Flusskreuzfahrt mit der AROSA

von Lella Sarbacher | mehr Artikel von | 21. September 2015 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Eine entschleunigte, entspannte und bequeme Art des Reisens ist tatsächlich eine Flusskreuzfahrt. Bei nur 20 km/h fährt die Landschaft wie ein Film an einem vorbei.

Meine Empfehlung: Eine Kabine mit franz. Balkon buchen, sich während der Fahrt aufs Bett legen und die Landschaft vorbeifahren lassen – es ist besser als jedes Fernsehprogramm 🙂

So eine Flussschiffsreise vereint mehrere Reisearten: man kann in nur 3 Tagen eine Kreuzfahrt eine Städtetour sowie einen Wellnessurlaub machen. Bei keiner anderen Reise ist das so möglich. Auf der Nordroute besuchen Sie drei wunderschöne Städte mit historischen Gebäuden und malerischen Altstädten.

Beginnen wir mit der Einschiffung in Köln. Auf der „schälen Sitt“ mit dem wunderschönen Blick auf den Dom werden wir von der freundlichen Crew begrüßt. Jede Dame bekommt als Begrüßungsgeschenk eine rote Rose, die sie in der auf der Kabine bereitgetellten Vase während der gesamten Fahrt genießen kann. Das Einchecken erfolgt schnell und problemlos und man kann sich sofort zum leckeren Einschiffungsbuffett begeben. Nach einer kurzen Führung zur Orientierung auf dem Schiff geht es auch schon los. Bei einem Glas Sekt auf dem Deck läuft das Schiff aus. Eine atemberaubende Kulisse der Stadt Köln mit dem Dom verabschiedet uns auf unsere Traumreise. Per Lautsprecher werden alle wichtigen und interessanten Informationen zum Bordleben und auch zur Stadt gegeben.

Erste Station: Amsterdam

Unbedingt eine Stadtrundfahrt bzw. einen Stadtrundgang sowie eine Bootstour durch die Grachten unternehmen. Und probieren Sie eines der leckeren Muffins in einem der vielen Coffeeshops.

Amsterdam

Zweite Station: Rotterdam

Empfehlenswert ist eine Stadtrundfahrt mit Besuch des größten europäischen Binnenhafens, der Erasmus Brücke und der Kubushäuser. Die Kubushäuser sind eine einmalige architektonische Meisterleistung. Eine Musterwohnung steht zur Besichtigung zur Verfügung.

Rotterdamm

Dritte Station: Arnheim

Arnheim ist die Stadt der Mode und ein Paradies für alle Shoppingbegeisterte. Nachdem wir in drei Tagen drei Städte besucht haben, widmen wir uns auf der Rückfahrt der dritten Reiseart „Wellness“. Zunächst besuchen wir die tolle Sauna mit den Panoramafenstern. Während wir gemütlich schwitzen, fährt die wunderschöne Landschaft an uns vorbei. Ein Saunaerlebnis der besonderen Art. Auch eine Massage sollte man sich nicht entgehen lassen.

Mein Fazit

Wer ganz dringend ein Entschleunigungsurlaub braucht, wählt am besten eine Flusskreuzfahrt.

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE