Die Karibik im Mittelmeer entdecken - die Insel Elba

von Katrin Henselmann | mehr Artikel von | 29. Oktober 2014 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Ich war für Euch auf der schönen Insel Elba. Die Insel bietet für jeden etwas, ob für Kuchenspezialisten oder Strandliebhaber.

Das Wichtigste für jeden gelungenen Urlaub ist das Hotel. Dort lädt man Energie auf und hat einen Ausgangspunktfür Strandbesuche und Besichtigungen. Mein Tipp: Das Hotel del Golfo, das durch einen tollen Sandstrand besticht.

Insel Elba

Von unserem Hotel aus ging es in den verträumten Fischerort Marciana Marina, in dem man einheimischen Spezialitäten kosten kann. Tipp: Auf jeden Fall die typische Kuchenspezialität Schraccia Briacca probieren. Der Kuchen besteht aus Früchten und in Wein eingelegte Mandeln. Wer mehr für das Herzhafte zu haben ist, dem empfehle ich denfangfrischen Calamaris im Restaurant am Hafen.

Elba

Um nicht nur das Feld für die Genießer abzudecken hier noch mein Tipp für die Aktiven unter Euch: Ein Rundgang auf der Festung und Citadelle in der Hauptstadt Elbas, Portoferraio. Danach empfehle ich die Osteria Caffescondido.

Man sieht, Elba hat für jeden etwas zu bieten und das nicht zu wenig.

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE