spa sind alle zum Teich in der Mitte offen und das Plätschern des kleinen Wasserfalls unterstützt die entspannende Wirkung. Auch der Ruhebereich befindet sich auf einer Veranda am Teich. Ergänzt wird das umfangreiche Angebot durch Sauna, Dampfbad und Whirlpool sowie einen Swimmingpool im Garten des Hotels.
07_Eden Pool Deck (3) 07_Eden Resort & Spa Arial) (2) 07_Eden_CMB_84170_20101904_118

Top 6: Cinnamon Bey

Die Hotelanlage Cinnamon Bey st direkt am Strand von Beruwela gelegen und wurde im Oktober 2012 eröffnet. Das vorgelagerte Riff schützt den Strand von zu starkem Wellengang und somit ist dieser ideal zum Baden geeignet. Der Wellness Bereich des Azmaara-Spa ist sehr schön angelegt und bietet eine große Auswahl an Massagen, Peelings, Maniküren, Gesichtbehandlungen und weiteren Wohlfühlprogrammen um Geist, Körper und Seele zu beleben und zu erfrischen. Das ruhige Ambiente und die dezente Hintergrundmusik lädt die Gäste ein länger zu verweilen und den Ruhebereich zu geniessen. Für die aktiven Wellness Urlauber steht neben dem Spa-Bereich der Sport Complex mit verschiedenen Sportgeräten aber auch einer Mehrzweckhalle die meist für Yoga genutzt wird zur Verfügung.
06_CinnamonBey_84377_MLE_H_Cinnamon_01w09 06_CinnamonBey_CMB_84031_20140127_asset.436bd 06_CinnamonBey_CMB_84031_20140131_asset.4099b

Top 5: Jetwing Ayurveda Pavillons

Im Zentrum des lebhaften Küstenstädtchens Negombo liegen die nur zwölf Villen des voll und ganz auf Ayurveda eingestellten Resorts Jetwing Ayurveda Pavillons. Jede Villa steht in einem großzügig angelegten privaten Garten und verfügt über einen offenen Pavillon, in dem die ayurvedischen Anwendungen gemacht werden. Das Restaurant serviert ausschließlich ayurvedische und vegetarische Küche. Nach der eingehenden ayurvedischen Untersuchung werden sowohl die Anwendungen als auch der Speiseplan ganz individuell auf den jeweiligen Bedarf zusammengestellt. Die einzelnen Komponenten der Ayurveda-Kur mit diversen Aromaöl-Behandlungen, Dampfbädern und Massagen werden somit auf ideale Weise ergänzt und tragen zum optimalen Erfolg der Kur bei.
05_AyurvedaPavillon_CMB_84450_20100611_06 05_AyurvedaPavillon_CMB_84450_20100325_T02 05_AyurvedaPavillon_01w09

Top 4: The Blue Water

Das Resort The Blue Water liegt am wenig belebten Strand von Wadduwa. Zum Meer hin erstreckt sich ein großer schattenspendender Palmenhain mit dem größten Pool in Sri Lanka. In einer ruhigen Ecke befindet sich der schon allein architektonisch sehenswerte Spa des Hotels. Harmonisch in einen sanften Erdhügel eingebettet steht der Spa ganz im Zeichen der Himmelsrichtungen und des Yin und Yang. Runde Fenster mit Blick ins Grüne und auf die endlosen Weiten des Ozeans sowie Schächte, durch die das Sonnenlicht ins Innere strahlt verleihen dem Spa eine ganz besondere Atmosphäre. Duftende Öle, orientalische Kräuter und exotische Gewürze werden für die traditionellen Massagen der Aromatherapie verwendet und spiegeln die reiche Tradition des ceylonesischen Ayurveda wieder. Selbstverständlich gehören auch klassische Massagen, Peelings und andere Anwendungen zum Repertoire.
04_TheBlueWater_CMB_84412_20100915_02 04_TheBlueWater_CMB_84412_20100915_06 04_TheBlueWater_Pic 3

Top 3: Mount Lavinia Beach

Das mittelgroße Hotel Mount Lavinia Beach im modernen Kolonialbaustil liegt auf einem Felsvorsprung südlich der ceylonesischen Hauptstadt Colombo, am Rand eines Wohngebietes in toller Strandlage von Mount Lavinia. Verschiedene Gebäudeteile sind 2014 renoviert worden. Das hervorragend geschulte Personal verwöhnt die Gäste des Luxushotels mit allen Annehmlichkeiten und man fühlt sich ein bisschen zurück versetzt in die gute alte Zeit, weshalb das Hotel gerne für einheimische Hochzeiten der extra Klasse gebucht wird. Das Essen auf höchstem Niveau in den Restaurants spiegelt den maximalen kolonialen Charme des Hauses wieder. Diese Atmosphäre wirkt auch im Spa und Wellnessbereich. Gut ausgebildete Therapeutinnen des Coco-Spa verwöhnen mit einer umfangreichen Auswahl an Massagen und ayurvedischen Anwendungen. Ergänzt wird das Angebot durch Sauna, Dampfbad und Whirlpool.
03_MountLavinia_A british colonial mansion 03_MountLavinia_IMG_10390cTerrace 03_MountLavinia_CocoSpa1

Top 2: Siddhalepa Ayurveda Health Resort

Das Siddhalepa Ayurveda Health Resort liegt in Wadduwa liegt ca. 2 km vom Ortskern entfernt. Die große und sehr gepflegte Gartenanlage wird von Gästen immer wieder als Ort der Ruhe und Erholung gelobt. Hier werden auch die Kräuter angebaut die beim Show-Cooking verwendet werden. Das Ayurveda Health Resort gehört zu den renommiertesten Ayurveda Resorts in Sri Lanka. Alle Kuren beginnen mit einer ärztlichen Diagnose. Die je nach Geschlecht von Arzt oder Ärztin gestellt wird. Daraufhin werden die Anwendungen und der Essensplan individuell auf den jeweiligen Gast zugeschnitten. Die Kuren sind ärztlich begleitet und es erfolgen regelmäßige Konsultationen um den Verlauf abzustimmen. Selbstverständlich wird auch die Küche, die in diesem Hotel eine ganz besondere Klasse hat, auf das ayurvedische Bedürfnis des Gastes zugeschnitten.
02_Siddhaleppa_04w09 DCMB0206.tif 02_Siddhaleppa_CMB_84227_20100325_T01

Top 1: Vivanta by Taj Bentota

Auf einer Anhöhe über dem Strand liegt das renommierte Luxushotel Vivanta by Taj Bentota mit Blick über die Weiten des indischen Ozeans. Der Spa steht unter dem Management der hoteleigenen Marke Jiva und liegt etwas abseits im schön angelegten Garten des Hotels. Rund um den zentralen quadratischen Innenhof in der Mitte des Spa verläuft eine offene Veranda mit Ruhezonen und Liegen zur Entspannung. Das Wohlfühlprogramm im Jiva-Spa reicht von verschiedenen Massagen über Bade-Rituale bis hin zu Ganzkörperpeelings und der gesamten Bandbreite der ayurvedischen Heilkunst. Ergänzend hierzu können im Restaurant speziell zusammengestellte Ayurveda- oder Wellness-Menüs bestellt werden. Besonderer Tipp ist „Pehlwan Malish”, eine kräftige indische Massage, die jeden müden Muskel wieder zum Leben erweckt.
01_Vivanta_CMB_84167_20130318_2 01_Vivanta_CMB_84167_20140606_12 01_Vivanta_The Pool

Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest7Email this to someone
 
Olli B.

Olli B. [Mitarbeiter]

Bin seit 15 Jahren in verschiedenen Stellen im Thomas Cook Konzern tätig und nun im vierten Jahr im Produktmanagement Fernreisen. Privat reise ich am liebsten unabhängig mit Rucksack, meist tief nach Süd-Ost Asien. War bereits über 20 mal in Asien und habe viele asiatische Länder und Metropolen kennengelernt. Meine letzte Reise war eine Vietnam/Kambodscha Kombination. Bei der ich auf der Suche nach dem besten Strand in Vietnam und dem schönsten Tempel in Kambodscha war.
Olli B.

Neueste Beiträge von Olli B. (Mehr anzeigen)

Olli B.

10 Kommentare

  • Ralph sagt:

    Olli, Du hast mir Lust auf Sri Lanka gemacht.
    Muss man in jedem Deiner Hoteltipps unbedingt die Ayurveda Anwendungen machen? Oder sind diese
    freiwillig?
    Welche Hotels sind am besten geeignet für Ausflüge bzw. nach einer Rundreise durch Sri Lanka?

    • Olli B. sagt:

      Hallo Ralph,

      nein, in den Wellness und Ayurveda Hotels gibt es kein Muß. Diese Hotels eignen sich natürlich auch sehr für eine Erholung nach einer Rundreise. Eben gerade weil sie praktisch voll mit lauter entspannten Gästen sind 🙂 Ich empfehle auf jeden Fall bei dem ersten Besuch in Sri Lanka eine Rundreise zu buchen. Das Land ist viel zu schön und hat viel zu viel zu bieten als das man 14 Tage am Strandhotel bleibt. Für Einsteiger am besten die Höhepunkte Sri Lankas. Eine wirklich tolle 8 Tage Tour, ich habe sie auch schon gemacht.
      Du findest sie im Thomas Cook Asien Katalog auf Seite 53.
      Hier der Link zu unserern Online Katalogen https://www.thomascook.de/thomascook-reisen/online-kataloge/

      Beim anschließenden Badeaufenthalt sind die Möglichkeiten wirklich groß, da das Hotelangebot in CMB einiges zu bieten hat. Bentota, Beruwela oder Negombo sind super Badeorte. Aber auch kleiner Orte z.B. Waikkal oder Hikkaduwa mit super schönen Hotels haben einen besonderen Flair. Ich persönlich hatte nach der Rundreise einen tolle Zeit im Cinamon Bey Hotel in Beruwela. Super Strand und tolles Essen.

      Wenn Du konkrete Pläne hast, melde Dich doch noch einmal.

      Beste Grüße
      Olli B.

  • Ralph sagt:

    Hi Olli, noch eine Frage: wann ist denn die beste Reisezeit? Gibt es eine Regenzeit?
    Und? Gibt es in Sri Lanka auch Schlangen 🙂 ?
    Gruß
    Ralph

    • Olli B. sagt:

      Hallo Ralph,

      auf die für mich lustigste Frage möchte ich zuerst antworten.

      Gibt es Schlangen in Sri Lanka?

      Ja, teilweise sogar einzigartige Schlangen die es nur auf der Insel Sri Lanka gibt. Das gilt übrigens für sehr viel Tier, besonders Vögel.

      Es gibt viel Lanzenotter die auch Bambusottern genannte werden. Sie sind eigentlich am meisten verbreitet. Besonders schön ist die Weißlippenotter. Jedoch sind die Tiere sehr scheu und nur äußerst selten berichten Touristen von einem Sichtkontakt. Vipern die hoch giftige Arten haben und vor allem sehr sehr schnell sind, machen oft den Arbeitern in den Tee- und Reisanbaugebieten bei der Ernte Probleme. Nicht zuletzt, die Kobras. Es leben zwei Arten auf Sri Lanka, die Königskobra und Südasiatische Kobra. Die Wahrscheinlichkeit, einer solchen Schlange in freien Natur ist sehr gering. Aber in Bastkörbe auf Märkten und öffentlich Plätzen sind ab und an Männer zusehen die eine Kobra „beschwören“ und sie nach der Musik Ihr Pfeife tanzen lassen.

      Was ist die Beste Reisezeit für Sri Lanka.?

      November bis März sind stabile Monate mit keinem oder wenig Regen. Ich war aber auch schon im Oktober dort und es war super Wetter, es gab nachts mal einen Schauer aber es war schnell alles wieder trocken. Die Temperaturen liegen das ganze Jahr über um die 30 C°. Nachts ca. bei 22-25 im Hochland aber auch tiefer. Auch in der Monsunzeit die in der Regel April und Mai betrifft wird es nie kälter. Juli und Augst sind ebenfalls Monate mit wenig Regen.

  • Claudia sagt:

    Hallo Olli,

    ich war auch schon einige male im Aida in Bentota und habe mich immer hervorragend erholt. Alle Mitarbeiter im Hotel egal ob an der Rezeption, im Restaurant oder die Therapeuten sorgen sehr aufmerksam dafür, daß man sich wohlfühlt und alle Sorgen und evtl. Wehwehchen in Sri Lanka läßt. Ich konnte im Hotel Yoga ausprobieren und viel Schwimmen. Mal schauen, ob ich es dieses Jahr wieder zur Ayurveda-Behandlung nach Sri Lanka schaffe.

    viele Grüße
    Claudia

  • andrea sagt:

    Hall Olli,
    ich möchte ein „echte“ Ayurveda Kur machen, 14 Tage, im April Die Hotels oben sind alles kombinierte Hotels oder ist ein reines Ayurveda Haus dabei (also mit Ärzten, medizinischen Kuren, nicht in Kombination mit normalem Wellness Urlaub ). Danke für einen Tipp.
    Andea

  • Thomas sagt:

    Hallo Andrea und Olli,
    auch ich inteerssiere mich für eine „echte“ Ayurveda- (Entgiftungs-)Kur.
    – Andrea, hast Du jetzt schon eine gemacht oder bist Du bei Deinen Nachforschungen auf Empfehlungen gestoßen?
    – Olli, hattest Du Andrea im Feb. Empfehlungen gegeben? Bzw.hast Du welche für mich jetzt?
    Danke + Gruß
    Thomas

  • Olli sagt:

    Liebe Andrea, Lieber Thomas,

    zunächst muss ich mich bei Andrea entschuldigen, wir haben auf Grund eines technischen Fehlers keine Informationen über neue Kommentare hier im Blog erhalten. Deshalb habe ich nie auf Andreas Mail geantwortet, da ich einfach nicht wusste das Sie eine Frage hatte.

    Ich denke Andrea war bereits in Sri Lanka. Trotzdem möchte ich natürlich gerne auf die Frage antworten.
    In allen vorgeschlagenen Hotels ist es möglich Urlaub zu machen auch ohne das man Ayurveda direkt selbst nutzt. Die oben aufgeführten Hotels verfügen alle über einen ärztlichen -check in- bevor man mit der Kur startet. Ein dauerhafte ärztliche Betreuung während der gesamten Kur gibt es in den Hotels Lanka Princess und Siddalepa in deutscher Sprache sowie im Aida, Eden und Blue Water in Englisch.

    Thomas würde ich eines der beiden Hotels empfehlen die auch über eine deutschsprachigen Arzt verfügen um genausten auf die Art und Dauer der Entgiftung eingehen zu können. Das Lanka Princess verfügt noch dazu über einen sehr schönen recht flach abfallenden Strand.
    Jedoch sollte mach während der Kur nicht so lange in die Sonne gehen das man sich einen Sonnenbrand holt. Aber das wird auch individuell mit dem Gast vor Ort besprochen.

    Viele Grüße
    Olli

  • Christine Heller sagt:

    Hallo Olli,
    ganz spontan will ich dieses Jahr nach Sri Lanka um dort mal eine Ayurveda Kur zu probieren.
    Kannst du mir ein Hotel empfehlen,welches Deutsch spricht und gute Preise hat!?
    Dachte so an 21 Tage gesamt.
    Danke für deine Rückantwort.
    Viele Grüße
    Christine

  • Isabel sagt:

    Hallo Olli,

    Wir (mein Mann und ich plus unsere Kinder, 2 und 6 Jahre) möchten im Dezember nach Sri Lanka fliegen. Wir sind auf der Suche nach einem Hotel in dem wir eine Ayuveda Kur, gutes Essen aber auch für die Kinder eine Möglichkeit haben entspannt Urlaub zu machen. Gibt es Hotels die Familien willkommen heißen und trotzdem Ayuveda Kuren anbieten?
    Liebe Grüße Isabel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE