Berlin - Immer eine Reise wert!

von Andrea Neumann | mehr Artikel von | 13. April 2015 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Mein Frühjahrskurztrip führte mich dieses Jahr in unsere Hauptstadt Berlin. Hierfür hatte ich mir das Hotel Scandic Kurfürstendamm ausgesucht, ein schickes Designerhotel, absolut zentral gelegen auf der Rückseite des KaDeWe.

Für einen Trip durch Berlin empfehle ich die Berlin Welcome Card, diese gibt es für 48h oder 72h und ermöglicht mir freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln und Ermäßigungen auf Eintrittspreise vieler Museen. Um mir einen ersten Überblick zu verschaffen, ging ich auf Sightseeing Tour mit einem Hop-on Hop-off Bus der roten Linie, diese halten direkt zwischen KaDeWe und Zoologischem Garten und man kann beliebig oft Aus- bzw. Einsteigen.
KadeWe Berlin
Vorbei am Reichstag, Kanzleramt, Schloss Bellevue, Museumsinsel, Alexanderplatz, Fernsehturm, Siegessäule, Checkpoint Charlie und Brandenburger Tor. Bei schönem Wetter kann ein erster Eindruck von Berlin auch bei einer Bootsfahrt auf der Spree erfolgen, bei einer schönen Tasse Kaffee lässt man dann all die Sehenswürdigkeiten an sich vorüberziehen.
Reichstag Berlin
Auch gibt es natürlich ein großes Angebot an Abendunterhaltung – ob Friedrichstadtpalast, Comedy, Theater oder Musical, hier ist für jedermann etwas geboten. Ich hatte mich für die Blue Man Group entschieden, eine crazy Show am Potsdamer Platz mit fantastischen Effekten, die man einfach gesehen haben muss.
Blue Man Group Berlin
Für Kunst- und Kulturinteressierte ist die Museumsinsel ein Muss. Hier findet man neben dem Bode-, Pergamon-, Neues- und dem Ägyptischen Museum auch den Berliner Dom, die evangelische Antwort auf den Petersdom, mit seinen vielen Grabmälern und Sarkophagen in der Gruft.
Berliner Dom
Natürlich gibt es für die Damenwelt jede Menge Möglichkeiten zu shoppen, ob nun KaDeWe, am Kurfürstendamm, in den Arkaden am Potsdamer Platz oder dem Alexanderplatz, hier schlägt jedes Frauenherz schneller.
Weltzeituhr am Alex Berlin
An meinem letzten Tag in Berlin war ich u.a. bei Madame Tussauds, hier kann man neben vielen bekannten Künstlern und Politikern auch unseren Bundespräsidenten Joachim Gauck treffen, wenn er sich nicht gerade im Schloss Bellevue aufhält.
Schloss Bellevue BerlinMadame Tussauds Berlin
Vorbei an der Siegessäule führte mein Weg wieder zurück zum Haupbahnhof, um meine Heimreise anzutreten. Zurückblickend auf diese Tage, kann ich nur sagen: Berlin ist immer eine Reise wert und ich war bestimmt nicht zum letzten Mal hier.
Siegessäule Berlin

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE