Welcome to London - Städtetrip in die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs

von Doreen Feldkötter | mehr Artikel von | 17. März 2015 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Für mich war es bereits der zweite Städtetrip nach London – auch dieses mal wieder mit dem Bus und der Fähre. Mit dem Bus ging es nach Calais (Frankreich) und mit der Fähre (ca. 1,5 – 2 Std.) nach Dover. Die Küste von Dover lässt sich sehen mit ihren weißen, beeindruckenden Kreidefelsen. Von dort aus sind wir ca. 2 Stunden mit dem Bus bis nach London gefahren.

Küste Dover

Angekommen in London weiß man gar nicht, wo man anfangen soll. London hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Parks, Plätze und Museen zu bieten. Auf jeden Fall sollte man sich für die Dauer seines Aufenthalts Tickets für das U-Bahn-und Bussystem kaufen, um schnell und günstig alles besichtigen zu können. Auf den ersten Blick wirkt das U-Bahn-System ziemlich verwirrend und kompliziert,  aber je öfter man fährt desto schneller versteht man es.

Durch die Lage an der Themse hat London zahlreiche Brücken. Besonders sehenswert ist die Tower Bridge, welche ich zu Fuß überquert habe. Im Gegensatz zu dieser gigantischen Brücke empfehle ich euch die Fußgängerbrücke Millenium Bridge (Hotspot für Harry Potter Fans). Von dort aus hatten wir eine gute Sicht auf St. Paul’s Cathedral, das London Eye und weitere Highlights an der Themse.

Tower Bridge London

Millenium Bridge und St. Paul's Cathedral, London England

Natürlich habe ich mir die Houses of Parliament inklusive Big Ben angeschaut. Der Palast des britischen Parlaments ist beeindruckend und definitv einen Besuch wert. Von dort aus ist man zu Fuß auch schnell bei der berühmten Kirche Westminster Abbey oder beim London Eye.

Houses of Parliament und Big Ben, London England

Die Residenz der Royals darf bei einem Städtetrip nach London nicht fehlen. Leider kann man außer dem riesigen Anwesen nicht viel bestaunen, denn die königliche Familie bekommt man in der Regel nicht zu Gesicht. Wer dann doch noch etwas anderes als das Gebäude bestaunen möchte sollte sich Zeit nehmen, um sich die Wachablösung (Changing of the Guards) anzuschauen.

Buckingham Palace, London England

Weitere Attraktion in London sind für mich die zahlreichen öffentlichen Plätze der Stadt. Sei es der Piccadilly Circus mit seinen bunten Leuchtreklamen oder der Leicester Square. Besonders gefallen hat mir aber der Trafalgar Square. Hier kann man in der Mitte des Platzes das Denkmal Nelson’s Collum sehen, das von mehreren Brunnen umgeben ist. Anschließend habe ich die National Gallery besucht, die sich auf dem Trafalgar Square befindet – diese ist ein Tipp für Kunstliebhaber.

Trafalgar Square, London England

Natürlich darf bei einem Städtetrip nach London Shopping nicht fehlen. Wir waren auf der Oxford Street, wo man sämtliche Geschäfte aneinander gereiht findet. Ein Insidertipp wäre ein Besuch in Camden Town. Auf dem Camden Markt habe ich die aussergewöhnlichsten Geschäfte entdeckt. Alle Luxusliebhaber sollten das Kaufhaus Harrods besuchen, wo man sämtliche Luxusgüter erwerben kann.

Kaufhaus Harrods, London England

Wer noch etwas Zeit hat neben dem Sightseeing sollte sich unbedingt eines dieser Highlights anschauen: Ich war in der National Gallery, wo man Gemälde von Künstlern wie Sandro Botticelli, Vincent van Gogh, Paul Cézanne und Claude Monet bestaunen kann. Außerdem haben wir das National History Museum besucht, wo man sehr viel Naturgeschichte erleben kann. Ebenso empfehlenswert ist das British Museum.

Zusätzlich habe ich eine Aufführung im Globe Theatre besucht (Shakespeare’s Much Ado About Nothing), was ein ganz besonderes Theater mit Charakter ist (besonders für Literatur & Shakespeare Fans).

National Gallery, London England

London Eye, London England

Underground Station, London England

Ufer Themse, London Eye, London England

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Hameln
Sie suchen den perfekten Urlaub? Dann sind Sie bei uns im Thomas Cook Reisebüro Hameln genau richtig! Seit 1987 bieten wir Ihnen den perfekten Urlaub an. Direkt im Herzen der schönen Altstadt, finden Sie uns in der Stadt-Galerie Hameln unten im Basement (Untergeschoss). Wir bieten Ihnen kompetente Beratung und Verkauf für Ihren Pauschalurlaub, Cluburlaub, Familienurlaub, Kreuzfahrt oder Flusskreuzfahrt. Desweiteren unterstützen wir Sie gerne bei der Ausarbeitung Ihrer Individualreise, stellen Ihre Städtereise inklusive Musicalkarten und Tagesausflügen zusammen. Ob Reiseschutz, Sitzplatzreservierungen, Premium Menü oder Spezial Anmeldungen - wir sind für Sie da.
Thomas Cook Reisebüro Hameln

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Hameln (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Hameln

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE