Marokko: Ein Golfdorado

von Gabriele Hahn | mehr Artikel von | 10. September 2016 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

 

Auf meiner Informationsreise durch Marokko konnte ich mich davon überzeugen, dass dieses Land für Golfer ideale Bedingungen bietet.

Fast auf der Höhe der Kanarischen Inseln gelegen, herrscht hier besonders im Winter ein angenehmes Klima. Weitaus besser, als in der Türkei.
Auch die Greenfees können sich im Vergleich zu den im Mittelmeer gelegenen Plätzen sehen lassen. Hier golfen Sie noch relativ günstig.
Marokko als Golfziel wird stark vom Tourismusministerium gefördert. In naher Zukunft wird das Angebot auf 40, zum Teil spektakuläre Platze ausgebaut, was dieses Ziel wirklich zu einem Golfdorado macht.
Angefangen hat alles mit König Hassan II., der schon in den 20iger Jahren des letzten Jahrhunderts den „Royal Golf Course“ im Marrakesch anlegen ließ. Rund um die quirlige Stadt mit ihrer beeindruckenden Medina und den herrlichen Gärten finden Sie eine große Auswahl an hochwertigen Hotels, die orientalischen Charme mit modernem Luxus verbinden.

Mein Tipp: das Hotel „Royal Palm Marrakech“ aus dem ThomasCook Selection Programm, liegt direkt am „Royal Palm Golf & Country Club“.
Von allen Plätzen rund um Marrakesch genießen Sie die atemberaubende Kulisse des mit Schnee bedeckten Atlas Gebirges.

Wer seinen Sport mit einem Badeaufenthalt kombinieren möchte, dem empfehle ich das Städtchen Essaouira.

Mein Tipp hier ist das 5* Hotel „Mogador Golf & Spa“. Dieses Luxusresort ist ein himmlischer Ort der Ruhe mit üppiger Vegetation, gelegen inmitten des von Gary Player entworfenen Golfplatzes.
Zum endlos langen, feinen Sandstrand und zur faszinierenden Medina gibt es einen kostenlosen Shuttle.

In Agadir erwartet Sie ein kilometerlanger Traumstrand mit breiter Promenade. Hier reihen sich Hotels aller Kategorien aneinander und man ist in ca. 3-6 Km auf den Plätzen „Golf de lÓcean“, „Les Dunes“, Le Soleil“ und „Royal Golf“.

IMG-20160903-WA0010

Mein Tipp ist hier das „Sofitel Agadir Thalasso Sea & Spa“. Direkt am Strand gelegen, und nah an den Golf Plätzen, lässt es keine Wünsche des anspruchsvollen Gastes offen.

Der Golfkatalog von Thomas Cook Signature bietet viele Extras für Golfer. Ich empfehle die Buchung von Golfzimmern, da hier Greenfees , sowie der Transfer zu den Golfplätzen inclusive ist.

Es gibt verschiedene  günstige Greenfeepakete bis zu „All You Can Play“ auf dem Royal Palm in Marrakech.

Die  Fluggesellschaften Condor, Air Berlin und Sunexpress fliegen 2mal pro Woche ab allen grossen Städten nach Agadir und Marrakesch.

Marrokko ist für mich aus folgenden Gründen das ideale Golfparadies:
1. Dieses Land punktet mit einem sehr guten Hotelangebot der gehobenen  Kategorie

2. Es bietet ganzjährig bespielbare Plätze in beeindruckender Umgebung

3. Die Greenfees sind im Vergleich niedrig

4. Gute Flugverbindung mit nur ca. 4 Std. Flugzeit

Ich würde mich freuen, Ihnen persönlich mehr von diesem schönen Land zu erzählen. Besuchen Sie uns!

Gabriele Hahn

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Köln Frankfurter Str.
Thomas Cook Reisebüro Köln Frankfurter Strasse Wir <3 r/Reisen! Vertrauen Sie uns Ihre schönsten Wochen des Jahres an. Pauschal-, Individual-, Sport-, Kultur-, Städte-, Studien-, oder ganz einfach nur Badeurlaub, wir erfüllen Ihre Urlaubsträume gerne.
Thomas Cook Reisebüro Köln Frankfurter Str.

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Köln Frankfurter Str. (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Köln Frankfurter Str.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE