Port Ghalib die Unterwasserperle Ägyptens!

von Tanja Lorenzo | mehr Artikel von | 22. September 2015 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Marsa Alam, ‏مرسى علم

Meinen privaten Urlaub verbrachte ich in Ägypten bei sehr warmen Wetter, tollen Menschen bunter Unterwasserwelt und einer Marina zum verweilen!

Das Hotel habe ich gebucht über  den Veranstalter Thomas Cook gebucht. Mein Zielflughafen war Marsa Alam im süden Ägyptens, ca. 280 km südlich von Hurghada. Das letzte mal war ich vor ca. 8 Jahren in Marsa Alam, aus der Luft konnte ich sehen das diese Region enorm gewachsen ist.

Vom Flughafen aus ging es mit dem Privat-Transfer in das ca. 10 Minuten entfernte Port Gahalib. Für viele vielleicht etwas befremdlich, die Einfahrt nach Port Ghalib ist bewacht und man kommt nur als Besucher-Gruppe oder als Hotel-Gast hinein.

Das Hotel welches ich gewählt habe war für mich der absolute Traum!10547510_666316550114183_4367780425819015574_n

603627_895965217084977_114627209279747769_n

Meerwasserbadelagune

Ich fühle mich HERZLICH WILLKOMMEN, ترحيب

The Palace Port Ghalib

Schon der Eingang ist sehr beeindruckend und man erkennt das die Architekten sich an die traditionsreiche Geschichte Ägyptens orientiert haben. Das 1001 Nacht Gefühl stellte sich sofort ein und die Zeit wurde automatisch zurück gedreht!

An der Rezeption wird überwiegend englisch gesprochen, allgemein gibt es nur wenig Personal welches deutsch spricht. Alle sind überaus bemüht und zuvorkommend!

10488002_666316380114200_3003953215534582908_n

Blick von der Hotelbar

Auch im Inneren des Hotels erkennt man eine Mischung aus Tradition und Moderne. In der gepflegten Anlage befindet sich eine riesige Meerwasserbadelagune mit Sandstrand. Es gibt noch einen separaten Pool der genügend Liegen und Schirme hergibt. Das Personal am Pool ist sehr aufmerksam (bringt die Handtücher und spannt den Schirm auf). Die Zimmer sind sehr geraümig mit einem offenen Waschbereich mit Badewanne, zudem sind Dusche und WC separiert.

936053_897111020303730_7286712140216245804_n

Unterwasserwelt

Das Tauchgebiet ist als eines der sieben Unterwasserwunder der Welt bekannt, aber auch Schnorchler kommen hier voll auf Ihre Kosten. Diese Welt kann man nicht beschreiben, man muss sie erleben.

Der Strand ist am Saum sehr kieselig, deshalb sind Badeschuhe zu empfehlen. Vom Strand aus geht ein Steg direkt an das hauseigene Riff. Egal ob Sonnenaufgang der Sonnenuntergang der Weg zum Steg lohnt sich immer

10430853_900237239991108_2219300380460436546_n

Sonnenaufgang

Vom Hotel aus geht man ca. 10 Minuten bis zur Marina. Dort gibt es verschiedene Geschäfte, Bars und Restaurants in denen man Nachmittags oder auch am Abend hervorragend verweilen kann.

Es gibt auch von Port Ghalib aus verschiedene Ausflugsmöglichkeiten welche man über den Travelguide von Thomas Cook schon im Voraus buchen kann.

Dieses Hotel ist eine Oase der Ruhe und deshalb sehr geeignet für einen Strand- oder Tauchurlaub. Für mich war das Highlight die Marina am Abend wo ich mich sehr sicher fühlte!

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE