Aus der Nähe

Salzburg: So vielfältig wie eine Mozartkugel

von | Aus der Nähe | Keine Kommentare
„Klar schon, die meisten Touristen kommen wegen dem Wolferl“. Doch seine Heimatstadt, sagt mein Begleiter Heinrich, sei mehr als nur der Geburtsort von Wolfgang Amadeus Mozart: „Salzburg ist eines der attraktivsten Reiseziele in Mitteleuropa.“ Das wird mir schon in den ersten Stunden des Stadtbummels bewusst, den ich ganz gemächlich im Cafe Tomaselli am Alten Markt beginne. Um 1700 gegründet, ist es das älteste betriebene Kaffeehaus Österreichs – und die Auswahl an Torten, Kuchen und Konfekt legendär. Mein kleines Frühstück besteht aus einem Einspänner -[...] » Weiterlesen
 

Frischer Fisch & Meer: Schlemmen an der Algarve

von | Aus der Nähe | Keine Kommentare
Hummer, Langusten oder Seeigel. Kabeljau, Adlerfisch oder Pargo. Rund 300 verschiedene Arten von Fischen und Meeresfrüchten tummeln sich in den Fangrevieren vor der Küste der Algarve. Und ein Großteil dessen, was die Fischer aus Atlantik und Mittelmeer holen, wird in Sagres auf den Märkten angeboten. Der Fischmarkt der kleinen Gemeinde am südwestlichsten Zipfel Portugals gehört zu den besten Europas - Und zu den bequemsten: Während woanders die Fänge des Tages schon in aller Frühe verkauft sind, kommen hier die frischesten Fische erst am Nachmittag in[...] » Weiterlesen
 

Winter-Märchen: Fünf exklusive Ski-Orte und ihre schönen Wellnesshotels

von | Aus der Nähe | Keine Kommentare
Eingeschneite Häuser, märchenhafte, wie mit Puderzucker bestreute Wälder, Schneemänner an jeder Ecke - Winterurlaub kann trotz der kühlen Temperaturen so schön sein. Eigentlich fällt uns nur noch eine Sache ein, die das noch besser machen kann: Entspannung pur nach einem langen Tag auf der Piste! Schon bei der Vorstellung von einer angenehmen Massage oder einem Dampfbad kommen wir ins Schwärmen! Also nichts wie hin, in den Skiurlaub mit Wellnessgaratie! Wo genau ihr diese Kombination am besten findet, sagen wir euch hier: 1. Kitzbühel, Tirol Wie[...] » Weiterlesen
 

1000 Jahre alt und doch so lebendig: Norwegens Hauptstadt Oslo

von | Aus der Nähe | Keine Kommentare
Eine weiche Schneedecke ziert die Vorgärten und Plätze der Stadt. Oslo ist in der Vorweihnachtszeit der Städte-Tipp schlechthin, denn dann entfaltet die Hauptstadt Norwegens ihren besonderen Reiz – etwa bei einem Bummel durch einen der vielen Weihnachtsmärkte: Im Julemarked im Freilichtmuseum bieten über 100 Marktstände Glühwein und Gebäck, Kerzen und Silberschmuck, Textilien und Weihrauch an. Einige Hütten zeigen Weihnachtstraditionen aus den verschiedenen Regionen Norwegens. Für ein Geschenk für die Freunde daheim eignet sich jedoch vielleicht eher der Weihnachtsmarkt in den Hallen des Norwegischen Design- und Architekturzentrums. Junge[...] » Weiterlesen
 

Auszeit beim Städtebummel: Fünf Oasen der Ruhe

von | Aus der Nähe | Ein Kommentar
Jeder Städteurlauber kennt das: Man hat die Nase voll vom vielen Herumlaufen – und sucht nach einem geeigneten Ort zum Ausruhen. Solche Stellen gibt es in jeder Stadt – man muss sie nur finden. London Kensington Garden, Kensal Green oder Richmond Park: Die Millionenmetropole London besitzt tausende Grünanlagen. Besonders erholsam: Der Kyoto Garden. 1991 im Stile eines japanischen Gartens eröffnet, locken Wasserfall, Shinto-Schreine und Teiche, in denen Koi-Karpfen ihre Runden drehen. Auch ein Pfau schlägt auf den Wiesen sein Rad. Die Adresse[...] » Weiterlesen
 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE