Bodrum – mein Hoteltipp Vogue Resort & Spa

von Stefanie Lange | mehr Artikel von | 23. September 2015 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Mein Hoteltipp für den nächsten Türkeiurlaub ist das Vogue Resort & Spa in Torba, Bodrum. Nur ca. 10 Fahrminuten von Bodrum Stadt entfernt, liegt diese wunderschöne Hotelanlage direkt am Sand-/Kiesstrand. Die weitläufige Anlage mit Bungalows sowie Doppelzimmer im Haupthaus ist in einen Hang gebaut und wird von Caddys bedient, um die Wege zu verkürzen.

IMG_2376Besonders Familien mit kleinen und großen Kindern sind hier sehr gut aufgehoben. Es gibt eine Westernstadt extra für Kinder, wo die Kinder von mehrsprachigen Animateuren betreut werden. Dazu gehört auch ein großer Aquapark, der nicht nur für kleine Kinder, sondern auch für die Großen bestens geeignet ist.

IMG_2355Das Essen ist sehr gut. Es gibt eine große Auswahl an Vor-, Haupt- und Nachspeisen. Der Fokus liegt hier auf der türkischen Küche. Ab und zu werden Themenabende gemacht, wo z.B. viel Fisch, auch ein Sushistand, angeboten wird oder eine noch größere Auswahl an türkischen Vorspeisen. Neben dem Hauptrestaurant befinden sich in der Anlage noch weitere 4 A-la-Carte-Restaurants, welche gegen Aufpreis genutzt werden können.

IMG_2303Für den Strand mit seinen Pavillons und zwei Stegen sollten Badeschuhe mitgebracht werden, da im Wasser vereinzelt auch Felsen sind. Ansonsten ist der Strand auf der Liegefläche feinsandig, aber direkt am Wasser kieselig. Die Wasserqualität ist sehr gut. Es wird viel Wassersport angeboten, welches zu dem Hotel gehört, allerdings gegen Gebühr ist. Einmal die Woche wird auf einem der Stegs eine „Pier Party“ angeboten. Dazu gibt es eine tolle Lichtanlage und gute DJs, die hier extra angemietet werden. Einmal auch mit einer Schaumparty.

IMG_2588Hier sieht man noch einmal die tolle Poollandschaft. Auf der linken Seite ist ein Poolbereich mit Sand angelegt worden. Dort finden sich hauptsächlich Familien mit ganz kleinen Kindern ein.

IMG_2259Das Klientel besteht aus vielen Einheimischen sowie Russen, Franzosen und Deutschen. Bitte beachten Sie, dass in diesem Hotel kein Deutsch von den Angestellten gesprochen wird. Mit Englisch kommt man aber problemlos weiter.
Einen Ausflug nach Bodrum lohnt sich auf alle Fälle. Mit dem Taxi zahlt man ungefähr 20 Euro pro Strecke. Aber auch der Dolmus hält direkt vor dem Hotel und kostet 1,50 Euro pro Strecke. In Bodrum gibt es viele Geschäfte und Bars von einfach bis exklusiv. Der Hafen ist nicht weit entfernt. Von dort aus können Sie Bootstouren entlang der Küste buchen oder zu der nicht weit entfernten griechischen Insel Kos. Am Hafen liegt auch die Burg St. Peter Kastell, die man dort auch besichtigen kann.

IMG_2512

IMG_2522

Angebote zu diesem Hotel finden Sie hier.

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Bad Oeynhausen

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Bad Oeynhausen (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Bad Oeynhausen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE