Eine gute Woche am Bodensee !

von Bärbel Meyer | mehr Artikel von | 14. Oktober 2014 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Für unseren Urlaub waren wir auf der Suche nach einer Kombination aus Stadt und Landschaft – so erschien uns der Bodensee und das Inselstädtchen Lindau als perfektes Reiseziel.

Lindau Bodensee
Wir wohnten im Hotel Reutemann in Lindau. Tipp: Unbedingt die Seeseite wählen, da der Blick über den Bodensee einmalig ist. Das Hotel liegt direkt am Bootsanlieger und man ist mittendrin im Geschehen. Die Zimmer sind großzügig eingerichtet und der Service ist sehr aufmerksam. Wir hatten nur Frühstück gebucht, da wir die guten gastronomischen Angebote in Lindau ausprobieren wollten. Das Frühstück im Hotel war sehr vielseitig und wenn Spiegelei bzw. Omelett gewünscht wurde, wurde dies in der Küche frisch zubereitet. Das Publikum ist international, jedoch geht es im Hotel ruhig zu – es ist kein Familienhotel.

Der Bodensee bietet viele Ausflugmöglichkeiten und man kann nahezu alles ohne Auto erreichen. Wir waren zu Fuß, mit dem Schiff und mit der Bahn unterwegs. Fahrräder sind durchaus eine Alternative. Eine Fahrt mit den zahlreichen Ausflugdampfern ist ein Muss.

Ausflugsschiff Bodensee
Zeppelin Bodensee

Der Zeppelin ist sehr oft Begleiter einer solchen Tour und erscheint wie aus einer anderen Welt.

In Lindau haben wir die wunderschöne Altstadt erlaufen. Wenn man sich als Nordlicht an den Glockenrhythmus gewöhnt hat, braucht man keine Uhr mehr dabei zu haben. Geläutet wird viel – 1 x Viertel, 2 x Halb, 3 x Viertel vor, 4 x um + Stundenzahl. Das geht Tag und Nacht – nach einem Tag empfindet man es als normal.

Lindau Bodensee

In Lindau gibt es viele Gaststätten. Wir können die „Alte Post“ empfehlen. Dort gibt es eine sehr feine regionale Küche zu guten Preisen. Alles schmeckt hervorragend – deshalb ist auch eine Reservierung empfohlen.

Restaurant Alte Post

Beispielhaft ist auch die Touristeninformation in Lindau. Hier braucht keiner kopflos durch die Gegend laufen und auch vor Gefahren wird rechtzeitig gewarnt.
IMG_75331

Am Bodensee ist alles etwas entspannter und man spürt die Nähe zu Italien nicht nur auf dem Bauernmarkt. Zu später Stunde geht sogar der Mond im Bodensee baden.

IMG_21001

…..und man kann den Boden im Bodensee sehen.

Bodensee

Wir hatten eine tolle und erholsame Woche!

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Hamburg Schweriner Straße

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Hamburg Schweriner Straße (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Hamburg Schweriner Straße

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE