Emirates Palace - Abu Dhabi die Hauptstadt der VAE - Ein Märchen wird wahr...

von Petra Hertlein | mehr Artikel von | 26. September 2014 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Das Emirates Palace ist tatsächlich ein Palast. Es ist wirklich alles Gold was glänzt – wieviel letztendlich an Blattgold verbraucht wurde, darüber wird vornehm geschwiegen 😉 Eingebettet in einen etwa 100 Hektar großen Park liegt das Hotel direkt am 1,3 km langen Privatstrand in 1a Lage. Am Strand werden Getränke und kalte Tücher zur Abkühlung serviert. Es gibt auch einen eigenen Hafen.

10703796_884848334890821_2954829607024724783_nA

wunderschöner 1,3 km langer Sandstrand des Emirates Palace

Strand

Für die Ruhesuchenden ist der Ost Relax Pool mit Hängematten eingach genial.

Ostpool

Relax Pool mit Hängematten im Wasser

Für Familien und Kinder ist der Westpool mit Strömungskanal, Wasserrutschen, Wasserfall und Kinderpool mit Schattendach großartig. Sportaktivitäten werden teilweise kostenlos angeboten.

Westpool

In jedem Flügel der Hotelanlage des Emirates Palace  befindet sich ein super Fitnessraum. Tennis, Golf, alles kein Problem. Alles ist natürlich sehr sauber und gepflegt. Der Service ist auch in den Bereichen einfach Top. Man liest wirklich jeden Wunsch von den Lippen ab.

Doppelzimmer

Die 302 luxuriöse Zimmer und 92 prachtvollen Suiten haben einen 24 Stunden Zimmerservice oder Wäscheservice. Sehr gute Ausstattung. Multimediasystem mit Internet, DVD Player, Flachbild-Fernseher, Musikanlage usw. Bad/WC, Klimaanlage und Balkon. Die örtliche Tageszeitung sowie Softgetränke und Wasser aus der Minibar sind im Zimmerpreis enthalten.

Frühstücksraum

Restaurant

Die Verpflegung, wie Frühstück und Abendessen sind in Buffetform. Sie können aber auch gegen Aufpreis in einem der Themen Restaurants des Hotels speisen. Wie z.B. das Seafood Restaurant „Sayad“, Italienisches Restaurant „Mezzaluna“, Libanesisches Restaurant „Diwan L’Auberge“ und Beach Grill.

Einfach ein unglaubliches Erlebnis. Dieses Hotel muss mann kennengelernt haben. Service, Essen und Zimmer sind ein Traum. Jeder Wunsch wird einem von den Augen abgelesen.

Weitere Highlights sind die Formel Eins Strecke in Abu Dhabi,  das Hotel Yas Viceroy Abu Dhabi und das Wüstenhotel Al Maha Resort.

Yas Viceroy Abu Dhabi

10604491_885978254777829_199673809816323608_oA

10689710_883001585075496_6601630380215944706_nA

Kleiner Tipp: Die Eintrittskarten für den Burj Khalifa bestellen sie am besten vorher, damit sie nicht solange warten müssen.

Weitere Informationen über das Emirates Palace und viele weitere tolle Tipps über #Reisen, von #Wellness, #Kurzreisen, #Städtereisen, #Pauschalreisen, #Rundreisen, #All inclusive Urlaub, #Kultur, #Fernreisen bis hin zu #Kreuzfahrten und Ausflüge erfahren Sie gerne in unserem Thomas Cook Reisebüro.

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Hamburg Elbe-Einkaufszentrum

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Hamburg Elbe-Einkaufszentrum (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Hamburg Elbe-Einkaufszentrum

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE