Mini-Kreuzfahrt von Kiel nach Oslo

von Jessica Voß | mehr Artikel von | 30. September 2016 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Im Dezember 2015 hieß es für mich: Auf nach Oslo!

Die Reise begann in Hamburg, von wo aus wir mit dem neuen 5-Sterne Bus des Reiserings nach Kiel gefahren wurden. Der Bus zeichnete sich vor allem durch viel Beinfreiheit und ein tolles Panoramadach aus und ist auf jeden Fall eine Fahrt wert.

In Kiel angekommen ging es dann zügig zum Check-In und dann ab an Bord der Color Fantasy.IMG_20151219_163644Die Color Fantasy ist kein klassisches Fährschiff, denn es hat auf Grund seiner vielen Unterhaltungs- und Aktivitätsmöglichkeiten definitiv auch Kreuzfahrt-Charakter! Von insgesamt 12 Bars und Restaurant, wie zum Beispiel den Donkey Pub oder dem A lá Carte Restaurant, über ein Spa und Fitness Center bis hin zum Aqualand war sowohl für die großen als auch kleinen Gäste auf den insgesamt 15 Decks etwas dabei.

Sehenswert sind auf jeden Fall die beiden Shows „The Wizard – die Reise eines Helden“ sowie „Monsters Live! Eine kleine Horrorshow“ in der Fantasy Showlounge gewesen, welche jeweils um 19:00 Uhr und 21:00 Uhr begonnen haben. Wer anschließend noch nicht genug hatte, konnte im Tower Nightclub die Nacht zum Tag machen.

Pünktlich um 07:00 Uhr öffnete am nächsten Morgen das Frühstücksbuffet, welches so gut wie keine Wünsche offen ließ. Die Auswahl war ausgewogen und abwechslungsreich und somit waren wir gut gestärkt für unseren vier stündigen Aufenthalt in Oslo, welcher um 10:00 Uhr begann.

Während unseres Aufenthaltes erkundeten wir unter anderem den beliebten Bezirk Aker Brygee, welcher nur fünf Gehminuten entfernt war. Hier befinden sich viele Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, sowie unzählige gemütliche Cafés. Auch Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus, die hübsche Hafenpromenade und ein Weihnachtsmarkt mit eigener Eislaufbahn waren innerhalb von kürzester Zeit zu erreichen.IMG_20151219_12221920151215_114550Alles in allem konnten wir in der kurzen Zeit in Oslo wirklich viel sehen und gingen anschließend zufrieden zurück auf die Color Fantasy.

Ein absolutes Highlight für alle Frühaufsteher waren außerdem die beeindruckenden Sonnenaufgänge, welche man trotz Kälte am besten auf dem Sonnendeck beobachten konnte. Aber Vorsicht: Rutschgefahr!IMG_20151219_180429Fazit: Die Mini-Kreuzfahrt von Kiel nach Oslo hat sich für mich auf jeden Fall gelohnt und war eine tolle Erfahrung!

Tipp: Wer will kann auch gerne die Reise um eine oder mehr Nächte in Oslo verlängern. Die passenden Hotels finden Sie hier!

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Hamburg Elbe-Einkaufszentrum

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Hamburg Elbe-Einkaufszentrum (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Hamburg Elbe-Einkaufszentrum

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE