Kreta - Insel für Feinschmecker

von Lisa Bernhardt | mehr Artikel von | 23. Juli 2015 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Authentische, griechische Spezialitäten und garantiert für jeden Geschmack etwas dabei – KRETA

Mit einer Gruppe aus Reisebüro-Mitarbeitern war ich für Euch auf der wunderschönen, griechischen Insel Kreta unterwegs. Nicht nur die einzigartige Natur und die überaus gastfreundlichen und herzlichen Menschen haben mich von der Insel für Feinschmecker überzeugt, sondern auch das traditionale, kulinarische Essen.

Mehrere Vorspeisen, darunter würzige Salate mit frischen Tomaten, Paprika, Oliven und Schafs-oder Ziegenkäse, abgeschmeckt mit griechischem Olivenöl und frischen Kräutern aus der Region. Sowohl Tzatziki (Joghurt-Gurken-Knoblauch-Dip) als auch Dolmades (gefüllte Weinblätter mit Lammfleisch, Reis und Pinienkernen) und frisches Baguette dürfen auf keiner Speisekarte fehlen.

Kreta Insel für FeinschmeckerBeim Hauptgang kommen nicht nur die Fleischfans auf ihre Kosten, sondern auch die Fischliebhaber. Die Feinschmecker Insel Kreta hat von allen Sorten eine große Auswahl an unterschiedlich zubereiteten Speisen, wie z.B. gegrilltes oder geschmortes Fleisch, vorallem natürlich Lammfleisch, Souvlaki und frischer Fisch in verschiedenen Variationen.

Hauptspeise Kreta MittagessenPlatz für die leckeren Süßspeisen, meist in Honig gebadet und mit Blätterteig ummantelt, wie zum Beispiel Baklava, ein Honig-Mandelgebäck, findet sich immer.

Baklava KretaMir persönlich ist ein kulinarisches Erlebnis ganz besonders im Kopf geblieben: Ein Besuch zum Mittagsessen bei einer Griechin mit traditionellen Gerichten, direkt vor den Gästen zubereitet und sofort serviert. Ein toller Einblick in das Leben der Griechen auf dem Lande, außerhalb jedes Massentourismus. Mit Sorgfalt, Ruhe und Gelassenheit, dazu noch ein oder zwei Gläschen Raki, bruzelte das selbst geschlachtete Hühnchen im Eintopf mit frischem Gemüse und Kartoffeln aus dem eigenen Garten. Wer von all den Vorspeisen noch nicht satt ist – denn es sind reichlich – der wird dies garantiert nach diesem Mahl sein. Sehr saftig und köstlich, die Kräuter und Gewürze auf den Punkt genau abgeschmeckt und verfeinert. Ein einzigartiges Erlebnis, das ich wärmstens empfehlen kann, denn es ist definiv einen Besuch wert, bei der liebenswerten Frau Argyro und ihrer Familie in Kritsa einen schönen Mittag zu verbringen.

Traditionelle Kochstunde mit einer Griechin, Kreta

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE