Lykische Küste

von Heike Glahn | mehr Artikel von | 10. Juli 2015 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Ausflüge an der schönsten Küste der Türkei
Ich war vom 13.06. – 17.06.2015 auf einer Infotour mit Öger Tours an der Lykischen Küste. Uns wurden die Regionen Fethiye, Daylan und Marmaris vorgestellt. Charakterisiert wird diese Küste von kleinen und größeren Buchten mit Steilküsten und längeren Strandabschnitten und kristallklarem Wasser. Zahlreiche kleine Inseln liegen hier vor der Küste.

Ich möchte Ihnnen einige der vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten vorstellen. Ein besonders schönes Erlebnis war die Bootsfahrt im Delta des Daylan-Flusses.
Bootsfahrt_DaylanflussDurch meterhohes Schilf ging es in Richtung des naturbelassenen Iztuzu-Strandes. Hier befindet sich im Sommer der Eiablageplatz der Caretta Meeresschildkröten. Unterwegs machten wir einen Stopp, um nahmen ein wohltuendes Schwefelschlammbad, dessen Wirkung sofort auf der Haut zu spüren war. Durch ein Labyrinth von Kanälen ging es vorbei an der antiken Stadt Kaunos mit den Lykischen Felsengräbern der Könige.
FelsengräberSchließlich gelangten wir zum wunderschönen Iztuzu-Strand. Keine Hotelanlagen weit und breit. Nach einem ausgiebigen Sonnenbad und einer Abkühlung im Meer ging es wieder zurück nach Daylan.
Ein Highlight war der Besuch von Marmaris. Neben einem Spaziergang durch die Altstadt mit wunderschönen alten Bauten und dem Hafen mit seinen vielen Segelschiffen ist ein Besuch des Beldibi Basars auf jeden Fall ein Muss. Wer keine Lust zum Shoppen hat, macht einen Ausflug nach Rhodos mit einem Katamaran. Hafen_Marmaris
Etwas kleiner und gemütlicher als Marmaris ist Fethiye. Hier kann man auf traditionelle Art in den Gassen der Altstadt oder dem Jachthafen bummeln gehen.Altstadt_FethiyeBekannt ist Fethiye auch für das Ziel Ölüdeniz, dessen traumhafte Lage und breiter Strand mit seinem kristallklaren Wasser zum Baden einlädt. Um den besonderen Charakter der Lykischen Küste kennenzulernen, sollte man unbedingt eine „Blaue Reise“ machen.

Zum Schluß möchte ich noch sagen, die Lykische Küste ist immer wieder eine Reise wert. Es gibt noch so viele Spuren der Antike zu entdecken, wie Ephesus oder Hierapolis. Die Zeit war viel zu kurz, um alles zu sehen. Einige Orte habe ich für meien nächsten Besuch offen gelassen.

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Köln Rhein-Center
Wir vermitteln Ihnen die gesamte Vielfalt des Reisens. Wir bieten Ihnen Flug- und Seereisen, Reisen mit dem eigenen PKW, City-, Rund- und Eventreisen sowie Erlebnis- und Wellnessreisen. Wir sind die Experten für Ihren Urlaub. Wir machen Ihre schönsten Wochen des Jahres zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wir nehmen uns ausreichend Zeit, um auf Ihre individuellen Wünsche einzugehen. Wir beraten Sie gerne Persönlich, Telefonisch oder Online!
Thomas Cook Reisebüro Köln Rhein-Center

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Köln Rhein-Center (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Köln Rhein-Center

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE