Die 10 schönsten Plätze in Europa, wo du Kirschblüten erleben kannst

von Reiseblog-Redaktion | mehr Artikel von | 31. Januar 2019 | Aus der Nähe, Citytrips | Keine Kommentare

Verabschiede dich vom kalten Winter und zelebriere den nahenden Frühling mit Kirschblüten wie in Japan!

Japan ist zu jeder Jahreszeit sehenswert. Doch besonders der Frühling in Japan verzaubert unzählige Besucher. Denn ab Ende März bis Mitte April ist die Blütezeit der berühmten Sakura, der japanischen Kirschblüte.  In dieser Zeit setzt das ganze Land der aufgehenden Sonne die rosarote Brille auf und läutet den Frühling mit dem Kirschblütenfest ein. Gekleidet in traditionelle Kimonos erfreuen sich die Menschen an der Blütenpracht. Die Blütenschau hat sogar einen eigenen Namen: Hanami!

Die Kurzlebigkeit von Kirschblüten sorgt für einen hohen Andrang im Frühling und so ganz genau kann die Prognose der Blütezeit manchmal nicht gemacht werden. Auch in den verschiedenen Regionen des Land des Lächelns kann die Blütezeit je nach Wetter variieren. Zudem ist Japan weit, weit weg…

Wie gut, dass Kirschblüten auch in der Nähe blühen und genauso schön anzusehen sind wie in Japan! Damit du die Schönheit der Cherry Blossoms bestaunen kannst, ohne dich auf den weiten Weg nach Asien zu begeben, haben wir für dich die perfekten Kirschblüten-Hotspots zusammengestellt. Und keine Sorge, so weit wie nach Japan musst du nicht reisen – denn all diese Orte befinden sich in Europa!

Wien, Österreich

Hanami ist das japanische Wort für die Kirschblütenschau und bedeutet wortwörtlich „Blumen sehen“. Also richte den Blick gen Blütenhimmel und bestaune die sanft pinken Baumkronen im Kirschblütenpark Wiens. Die Donaustadt hat unzählige Locations, wo die schönsten pinken Bäume auf dich warten. Der Richard-Waldemar-Park oder der Votivpark sind ebenfalls von Kirschbäumen gesäumt. ? Ende März sind die meisten Bäume in ihrer vollsten Pracht erblüht.

Stockholm, Schweden

Ein Traum in Pink – das ist der Kungsträdgården, der sogenannte Königsgarten. Hinter der Königlich Schwedischen Nationaloper liegt eine der ältesten Parkanlagen Stockholms. Unzählige Cafés laden zum Verweilen ein und im Frühling erblühen die 63 Kirschblütenbäume in ihrer vollsten Pracht. Ein einmaliger Anblick! ? Am besten einen Besuch Ende April einplanen!

Hamburg, Deutschland

Zartrosa Blüten, oder auch weiße Blüten, sind beim Hanami zu sehen. Das größte Kirschblütenfest in Deutschland findet in Hamburg statt. Die Hafenstadt kürt sogar eine Kirschblütenprinzessin! Vom Hoteldach des Relexa Bellevues bietet sich ein die perfekte Aussicht auf das Spektakel. ? An einem Freitagabend Mitte/ Ende Mai wird, anlässlich des Beginns des Fests, ein Feuerwerk über der Außenalster veranstaltet.

Bonn, Deutschland

Schlendere entlang der berühmten Heerstraße, an der sich die wunderschönen Bäume aneinander reihen. Die von Kirschblüten gesäumte Straße ist von rosa und weißen Blüten bedeckt. Die sogenannte „Cherry Blossom Avenue“ wird ihrem Namen gerecht, denn die Kirschblütenbäume neigen sich unter dem Gewicht ihrer Blüten und bilden dadurch einen märchenhaften Tunnel. ? Ende März bis Mitte April erblühen die japanischen Kirschblüten.

Paris, Frankreich

Zartrosa Blüten wehen auf Flüsse in der Nähe und schwimmen leicht auf dem Wasser vor sich hin. Ganz Paris verwandelt sich in einen rosa Traum. Das Beste: Die Kirschblüten befinden sich ganz in der Nähe zu berühmten Sehenswürdigkeiten, wie dem Eiffelturm, dem Parc du Champ de Mars oder der Notre Dame Kathedrale. ? Herrlich pink und frühlingshafte Hingucker – wenn die Blüten sich endlich in April zeigen.

London, England

London is calling: Die britische Hauptstadt hat eine nicht endend wollende Auswahl an Parks, in denen man Kirschblüten sehen kann. Ob Greenwich Park, Kew Gardens, Kensington Gardens, St. James Park oder Regent’s Park – überall ist ein Blütenmeer zu sehen. Such dir den besten Spot für die Blütenschau aus. Hier kommen Frühlingsgefühle auf! ? In April blühen die rosa Frühlingsboten meist auf, je nach Wetterbedingungen.

Extremadura, Spanien

Über 2 Millionen Kirschbäume werden im Frühling in Jerte Valley gepflanzt. Die vielfältigen Baumkronen strecken sich majestätisch dem blauen Himmel entgegen. Die rosa Kronen bilden einen einmaligen Blütenteppich und überall hört man das sanfte Wasserplätschern von Bächen. Anlässlich des Frühlingbeginns gibt es Ausstellungen, leckere Köstlichkeiten und verschiedene Stände zum Entdecken. Die rosaweiße Blütenpracht darfst du nicht verpassen! ? Mitte März bis Anfang Mai erwacht Jerte Valley zum Leben.

Kopenhagen, Dänemark

Die Kirschblüte gilt in Japan als Symbol der vergänglichen Schönheit der Natur. Und ganz nach der japanischen Tradition veranstaltet auch Kopenhagen ein Sakura Festival. Bereit für ein Hanami Erlebnis? ? Das Kirschblütenfest findet normalerweise Ende April statt.
Auch sehenswert – ebenfalls in April – sind die Kirschblüten an der Bispebjerg Kriegsgräberstätte in Kopenhagen.

Budapest, Ungarn

Eindrucksvoll und einzigartig – das ist Budapest. In der Nähe der Freiheitsbrücke, blühen pastellfarbene Kirschblüten und traumhafte Sonnenuntergänge verabschieden den Tag. Geheimtipp: Das Restaurant „Vintage Garden“ beeindruckt mit wunderschönem Ambiente. Kirschblüten hängen von der Decke und alles ist nach Motto Kirschblüte dekoriert. Die Einrichtung eignet sich perfekt für den idealen Instagram-Schnappschuss! ? Und die beste Reisezeit für Budapest? ? Das „Cherry Blossom“ Festival findet meist Mitte April statt.

Amsterdam, Niederlande

Im Kersenbloesempark (Kirschblütenpark) im Amsterdamse Bos erstreckt sich ein Blütenmeer, wie sonst kaum zu sehen. In der wunderschönen Parkanlage finden sich die perfekten Picknickplätze. Also pack deine Decke aus und genieße das Picknick mit Freunden oder Familie, während ihr von süßrosa Kirschblüten umgeben seid. Auch der Amsterdam Westerpark ist ein rosa Blütentraum! ?  Markiert Anfang bis Mitte April in eurem Kalender!

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.