Casa Cook Rhodes Opening

von Jessy Irmer | mehr Artikel von | 3. Juni 2016 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Ich durfte im Mai 2016 mit anderen Reisebüromitarbeitern nach Rhodos fliegen und das Opening des neuen Lifestyle Hotels Casa Cook feiern. Das Erwachsenenhotel Casa Cook befindet sich im Osten der Insel – in Kolymbia.
Als ich am späten Nachmittag im Casa Cook ankam, checkte ich ein und bekam ein Zimmer zugewiesen. Ich öffnete langsam die Tür meines Zimmer und blickte auf den großen Whirlpool, der mitten im Raum stand. Alle Zimmer sind im Boheme Style und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Das Besondere ist, dass jedes Zimmer einen eigenen Zugang zum Sharing Pool hat.

Loft-horz

Loft Suite

Das Abendessen nahm ich in dem Restaurant ein, wo es überwiegend große Tische gibt, damit die Gäste miteinander ins Gespräch kommen.
Die vielen griechischen Vorspeisen und der Hauptgang wurden in die Mitte des Tisches gestellt, sodass sich jeder soviel nehmen konnte, wie er möchte.
Bei den Speisen wird außerdem auch auf Nachhaltigkeit geachtet. Immer wieder sah ich beim Essen den Koch in den Kräutergarten gehen, der sich frische Kräuter für die Zubereitung holte.

Vorspeisen-horz

Vorspeisen & Kräutergarten

Am nächsten Tag begann ich mit einem gesunden Frühstück. Das Buffet besteht aus verschiedenen Körnern, Samen, getrocknetem Obst, süßem Gebäck, frischgepressten Säften, Wurst, Käse und Eierspeisen. Ein Koch bereitet nach Wunsch ein frisches Omelett mit Zwiebeln, Champignons, Tomaten, etc. zu. Der Service war immer sehr freundlich und hilfsbereit.

Die Beach Cruiser musste ich natürlich auch testen. Also radelten wir erst einmal gemütlich durch den Ort Kolymbia. Der Ort hat zahlreiche griechische Tavernen und kleine Geschäfte zum bummeln.
Das Casa Cook liegt 700 m vom Strand entfernt und so radelte ich zum Strand, um mir davon ein Bild zu machen. Der Strand ist mit Kies und kleinen Steinen durchsetzt. Ich empfehle daher Badeschuhe anzuziehen.
Die Beach Cruiser lassen sich wunderbar fahren und haben einen Korb vor dem Lenker, sodass sich Handtaschen und Einkaufstüten leicht verstauen lassen.

Beach Cruiser

Beach Cruiser

Die A la Carte Mittagskarte im Restaurant ist sehr vielseitig. Neben internationalen Speisen, wie Pasta, Burger, Sandwiches, etc. gab es aber auch sehr leckere nationale Speisen, wie z.B. Spetsofai. Das ist ein griechischer Eintopf mit Wurst, Feta, Paprika und viel Knoblauch.

Essen

Mittagessen

Am Abend legt im Casa Cook immer ein DJ auf und ich saß mit den anderen Reisebüromitarbeitern in entspannter Atmosphäre an der Bar und ließ den Abend ausklingen.

Barbereich

Bar

Fazit: Die Tage vergingen wie im Flug, aber ich konnte sehr viel Neues mitnehmen. Wer eine Auszeit vom Alltag mit viel Ruhe braucht, ist in diesem Hotel richtig.

Wenn Sie an dem neuen Hotel Casa Cook interessiert sind, berate ich Sie gern.

Ihre Jessy Irmer

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Dresden Altmarkt-Galerie

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Dresden Altmarkt-Galerie (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Dresden Altmarkt-Galerie

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE