EDINBURGH

von Karen Tews | mehr Artikel von | 27. September 2016 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Mit dem Schiff = MS Astor = kam ich im Hafen Rosyth an.

Es ist nicht mehr weit. Nur noch ca. 20 km und und ich bin in der schönsten Stadt Schottlands

Edinburgh

Edinburgh, die Stadt am Firth of Forth im Osten Schottlands, ist die Hauptstadt und mit ca. 500.000 Einwohnern, nach Glasgow, die zweitgrößte Stadt des Landes.
Seit Jahrhunderten ist Edinburgh politischer und kultureller Mittelpunkt mit eigenem schottischen Parlament seit 1999.

Der größe Einwohneranteils Edinburghs sind Schotten. Daneben leben viele weitere Nationalitäten.
Mit ca. 3,7 Millionen Besuchern jährlich ist Edinburgh eines der beliebtesten Touristenziele Großbritanniens.

Schon von weitem erblickte ich das Wahrzeichen der Stadt, Edinburgh Castel.

Schottland8Schottland66Schottland77Schottland22
Die imposante Burganlage, die auf einem Basaltfelsen errichtet wurde, war seit Jahrhunderten
Sitz der ehemaligen Könige von Schottland.

Vorbei an dichtgedrängten, aus Sandstein erbauten Häusern mit unzähligen unverwechselbaren typischen Kaminen erreiche ich Old Town.

Meine Hotelempfehlung in der Altstadt ist das Hotel Balmoral.

Das elegante und komfortable Hotel befindet sich in bester Lage und bietet seinen Gästen einen Blick auf das Edinburgh Castle. Das Hotel ist das Prachtstück der „Sir Rocco Forte Collection“ und das führende Hotel der Stadt.

Die mittelalterliche Altstadt mit ihren engen, treppenreichen und verzweigten Gassen befindet sich unterhalb der gewaltigen Burganlage.

Die berühmte, kopfsteingepflasterte Royal Mile verbindet das Schloss Edinburgh Castel mit Holyrood Palace, eine Residenz der britischen Königsfamilie.

Die New Town bietet ein gegensätzliches Bild. Im 18. Jahrhundert und im georgianischen Stil erbaut, ist diese geprägt von breiten Straßenzügen, eleganten Häuserfassaden aus Sandstein, weitläufigen Gärten und grünen Parkanlagen.

Zwischen Alt- und Neustadt liegt die Princes Street, die Pracht- und Einkaufstraße der Stadt.

Ich fühle mich wie in eine andere Zeit versetzt. Überall sehe ich Gebäude aus den verschiedesten Epochen.

Schottland11Schottland44Schottland14

Jedes Jahr in dem Monat August ist Festivalzeit.

In dieser Zeit ist die Stadt besonders lebendig und jung. Straßenkünstler prägen das Bild der Innenstadt.

Lesungen,Theateraufführungen und Konzerte können zu unterschiedlichen Tageszeiten besucht werden.
Seit Jahrzehnten zählen zu den Highlights die Festivals.

Schottland30Schottland16 Schottland36

Das Edinburgh Fringe Festival, Kleinkunst, Theater, Musik Comedy und Straßenperformance
The Royal Edinburgh Military Tattoo, ein in aller Welt bekanntes Militärmusikfestival
Das Edinburgh International Film Festival
Das Book Festival
Das Edinburgh International Festival, Oper, Ballett und klassische Konzerte

Die Restaurants der Stadt bieten eine vielfältige Auswahl an traditioneller und internationaler Küche.Vom gehobenen Dinner bis zu einem Snack. In Edinburgh finden Sie alles.

Lassen Sie sich treiben und genießen Sie in einem der vielen Pubs, bei einem Gas Whisky, die Atmosphäre Edinburghs.

Schottland10

Alles Gute und einen schönen Aufenthalt in dieser geschichtsträchtigen Stadt
wünscht Ihnen

Ihre Karen Tews

 

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Hamburg Mönckebergstraße

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Hamburg Mönckebergstraße (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Hamburg Mönckebergstraße

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE