Bulgarien - Urlaub für Jedermann

von Natascha M. | mehr Artikel von | 31. August 2016 | Aus den Reisebüros | Ein Kommentar

Für mich war es die erste Reise nach Bulgarien. Im Flugzeug, auf dem Weg dorthin, habe ich mir ausgemalt wie es dort wohl sein könnte… Natürlich war mein erster Gedanke Party. Doch aus dem Flieger heraus konnte man schon erkennen, dass dieses Land auch sehr grün ist und eine tolle Landschaft hat. Bulgarien begeistert mit seiner abwechslungsreichen Landschaft und dem angenehmen Klima. Es treffen feine, lange Sandstrände auf das Balkangebirge im Landesinneren. Eine russische Jeepsafari kann ich wirklich jedem empfehlen, der gerne noch etwas im Urlaub erleben möchte. Man fährt durch das atemberaubende Hinterland, macht einen kurzen Zwischenstop bei den Einheimischen und genießt zum Beispiel den typischen Joghurt. Goldstrand: Lebhafter Ort mit vielen Unterhaltungsmöglichkeiten, unter anderem der Bierkönig. Abwechslungsreicher Badeurlaub und auch die Hotellerie lässt keine Wünsche offen.

13626638_994880927256480_544244438384767654_n

Sonnenstrand: Bietet einen flach abfallenden feinen 7 km langen Sandstrand. Im Zentrum vom Sonnenstrand, an der Strandpromenade entlang befinden sich unzählige Bars, Restaurants, Geschäfte und Diskotheken. Nessebar: Liegt 36 km von Burgas entfernt auf einer kleinen Halbinsel. Verwinkelte, verträumte kleine Gassen in der Altstadt laden zum Bummeln ein. Bewundernswert finde ich, dass es dort einst 40 Kirchen gab, die heute teilweise noch besucht werden können. Die Stadt zählt seit 1983 zum UNESCO Weltkulturerbe.

13599674_994881940589712_704130313_n

Sozopol: Beschauliches Städtchen mit wunderschönen Holzhäusern und niedlichen Gassen, sowie Yacht- und Fischereihafen. Die Altstadt ist bekannt für ihre kulturhistorischen Bauten und ein beliebtes Ausflugsziel. Duni: Das südlichste Urlaubsziel an der bulgarischen Schwarzmeerküste ist das Duni Royal Resort, das mehrere Gebäude umfasst und sich über ein weitläufiges Naturschutzgebiet erstreckt.

13617564_994880980589808_410450129_n

Varna: Sie ist die drittgrößte Stadt Bulgariens und wird oft als ,, Meereshauptstadt“ bezeichnet. Die Stadt ist Schauplatz vieler Festivals in den Bereichen Kultur, Sport und Wissenschaft. Die Kathedrale auf dem Bild gilt als Wahrzeichen der Stadt. In der Stadt kann man bequem bummeln gehen und es gibt einige tolle Restaurants. Gut zu wissen: Die Busfahrt vom Goldstrand nach Varna kostet ca. 1 Euro umgerechnet.

DSC00293

Mein Tipp: Zu einem der schönsten Orte für Familien oder Paare zähle ich auf jeden Fall Albena, 35 km nördlich von Varna. Es ist wie ein eigenes kleines Dorf, in dem ca. 38 Hotels stehen und alles bietet was das Herz der Erwachsenen und Kinder höher schlagen lässt. Der lange feinsandige und flach abfallende, 150 m breite Sandstrand lädt zu einem erholsamen Badeurlaub mit der ganzen Familie ein. Was mir besonders aufgefallen ist, ist dieser und auch alle anderen Strände in Bulgarien sehr, sehr sauber sind. Hoteltipp: 4* Flamingo Grand

DSC00258

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Wilhelmshaven
Thomas Cook Reisebüro Wilhelmshaven Nordseepassage
Thomas Cook Reisebüro Wilhelmshaven

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Wilhelmshaven (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Wilhelmshaven

Ein Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE