Insel Usedom - eine Perle in der Ostsee

von Heike Wellessen | mehr Artikel von | 9. September 2016 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Usedom  ist die zweitgrößte deutsche Insel liegt in der Pommerschen Bucht in der südlichen Ostsee. Sie ist durch den Peenestrom und das Stettiner Haff vom
Festland getrennt und mit diesem durch Brücken verbunden. Anreisen können Sie per Auto, Zug und per Flug z.b. ab Düsseldorf nach Heringsdorf, in ca 1 Stunde. Eines meiner Lieblingsreiseziele in Deutschland ist Usedom, welches zu jeder Jahreszeit bereist werden kann. Silvester ist es leider auch schon kein Geheimtipp mehr, aber in den Wintermonaten ist die Insel deutlich ruhiger und von Wellnessurlaubern, Sportliebhabern und Ruhesuchenden geprägt.

usedom 230
Im Sommer lockt die Insel mit durchschnittlich 1906 Sonnenstunden im Jahr. Usedom  ist regelmäßig die sonnenreichste Gegend Deutschlands und der Ostsee. Der größte Teil der Insel gehört zu Mecklenburg-Vorpommern.  Der bis zu 70 m breite, feine Sandstrand der Usedomer Ostseeküste erstreckt sich mit 42 km Länge von Peenemünde im Nordwesten bis nach Świnoujście im Osten der Insel und ist im Sommer beliebtes Ziel für Familien und Paare.  

usedom 496
Die sogenannten Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin im Osten der Insel entstanden während der Gründerzeit im 19. Jahrhundert, sowie zahlreiche andere Seebäder – seitdem ist Usedom durch den Tourismus geprägt. Zeugnisse dieser Zeit sind zahlreiche Villen im Stil der Bäderarchitektur, die
auch heute noch als Pensionen und Hotels genutzt werden, wie z.B.:Romantik Seehotel Ahlbecker Hof und vielfach direkt an der Strandpromenade liegen.
Die neue Europa-Promenade, die längste Strandpromenade Europas, erstreckt sich über eine Länge von über zwölf Kilometern von Bansin bis Świnoujście
(Swinemünde) und ist auch mit dem Fahrrad befahrbar Zahlreiche Restaurants und Cafes für jeden Geldbeutel unterschiedlicher Kategorie laden zur Pause und Einkehr ein. Meine Lieblingslokale zur Zeit mit lokalen Fischgerichtsspezialitäten in Ahlbeck, sind z. B.: Heyns Fischerhütte, Carls Kneipe oder Domkes Fischus (ebenfalls ist Domke in Heringsdorf und Bansin vertreten).

usedom 515
Usedom bietet eine Vielzahl an Abwechslung, nicht nur durch zahlreiche Wochenendveranstaltungen, Theater Highlight ist das Theatheterzelt Chapeau
Rouge, Kurkonzerte, sondern auch durch Daueraustellungen wie Atelier „Otto Niemeyer-Holstein“ in Koserow, „Villa Irmgard“ in Heringsdorf, Muschelmuseum in Heringsdorf… Im Sommer locken Spaziergänge oder Radtouren von Seebrücke zu Seebrücke oder auch Seebrückenfahrten mit den Adlerschiffen. Die Seebrücke Ahlbecks ist  dabei das am häufigsten fotografierte  und bestaunte Baudenkmal. Sie steht schon länger als 110 Jahre und ist damit die älteste Seebrücke an der Ostseeküste. Für Kinder sind zahlreichen Spielplätze, Skaterbahn, Trimm-Dich-Fit Geräte, Minigolfplätze entlang der Strandpromenade. Ansonsten gibt es auch viele Interessante Ausflugsmöglichkeiten  in näherer Umgebung wie das Tropenhaus, der kleinste Zoo Deutschlands in Bansin, die Schmetterlingsfarm in Trassenheide, Gullivers Welt in Pudagla, der Kletterwald in Neu- Pudagla, Sandskulpturen in
Bansin, Straußenfarm, Käserei… Mit Karls Erdbeerhof ein  Freizeitpark auf Usedom in Koserow lockt ein weiteres neues Highlight auf der Insel. Die Insel ist zu jeder Zeit eine Reise wert und für Jung und Alt, aktive und Faulenzer eine schöne Urlaubsregion. Bei der Auswahl Ihres  richtigen Urlaubsortes oder passenden Unterkunft berate ich Sie gern.

Ihre Heike Wellessen

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE