Dubai und Abu Dhabi - Faszination auf höchstem Niveau

von Fanoula Hermsdörfer | mehr Artikel von | 24. Juli 2015 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Ein lang gehegter Wunsch wird wahr, ich fliege endlich in die VAE.

Datteln

Nach einem bequemen Nachtflug mit der Airberlin, landen wir in Abu Dhabi, der Hauptstadt des reichsten Emirats. Doch zuerst steht Dubai auf dem Programm, dort kommen wir nach ca. einstündiger Fahrt im Hotel Kempinski The Palm an.

Imposante Decke im Kempinski The Palm

Imposante Decke im Kempinski The Palm

Schon die Fahrt auf die begehrte Palm Jumeira ist ein Erlebnis, jedoch der herzliche Empfang im Hotel begeistert uns noch mehr. Wir dürfen erst ein exzellentes Frühstück genießen, bevor wir unsere luxuriösen Zimmer beziehen.

Der Ausblick auf den Strand und das Meer von der weitläufigen Terrasse unseres Zimmers raubt uns den Atem und wir möchten noch bleiben, jedoch das nächste Highlight ruft.

Direkt an der Mall of the Emirates, eines der größten Einkaufszentren in Dubai, befindet sich nicht nur die die 85 m hohe, 3000 qm große Skihalle, sondern auch das 5* Hotel Kempinski Hotel Mall of the Emirates, welches auch Ski Chalets mit Blick auf die Piste bietet.

Blick auf die Piste

Blick auf die Piste

Am nächsten Morgen besichtigen wir das höchste Gebäude der Welt Burj Khalifa At the Top. Nach nur 5jähriger Bauzeit entstand das 828 Meter hohe Gebäude, dessen Aufzug die Besucher in nur einer Minute auf die 124. Etage befördert. Der Rundumblick von der zweithöchsten öffentlich zugänglichen Aussichtsterrasse der Welt wird uns unvergesslich bleiben.

Das Mittagessen nehmen wir im Sheikh-Mohammed-Zentrum für kulturelle Verständigung ein.

Das schmackhafte und reichhaltige Mahl, wird nach Landessitte, auf bequemen großen Kissen auf dem Boden sitzend, eingenommen. Der Speiseraum mit typisch arabischen, sehr schönen Gegenständen eingerichtet, lässt uns gepaart mit dem warmherzigen Empfang, erahnen was arabische Gastfreundschaft bedeutet. Unser Gastgeber gibt kurzweilig und informativ Einblicke in die arabische Lebensweise.

Diesen Ausflug kann ich unbedingt empfehlen!

Tradidionelles Mittagessen

Tradidionelles Mittagessen

 

Nach einem Fotostopp am Burj Al Arab, dem segelförmigen Hotel mit seinen 321 Metern geht es weiter zu einem Wüstenerlebnis der besonderen Art. Wir besichtigen das 6* Al Maha Desert Resort & Spa und fahren anschließend in komfortablen Jeeps durch die Wüste um dann den Sonnenuntergang bei einem Glas Sekt und köstlichen Datteln zu erleben.

Wüstenerlebnis

Wüstenerlebnis

Das höchste Gebäude, die grösste Moschee, das teuerste Hotel der Welt, wünderschöne Strände und gleichzeitig die Möglichkeit einige Tage in der Wüste zu verbringen, alles das können Sie bei einer Reise nach Dubai und Abu Dhabi erleben.
Diesen Traum können Sie durch eine Buchung in userem Reisebüro verwirklichen.

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE