Club Aldiana Alcaidessa

von Sylvia Hinken | mehr Artikel von | 29. September 2015 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Im September 2015 hat mich die Informationsreise nach Andalusien in den Club Aldiana Alcaidessa an der Costa del Sol gebracht. Zielflughafen ist Malaga, der Transfer dauert ca. 90 Minuten.

Zunächst bin ich davon ausgegangen, dass nicht viele Gäste im Club sind. Weit gefehlt. Tagsüber verläuft sich alles nach Interessen an den Strand, zum Tennis, zum Golf oder aber auch auf einen der vielen Ausflüge. Der Club strahlt eine sehr angenehme Ruhe aus. Die Zimmer sind auf die verschiedenen Blöcke verteilt. Von Doppelzimmern, Doppelzimmern mit Verbindungstür, über Dachterrassenzimmern, Familienzimmern mit zwei Schlafräumen, bis zu Suiten mit zwei Schlafräumen, zwei Bädern und einem Wohnbereich, gibt es hier für jeden Geschmack oder Bedarf die richtige Unterkunft.

SAM_3321 [33179]

SAM_3323 [33180]

Momentan gibt es WLAN nur an der Rezeption, im Restaurant und an der Poolbar. Dies wird aber vermutlich schon im nächsten Jahr geändert.

Das Essen ist sehr abwechslungsreich und lecker. Zum Frühstück gibt es frisch gepressten O-Saft ohne Aufpreis und zu den warmen Mahlzeiten auch immer Gerichte die beim sogenannten „Show-Cooking“ frisch vor den Gästen zubereitet werden. Wer mag, kann auf der großen Dachterrasse speisen. Hier haben 500 Gäste Platz. Im Restaurantbereich selber gibt es weitere Sitzplätze. Für die kleineren Kinder hat die Anlage einen eigenen Buffetbereich.

Jeden Tag gibt es die „Gazette“, die Clubzeitung. Aus ihr erfährt der Gast auch, welche Sportprogramme in welchem Bereich der Anlage wann stattfinden. Da Abendprogramm wird vorgestellt und auch der Wetterbericht ist enthalten. Alle aktuellen Informationen sind tagesaktuell in der Gazette zusammengefasst. Im Kinderclub gibt es neben dem aktuellen Spiel- und Bastelzimmer auch einen kleinen flachen Pool und ein „Kuschelzimmer“ für den Mittagsschlaf.

Im „Welldiana“ werden verschiedene Massagen und Schönheitsbehandlungen angeboten und ein Hallenbad lädt bei kühlerem Wetter zum Schwimmen ein. Selbst habe ich eine Zumba Stunde mitgemacht. Das hat richtig Spaß gemacht und jeder kommt hier ordentlich ins Schwitzen.

An der Fahrradstation können verschiedene Fahrräder ausgeliehen werden, neuerdings aber auch E-Bikes und Mountain-E-Bikes. An der Fahrradstation werden auch Segways verliehen.

SAM_3374 [11295]

Äußerst beliebt ist der Club bei Golfern. Viele Golfplätze in der Umgebung und zwei in der direkten Umgebung bieten auch für erfahrene Golfer schöne Plätze. Im Club selber können auch hochwertige Bags mit Schlägern auszuleihen. Momentan liegt die Miete bei € 15,- je Tag. Das Abendprogramm ist abwechslungsreich und ansprechend. Alles in allem ist der Aldiana Alcaidessa auch dank seiner Managerin Susan eine Runde Sache.

Hier geht es zum Club Aldiana und hier zu den Angeboten für den Club.

SAM_3476 [26314]

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Ritterhude

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Ritterhude (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Ritterhude

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE