Lieblingsinsel Mallorca, Portals Nous und Puerto Portals

von Judith B | mehr Artikel von | 11. Juli 2013 | Aus der Nähe | Ein Kommentar

Mallorca ist meine absolute Lieblingsinsel und mindestens einmal im Jahr muss ich auf die Insel. Auch ein Kurzbesuch über das Wochenende lohnt sich, da es auch spontan sehr günstige Flüge von Deutschland nach Mallorca gibt. Besonders gut an Mallorca gefällt mir, dass die Insel sehr vielfältig ist und es wirklich traumhaft schöne Ecken gibt. Besonders empfehlen kann ich Portals Nous und Puerto Portals, ein kleiner Ort und Luxushafen im Südwesten von Palma. Dort hat es mich auch im Juni wieder hingezogen zum Mallorca Urlaub.

Bucht im Süden von Palma

Schön entspannen kann man in der dortigen kleinen Bucht, von der aus man auch zu einer kleinen Insel schwimmen kann. Einige Chirinquitos am Strand tragen zu absolutem Urlaubsfeeling bei. Abends finde ich das besondere Treiben im Luxushafen Puerto Portals sehr interessant. Von den kleinen Bars und Restaurants kann man sehr gut die großen Boote, die Luxuskarossen davor sowie das entsprechende Publikum beobachten. Besonders empfehlen kann ich hier das Tristán Bistro oder Tristán Mar. Oder die neue Szene Bar Capricho.

Bei einer Tour über die Insel, unter anderem in den Nord-Osten von Mallorca besuchte ich das Hotel SENTIDO Pula Suites Golf & Spa. Das Hotel ist ein kleines, süßes Finca Hotel, was sehr ruhig liegt. Besonders toll finde ich, dass es nicht direkt in der Touri-Hochburg liegt, sondern etwas abgelegen etwa 4 km von der nächsten Bucht entfernt. Diese ist aber zB mit Fahrrädern, die man vor Ort leihen kann oder einem Mietwagen sehr leicht erreichbar. Man kann dort wirklich sehr gut entspannen und die Schönheit Mallorcas fernab vom Trubel genießen. Ein Outdoorpool, Spabereich und Tennisplätze sind vor Ort und Golfliebhaber können sich direkt am angrenzenden Golfplatz austoben. Die Zimmer sind sehr schön, erstrecken sich  teilweise sogar liebevoll über 3 Ebenen und der Service ist sehr nett und zuvorkommend.

Ein absolutes Must bei meinem Mallorca Besuchen ist ein Stadtbummel in Palma. Nach einem obligatorischen Besuch meines Lieblingsfrisörs geht es durch die kleinen Gassen. Da die Spanier mit der Mode voraus sind, findet man in Palmas Shops oft tolle neue Kleidungsstücke. Ein Abstecher in der Markthalle Es

Sonntagsmarkt in Santa Maria, Inselmitte Mallorcas

Olivar und ein „Poserbild“ vor der Kathedrale sind ebenfalls bei jedem Besuch eingeplant. Ab Palma gibt es auch eine wunderschöne Joggingstrecke, die sich direkt am Meer entlang bis nach el Arenal erstreckt. Schade, dass es diese nicht bei mir zu Hause um die Ecke gibt.

Bestimmt habe ich noch lange nicht alle Ecken Mallorcas entdeckt, empfehlen kann ich auf jeden Fall noch: die Bucht Cap Falco, Valdemossa, den Markt sonntags in Santa Maria, das Outlet Factory Center in Marratxi, baden am Es Trenc und einen Ausflug zum Cap Formentor.

Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
 

Ein Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE