Familientipp - Skiurlaub im Kleinwalsertal mit den Kleinsten

von Christin Schippan | mehr Artikel von | 30. Januar 2015 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Aufgrund seiner geografischen Lage bietet sich das Kleinwalsertal mit seinen über 100 Pistenkilometern für einen Skiurlaub mit Baby oder Kleinkind ideal an.  Nur 15 km hinter der deutschen Grenze erstreckt sich das Skigebiet bis auf 2000m Höhe in Österreich.

Meine Hotelempfehlung für die Region ist das 5-Sterne Travel Charme Hotel Ifen in Hirschegg. Skifahrer trennen hier nur 100m vom nächsten Lift, Wellnessliebhaber werden die Entspannungsmomente im Puria Premium Spa bis zur letzten Minute auskosten wollen und Gourmets werden im Rahmen der Genuss-Plus-Verpflegung voll auf ihre Kosten kommen.

Die Familienskigebiete im Kleinwalsertal sind übersichtlich und daher optimal geeignet für Familien mit kleinen Skianfängern. Der Übungshügel für die Kids ab 3 Jahren befindet sich übrigens direkt hinter dem Hotel. Skipässe können nicht nur wochen- und tagesweise, sondern auch stundenweise erworben werden, um z.B. das umfangreiche Spa-Angebot im Hotel nutzen zu können.

Für Eltern mit Baby bietet Travel Charme eine umfangreiche, kostenfreie Ausstattung, die in Ihrem Zimmer (nach Vorreservierung) zur Verfügung steht. Da ich selber Mutter einer Zweijährigen bin, wusste ich das sehr zu schätzen und war dankbar darüber, dass einiges an Gepäck zu Hause geblieben ist. Und sie können mir glauben, Ihren Kleinsten fehlt es hier an nichts!

Die typischen Babyutensilien von Fläschenwärmer, Töpfchen, Toilettenaufsatz bishin zur Babybadewanne, Wickelauflage und Windeleimer befinden sich bei Ankunft bereits auf Ihrem Zimmer. Für das Babygitterbett und den Hochstuhl im Restaurant ist selbstverständlich auch gesorgt. Sehr ausmerksam fand ich zudem, dass es selbst für die kleinen Gäste des Hauses einen Bademantel inkl. Slipper gab sowie einen Waschhandschuh mit Tiermotiv und Kinderduschbad.

Skiurlaub Kleinwalsertal

Die Standardzimmerkategorie des 5-Sterne Hotels erstreckt sich auf mindestens 25qm und bietet für 2 Erwachsene und ein Kind ausreichend Platz. Die Genuss-Plus-Verpflegung besteht aus einem umfangreichen Frühstücksbuffet, einer Mittagspause von 13 – 15 Uhr, dem Abendmenü bzw. -buffet und den alkoholfreien Getränken aus der Minibar.

Zum Abendessen war der Platz unserer Tochter mit einem Ausmalbild und Buntstiften versehen, um die Wartezeit bis zum Essen im Handumdrehen zu überbrücken. Für die Kids gibt es eine spezielle Kinderkarte, die in der Genuss-Plus-Verpflegung bereits inklusive ist.

Ein Tipp: Wenn Sie gerne mit Ihrem Partner zu Zweit das Abendessen genießen möchten, sich ihr kleiner Spatz aber schon im Schlafmodus befindet, besteht die Möglichkeit an der Rezeption ein hausinternes Babyphon auszuleihen.

Spielzimmer Travel Charme Hotel Ifen

Wenn Ihre Kids vom Schlittenfahren oder Skikurs mal pausieren möchten, lädt das Spielzimmer Burmi mit seiner großen Auswahl zum Spielen und Toben ein.

PS: Buggy und Schlitten gibts vor Ort kostenfrei 😉

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Hoyerswerda

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Hoyerswerda (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Hoyerswerda

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE