Khao Lak - ein erholsamer und aufregender Urlaub

von Andreas Griguhn | mehr Artikel von | 15. Januar 2015 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Im Land des Lächelns fand ich viel Natur, schöne Strände, super Sehenswürdigkeiten und das perfekte Hotel!

Sehr empfehlenswert ist auf der Insel Khao Lak in Thailand das Hotel Sentido Graceland Khao Lak Resort & Spa. Hier hatte ich ein Zimmer mit privatem Poolzugang (sehr empfehlenswert, daran könnte man sich gewöhnen).

Sentido Graceland Zimmer, Khao LakKhao Lak Sentido Graceland

Mit einer Kleingruppe haben wir einen richtig tollen Kochkurs mit dem Chefkoch persönlich gemacht, hier durfte jeder selbst nachkochen was einem der Koch gezeigt hat und anschließend wurde natürlich zusammen gegessen. Es war wirklich toller und interessanter Abend. Die Anlage selbst ist sehr modern, sauber und hochwertig, sowohl von der Einrichtung als auch vom Personal. Trotz der 5 Sterne sind die Nebenkosten in der Anlage recht gering und man konnte sich ohne schlechtes Gewissen auch an der Minibar oder Hotelbar bedienen. Eine echt klasse 5 Sterne Anlage! Durch den hoteleigenen Shuttle-Service kann man problemlos zum Shoppen in die Stadt fahren oder sich die Gegend anschauen.

Natürlich lag ich nicht nur auf der faulen Haut. Dazu ist das vielfältige Angebot für Ausflüge einfach nur zu groß :-). Nachdem ich mich 1-2 Tage entspannt habe, bin ich mit einer Gruppe zu einem Ausflug durch Khao Lak gefahren, bzw. auf den Elefanten geritten. Es war ein sehr schöner Ausflug, bei dem man so einiges auf der Insel erkunden kann und viele Sehenswürdigkeiten zu sehen bekommt.

Elefantenritt Khao Lak

Nicht weg zu denken ist natürlich auch das Tsunami Museum auf der Insel. Dieses erinnert an den gewaltigen Tsunami,  der sehr viele Opfer gefordert hat. Man findet in der Ausstellung viele Bilder und Videos .

Auch die Similian Inseln habe ich besichtigt. Es war eine ca. 2,5-stündige Fahrt mit dem Speedboot hin und auch wieder zurück. Die Inseln und die Strände selbst sind ein Traum: weiße Sandstrände, blaue Lagunen, Natur pur und die perfekten Möglichkeiten zum Schnorcheln. Man kommt sich vor wie im Paradies. Solche Strände findet man nur selten!

Ich verbrachte auf der Insel einen sehr spannenden, erholsamen und interessanten Urlaub. Und wie ihr sehen könnt ist Thailand nicht nur ein Platz für Ruhesuchende, sondern bietet eine Vielfalt an Unternehmungsmöglichkeiten, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist und jeder Urlauber auf seine Kosten kommt.

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Frankfurt Hessencenter

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Frankfurt Hessencenter (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Frankfurt Hessencenter

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE