Iberostar Son Antem, ein neuer Stern auf Mallorca

von Jürgen Löwe | mehr Artikel von | 7. August 2014 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Es ist Juli 2014, die Sonne brennt und eine leichte Brise frischen Windes macht es eigentlich ganz angenehm. Ich befinde mich an einem der schönsten Orte dieser Welt, auf Mallorca. Um genauer zu sein im neuesten Zugang der Iberostar – Kette, dem „Hotel Son Antem“.

Son Antem 077
Mal kein herkömmliches Hotel am Strand oder an einer der vielzähligen Touristenhochburgen, nein – ein Hotel zwischen zwei Golfplätzen im Inneren der Insel bei Llucmajor. Den Ort erreicht man mit dem Auto in 3 km, zu einem der besten Strände der Insel, nach Es Trenc, sind es 20 km. Das einer spanische Finca nachempfundene Hotel hat 151 Zimmer und ist zweistöckig angelegt. In der Mitte befindet sich ein sehr schöner Innenhof, welcher durch seinen Springbrunnen und den großzügig gruppierten Gartenmöbeln zum Verweilen einlädt. Keine Hektik, kein touristisches Getümmel und alles für die Sinne. Die Entschleunigung merkt man bereits am ersten Tag des Urlaubs.

Son Antem 139Das Hotel bietet Frühstück, Mittag – und Abendessen im Restaurant „El Olivat“ an. Buchbar sind alle Varianten, entweder nur Übernachtung, Frühstück, Halbpension und Alles Inklusive. Letzteres hatte ich und damit fährt man auch ganz gut. Erlesene Speisen frisch zubereitet und eine riesige Auswahl an alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken machen den Aufenthalt auch kulinarisch zum Erlebnis. Wer nicht mit dem Auto über die Insel fahren möchte und auch den Strand nicht unbedingt braucht, der kann sich im und am Pool erholen. Dieser ist überdimensional gestaltet und für das leibliche Wohl ist hier auch gesorgt. Im Poolrestaurant „ Es Trenc“ gibt es alles was das Urlauberherz begehrt.

Die 32 qm großen Standardzimmer haben WLAN, Flat-TV und eine landestypische, großzügige Einrichtung, nicht zu vergessen die perfekt funktionierende Klimaanlage.

Son Antem 011Auch wenn das Hotel auf den ersten Blick nur für Golfurlauber ideale Bedingungen suggeriert, jeder ruhesuchende Urlauber mit dem Blick fürs Feine sollte hier seinen Urlaub verbringen. Ich war nun schon drei mal hier und werde diese Tradition fortführen, momentan das beste Hotel, welches ich auf meiner Lieblingsinsel endeckt habe.

Son Antem 071

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Suhl
Thomas Cook Reisebüro Suhl
Thomas Cook Reisebüro Suhl

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Suhl (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Suhl

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE