Luxusurlaub auf St. Lucia, die Trauminsel in der Karibik

von Tanja Fritz | mehr Artikel von | 21. Januar 2015 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

St. Lucia- die „Mangofrucht“ in der Karibik

St. Lucia ist die zweitgrößte Insel der Windward Islands in der Karibik und hat die Form einer Mango. Über 43,5 km Länge und 22,5 km Breite erstrecken sich auf der Insel traumhafte Strände, unberührte Natur, faszinierende Flora und Fauna und mehrere Nationalparks. Das Wahrzeichen der Insel, die vulkanischen Piton- Kegel werden sogar als Wahrzeichen der kleinen Antillen bezeichnet.

UVF44

Es gibt auf St. Lucia den einzigen „Drive In Vulkan“ der Welt, den man schon von Weitem am Schwefelgeruch erkennt. Hier kann man sich bei einem Bad in blubbernden Schwefelquellen erholen und soll gleich um Jahre jünger aussehen. Ob es stimmt? Ich sage nur: am besten einfach selbst testen!

Die ehemalige Hauptstadt Soufriere und die jetzige Hauptstadt Castries sind absolut sehenswert. An der Nordküste lädt Pigeon Island als ehemaliger Militärstützpunkt mit Museum zum Wandern ein und bietet nicht nur einen traumhaften Blick über die weitläufige Küste.

Auf St. Lucia kann man mit der Zip Line den Regenwald erkunden und riesige Highlights erleben. Adrenalinschübe sind angesagt und diese Art von Ausflug sollte man auf keinen Fall versäumen! Zuerst mit der offenen Gondel nach oben schweben (auf die kleinen Pitons), dann bis zu 18 Plattformen „erschwingen“ und ab geht’s! Das Abenteuer der besonderen Art bleibt ewig in Erinnerung!

Mit einer Jeepsafari oder einem Katamaranausflug kann man die Insel einfach erkunden und die Vegetation genießen.

UVF22
Kulinarische Genüsse gibt es in der kreolischen Küche bei Hühner- oder Schweinefleisch, Fisch oder Meeresfrüchten. Immer neu mit exotischen Gewürzen zubereitet und mit diversen Arten von Knollengemüsen serviert. Kochbananen, Maniok, Yamswurzeln und Süßkartoffeln gehören dazu. Die besonderen Spezialitäten sind die Soupe Germou, eine Kürbis- Knoblauch Suppe und Poule Dudon, Hähnchen in Kokossoße.

Jeden Freitag findet in Gros Island an der Rodney Bay ein besonderes Tanzvergnügen statt. Der gesamte Ort verwandelt sich in eine Open-Air-Disco.
Lichterketten wohin man schaut, Händler an jeder Ecke und absolut mitreißende Klänge von Soca, Zouk und Reggae.

St. Lucia, die aussergewöhnliche Luxusinsel in der Karibik; ideal zum Seele baumeln lassen für jede Art von Urlaub!

Meine besonderen Tipps:

* Hotel Smugglers Cove, das Wasserski all inclusive anbietet und auch sonst kaum Wünsche offen lässt

* Ausflug „Four Attractions“ buchen: Rain Forest, Aerial Tram, Zip Line, Mudbath

* Pigeon Point erwandern – und immer Wasser dabei haben

* Friday Street Party erleben

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE