Dubai - Stadt der Superlative

von Daniela | mehr Artikel von | 12. Oktober 2015 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Im Juni 2015 war ich für 3 Tage in Dubai und habe hier ein paar der für mich schönsten Momente für Euch zusammengefasst:

Nach einer kurzen Anreise mit Emirates in der A380 mit tollem Bordprogramm bin ich nach knapp 6 Stunden Flug in der Stadt der Superlative angekommen .

Das Radisson in Dubai, ein zentrales und modernes 5* Hotel in der Stadt, kann ich Euch für einen Citytrip empfehlen. Es hat einen schönen Pool auf dem Dach, sodass man nach einer ausgedehnten Entdeckungstour die Möglichkeit hat sich etwas abzukühlen.

Nach einem leckeren Frühstück stand erstmal der Besuch des Wahrzeichens von Dubai, des Burj Kalifa (das momentan höchste Gebäude der Welt), auf dem Programm. Dieser befindet sich in der Mall of Emirates und die Aussicht von dort oben ist unglaublich beeindruckend! Direkt im Anschluss ist das Aquarium in der Mall ein weiteres Highlight. Wenn Ihr mit Kindern unterwegs seid schaut euch unbedingt Kidszania an.

Den Rest des Tages haben wir mit ausgiebigem Shoppen in der Mall verbracht. Wem das Shoppen zu viel wird kann übrigens in der Mall Schlittschuh laufen.

 

Dubai

Am 2. Tag stand ein sportliches Kontrastprogramm auf dem Tagesplan. In der zweiten großen Mall in Dubai befindet sich SKI Dubai. Wirklich unglaublich, dass man mitten in der Wüste Rodeln und Skilaufen kann und wer möchte hat sogar die Möglichkeit Pinguine zu füttern.

Danach ging es an den Strand, der übrigens im Juni sehr leer war. Wir haben uns für den Strand am Burj El Arab entschieden, der Blick aufs Meer und dieses berühmte Hotel sind wirklich ein Traum. Für das Abendprogramm kann ich euch übrigens die Wasserfontänenshow an der Mall of Emirates ans Herz legen!

Der letzte Tag stand ganz im Zeichen von Sun and Fun. Das Wild Wadi in Dubai ist ein toller Wasserrutschenpark für die ganze Familie und bietet Rutschen für alle Alters- und Mutstufen. Eine toller Kontrast dazu ist der Gold- und Gewürzmarkt, den wir abends besucht haben. Er liegt im alten Stadtteil von Dubai. Wie auf allen orientalischen Märkten ist auch hier Handeln Pflicht!

Am nächsten Tag hieß es leider schon wieder: Bye Bye Dubai, du tolle Stadt der Superlative.

Mein Fazit: Eine Stadt der Superlative mit tollen Hotels, genialen Shoppingmöglichkeiten und einer Gutwettergaranantie.

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Karlsruhe

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Karlsruhe (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Karlsruhe

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE