Aldiana Alcaidesa, Andalusien, Costa del Sol

von Francesca Kaden | mehr Artikel von | 26. September 2016 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Unweit von Gibraltar entfernt befindet sich der Aldiana Alcaidesa. Die wunderschöne Clubanlage im Stil eines spanischen Dorfes liegt inmitten eines botanischen Gartens und direkt am traumhaft breiten Sandstrand. Sie besteht aus vielen Häuschen mit bis zu drei Stockwerken, die auf einem Gelände von 1000 m² stehen. So kommt es, dass sich die Gäste in der gesamten Anlage gut verteilen und man die Ruhe genießen kann.20160915_184601

Der Empfang war sehr herzlich, überhaupt das gesamte Personal war freundlich. So habe ich mich von Anfang an wohlgefühlt. Nach der Ankunft ging es zum Abendessen ins Buffetrestaurant. Auf der großen Restaurantterrasse (die Größte an der Costa del Sol) konnte ich den wunderbaren Ausblick auf das Meer auf mich wirken lassen. Ich war angekommen!

Selten habe ich so gut gegessen! Das Restaurant bietet eine große Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten. Besonders zu empfehlen ist der Gourmet-Teller. Hier präsentieren Ihnen die Köche ihre besten Kompositionen, frisch à la carte zubereitet und auf dem Teller angerichtet.

Das Frühstücksbuffet hat mich ebenfalls beeindruckt. Der Club besitzt eine hauseigene Bäckerei. Ich habe über 10 verschiedene Brotsorten gezählt, die Brötchen noch nicht berücksichtigt!

Jeden Morgen erhält man die Clubzeitung „Gazette“, die über das aktuelle Tages- und Abendprogramm, Ausflüge und das Wetter informiert. So kann einem nichts entgehen. Denn die Anlage bietet allerhand! Sportbegeisterte werden sich hier wohlfühlen. Unter anderem werden Fitnesskurse, Indoorcycling, Beachvolleyball und Bogenschießen angeboten. Aber auch Golf- und Tennisspieler kommen voll auf ihre Kosten. Es gibt eine Vielzahl an Golfplätzen in unmittelbarer Umgebung und sieben Tennisplätze innerhalb der Anlage.20160915_111623

Nachdem man sich ausgepowert hat, bietet es sich an, im Welldiana zur Ruhe zu kommen. Der SPA-Bereich bietet auf zwei Etagen Erholung pur; Indoorpool, Sonnenterrasse, Saunalandschaft, Massagen, Kosmetikbehandlungen und und und.

Am Abend wird es auch nicht langweilig: Live Musik, DJ‘ s, Shows, Diskothek oder einfach nur gemütlich an der Poolbar (mit anderen Gästen) zusammensitzen und einen leckeren Cocktail schlürfen. Jeder wie er möchte, frei nach dem Aldiana-Motto: „Alles kann – nichts muss“. Übrigens war der Galaabend unter dem Motto „Schwarz-Weiß“ mein persönliches Highlight.

Doch auch Familien mit Kindern sind im Aldiana Alcaidesa gut aufgehoben. Es gibt eine hervorragende Kinderbetreuung, die im sogenannten Flipperclub stattfindet. Dort befindet sich unter anderem ein Kinderpool mit Spielplatz. Für die Größeren werden in den Ferien spezielle Programme angeboten. Ein eigenes, liebevoll gestaltetes Kinderbuffet im Restaurant bestätigt die Familienfreundlichkeit.

Fazit: Eine sportliche Anlage mit viel Herzlichkeit für Aktive, Familien sowie Alleinreisende, die ein vielfältiges und anspruchsvolles All inklusive-Angebot bereitstellt.

20160916_12335320160915_17051020160916_202959

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE