Gran Canaria - die vielfältigste Insel der Kanaren

von Jutta Haverkamp | mehr Artikel von | 12. Dezember 2014 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Gran Canaria, der Miniaturkontinent, ist die vielfältigste der Kanarischen Inseln.

Der Süden ist geprägt durch einen wüstenähnlichen Küstenstreifen mit der berühmten Dünenlandschaft von Maspalomas. Die lebendigen, modernen Ferienorte bieten optimale Bedingungen für Sonnenanbeter, Entspannungssuchende, Abenteuerlustige, Partyhungrige und Wasserratten.

GranCanaria_Aparthotel_Santa_Monica

Spanisch-kanarische Lebensart wohin das Auge sieht. Idyllische Dörfer mit engen Gassen, lange Sandstrände und erst der leckere Fisch wie z.B. den weißen und besonders zarten Papageienfisch Vieja, der üblicherweise mit den kanarischen Meersalz-Pellkartoffeln Papas Arrugadas serviert wird.

Richtung Norden erwartet den Besucher dann eine wildromantische Landschaft mit kontinentalem Klima, Felsformationen, tiefen Schluchten, Stauseen und einsamen Bergdörfern. Nach ausgedehnten Kiefern-und Pinienwäldern und bunten Wiesen beginnen die subtropischen Gefilde des Nordens mit ihrer farbenfrohen und üppigen Vegetation.

Playa del Ingles – Das berühmte Ferienzentrum im Süden erstreckt sich entlang eines breiten Sandstrandes bis an den Rand einer grandiosen Dünenlandschaft. Hier gibt es Ausflugsmöglichkeiten für jeden Geschmack: Strand- und Dünenwanderungen, Ausflüge per Mietwagen, Rundflüge mit dem Helikopter sowie Unterhaltung und Tanz in Diskotheken und Nachtclubs. In den Vergnügungszentren finden Sie Restaurants, Cafes, Bars, Discos,Boutiquen und Läden aller Art.

Maspalomas/Meloneras – Die Dünenlandschaft von Maspalomas ist eines der großartigsten Naturphänomene Gran Canarias. Viele Wanderer durchqueren die Dünen und ein Teil des Strandes ist als FKK-Zone gekennzeichnet. Westlich des Leuchtturms El Faro schließt sich die moderne Ferienregion Costa Meloneras an, mit einer schön angelegten Promenade, die zu ausgiebigen Spaziergängen einlädt.

Puerto Rico/Playa Taurito – Puerto Rico ist ein ehemaliger Fischerort und besonders bei Familien sehr beliebt mit einer Promenade mit Bars und Restaurants. Playa Taurito, zwischen Puerto Rico und Puerto de Mogan, im Herzen von „Taurito Valle“ gelegen, bietet eine künstlich angelegte Meerwasser-Badelandschaft.

Mein Ausflugs-Tipp: Puerto Mogan – „klein Venedig“ mit einem in den Klippen der Steilküste gebauten weißen Dorf. Es ist ein Fischerort mit Yachthafen und Marktplatz. Auch Sioux City, welches ein Wild West Themenpark ist, ist einen Ausflug wert.

Wandern Gran Canaria

Mein Hotel-Tipps für Sie: Lopesan Costa Meloneras in Meloneras oder IFA Catarina in Playa del Ingles

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Flughafen Münster-Osnabrück

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Flughafen Münster-Osnabrück (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Flughafen Münster-Osnabrück

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE