Ägypten - Vielfalt an Kultur und Unterwasserwelt

von Pia Kling | mehr Artikel von | 2. September 2014 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Im Juni 2013 war ich in Ägypten um einige Hotels der Gruppe Red Sea Hotels zu besichtigen. Nach einem ca. vierstündigen Flug kamen wir nachts bei wohlig warmen 35 Grad Celsius in Hurghada an. Nach weniger als 15 Minuten Transferzeit erreichten wir unser Ziel: Das Grand Resort Hotel mit einer faszinierenden Beleuchtung wie aus 1001 Nacht.

Das 5*Sterne Hotel hat eine große Poolanlage mit einer ausreichenden Anzahl an Liegen. Im Zimmer fanden wir eine Badetasche mit großen Strandhandtüchern, diese abends durch frische Handtücher ausgetauscht werden. Den Strand erreicht man über eine Straße inklusive Promenade und durch die Lobby des Nachbarhotels Grand Hotel Hurghada. Der Strandabschnitt ist recht schmal, dafür geht er jedoch in die Tiefe. Vor der Küste ankern große Boote und Yachten die zu einem Ausflug aufs Meer einladen. Das Hotel ist neuerdings auch mit All Inklusiv buchbar, was sich wirklich gelohnt hat und ich durchaus empfehlen kann. Die Mahlzeiten in Buffetform waren reichhaltig und vor allem vielfältig. Das Grand Hotel Hurghada liegt direkt am Strand, ist aber das ältere der beiden Grand-Hotels. Das Grand Hotel Hurghada ist beliebt bei preisbewussten Gästen und erfreut sich vieler Stammgäste und „Wiederholer“.

Strand Gand Siva HotelDas Hotel Grand Siva ist besonders für Familien geeignet, da es an einem wunderbaren langen und flach abfallenden Strand liegt. Eine Sanddüne im Meer bildet eine kleine Lagune, wodurch das Meer an der Küste flach verläuft. Dieses Hotel ist nur mit der Verpflegungsvariante All Inclusive buchbar. Im Kinderclub des Hotels wird für die Unterhaltung der Kleinsten der Familie gesorgt.

An der Makadi Bay gibt es ein weiteres Familienhotel mit einem außergewöhnlichen Aquapark und einer Spaßgarantie für Groß und Klein: Das Sunwing Waterworld Makadi. Das Hotel liegt direkt am Strand der Makadi Bay. Da die Korallenriffe bis zum Strand reichen, ist das Tragen von Badeschuhen sehr zu empfehlen. Die Hotels Grand Makadi , Makadi Palace , Makadi Spa und das Sunwing Waterworld Makadi liegen nebeneinander an der Makadi Bucht. Alle sind durch eine schön angelegte Promenade miteinander verbunden und nachts wunderbar beleuchtet. Man kann also abends einen gemütlichen Spaziergang entlang des Meeres machen. Alle drei Hotels verfügen über weitläufige und großzügige Gartenanlagen mit großen Pools. Beim Hotel Gran Makadi ist erst kürzlich ein langer Steg fertiggestellt worden, der über das Korallenriff hinaus reicht, sodass man direkt im tiefen Wasser einsteigen und schnorcheln kann. Das Makadi Spa Hotel ist das luxuriöseste Hotel und bietet viel Erholung und Entspannung. Hier ist die Buchung jedoch auf Gäste beschränkt die bereits 16 Jahre alt sind.

Generell lohnt sich Ägypten nicht nur um einen tollen Strandurlaub zu verbringen. Das Land ist reich an Ausgrabungsstätten, Kultur und nicht zuletzt einer atemberaubenden Unterwasserwelt. Da sich die kulturellen Höhepunkte Ägyptens im Landesinneren befinden, bietet es sich für eine Sightseeing Tour an, entweder eine Rundreise oder eine Flussreise auf dem Nil zu planen. Während einer Flusskreuzfahrt werden Sie bequem von einem Ort zum Nächsten gefahren und können die Fahrtzeit im Pool oder auf dem Sonnendeck verbringen. Man muss sich allerdings mit frühem Aufstehen anfreunden, denn die Ausflüge beginnen aufgrund der Mittagshitze recht früh am Morgen.

LuxorTipp: Machen Sie unbedingt eine Schnorcheltour mit dem Boot. Ich war total fasziniert von der bunten reichhaltigen Unterwasserwelt Ägyptens. Wenn Sie Glück haben können Sie auf Delphine treffen, die zu mehreren vor dem Boot entlang schwimmen. Wenn Sie bereits über Taucherfahrung verfügen dann stellen die angebotenen Tauchsafaris das Highlight für Sie dar! Die Boote bringen Sie zu den atemberaubensten Tauchrevieren. An Bord können Sie sich außerdem kulinarisch verwöhnen lassen. Vorraussetzung hierfür ist der Nachweis von 25 Tauchgängen.

Tipp: Geldwechsel einfach gemacht! Viele Hotels haben eine Wechselmöglichkeit oder sogar einen Wechselautomaten, mit denen Sie Euro in Ägyptische Pfund wechseln können. Bei eingen Händlern können Sie in Euro bezahlen, auf Wechselgeld müssen Sie dann jedoch leider oft verzichten.

Tempel1025x1367

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE