Sommerferien 2014: Urlaub klug buchen an günstigen Randterminen

von Reiseblog-Redaktion | mehr Artikel von | 19. Juni 2014 | Aus der Nähe | Keine Kommentare

Urlaub machen, wenn alle anderen arbeiten: Wer nicht auf Ferienzeiten angewiesen ist, reist in den Sommerferien 2014 entspannter und kann bei Inlandsreisen eine Menge Geld sparen. Die Autobahnen sind nicht von kilometerlangen Staus verstopft und die bekannten Sehenswürdigkeiten in Deutschland ohne lange Wartezeiten zugänglich. An den „Randterminen“ sind Pauschalreisen, Flug-Hotel-Kombis und Hotelbuchungen deutlich preisgünstiger. Und selbst wenn Sie Kinder haben und nur in den schulfreien Zeiten in den Familienurlaub gehen können, lohnen sich Termine, an denen so wenige Bundesländer wie möglich Ferien haben.

Wenn Sie frühzeitig die besten Zeitfenster kennen und Monate im Voraus buchen, kommen Sie in den Genuss unserer umfassenden Frühbucherrabatte. Aber auch Kurzentschlossene sparen mit einer klugen Terminierung des Urlaubs, wenn sie unsere Last-Minute-Angebote für Deutschland nutzen. Damit Sie von den Vorteilen einer flexiblen Urlaubsplanung rundum profitieren können, geben wir im Folgenden Tipps für günstige Termine in diesem und im kommenden Jahr.

Familienuralub

Zeitkorridore für die Sommerferien 2014

Fassen Sie für Ihren langen Sommerurlaub in Deutschland auf jeden Fall einen Termin ins Auge, an dem nicht gerade viele Bundesländer gleichzeitig Ferien haben. In dieser Zeit sind lange Staus und überfüllte Urlaubsorte landauf, landab vorprogrammiert. In diesem Jahr ist die Situation besonders heikel, da erstmals alle Schulkinder fast drei Wochen lang gleichzeitig frei haben. Bleiben Sie zwischen dem 31. Juli und 19. August besser zuhause.
Insgesamt ist die Große-Ferien-Zeitspanne der 16 Bundesländer mit nur 71 Tagen 2014 ungewöhnlich kurz. Sie erstreckt sich vom 7. Juli mit dem Ferienauftakt in Nordrhein-Westfalen bis zum letzten schulfreien Tag in Bayern am 15. September. Nächstes Jahr ist der Zeitkorridor für die Sommerferien mit 78 Tagen nicht viel länger und reicht vom 29. Juni bis zum 14. September 2015. Meiden Sie während der Großen Ferien für Ihre An- und Abreise auf jeden Fall den Samstag und die Start- und Endtermine der bevölkerungsreichsten Bundesländer: Nordrhein-Westfalen (2014 vom 7. Juli bis 19. August, 2015 vom 29. Juni bis 11. August, Bayern (2014 vom 30. Juli bis 15. September, 2015 vom 1. August bis 14. September) und Baden-Württemberg (2014 vom 31. Juli bis 13. September, 2015 vom 30. Juli bis 12. September).

Reiseziele wählen, die keine Ferien haben

Wählen Sie für Ihren Urlaub in der deutschen Heimat möglichst ein Bundesland, das gerade keine Ferien hat. Kommen Sie aus Bayern, bietet sich in den letzten drei Ferienwochen zum Beispiel eine Reise in die Bundeshauptstadt und nach Brandenburg an. Eine Städtereise nach Berlin ist auch last minute noch gut machbar. Umgekehrt machen Sie als Norddeutscher am besten schon im Juli Urlaub in den Bayerischen Alpen.

Deutschland_Berlin
Dasselbe gilt übrigens für Feier- und Brückentage: Nutzen Sie Ihre regionalen Feiertage, um dort Urlaub zu machen, wo ein normaler Werktag ist. 2014 bieten sich dafür noch Mariä Himmelfahrt am Freitag, den 15. August an, der nur in Bayern und im Saarland ein Feiertag ist. Ebenfalls auf einen Freitag fällt am 31. Oktober der Reformationstag in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen – ideal für einen spontanen Kurzaufenthalt im Süden oder eine Last-Minute-Reise in die Hansestadt Hamburg. Im nächsten Jahr ist Fronleichnam am 4. Juni ein Tipp für einen Trip nach Berlin, Hamburg, Bremen, Niedersachsen, an die Nord- oder Ostee sowie in die östlichen Bundesländer.

Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
 
Reiseblog-Redaktion

Reiseblog-Redaktion [User]

Reisetipps und -empfehlungen aus erster Hand.
Reiseblog-Redaktion

Neueste Beiträge von Reiseblog-Redaktion (Mehr anzeigen)

Reiseblog-Redaktion

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE