MS Astor - Sommerlicher Kreuzfahrtkurztripp

von Birgit Mohnkopf | mehr Artikel von | 30. September 2015 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Im September 2015 war es dann soweit. Meine erste Kreuzfahrt mit der MS Astor startete von Kiel durch den Nord-Ostsee-Kanal nach Esbjerg (Dänemark) von dort nach List auf Sylt und weiter nach Helgoland, zwei der Nordseeinseln. Die Kurzreise endete in Bremerhaven.

Die MS Astor ist ein klassisches und persönliches Schiff. Mit einer maximalen Gästeanzahl von 578 Passagieren war es sehr familiär. Gesamt 279 zuvorkommende Crew-Mitglieder hatten für alle Passagiere den Aufenthalt versüßt. Jedes Crew-Mitglied war sympatisch und hatte immer ein Lächeln auf den Lippen. Das hatte mich sehr begeistert, da sie von Mai bis Oktober non- stopp an Bord sind.

Eine Kreuzfahrt bietet nicht nur faszinierende Ausflüge und erstklassige Verpflegung, sondern auch ein professionelles Unterhaltungsprogramm. Um nochmal kurz auf die Verpflegung einzugehen. Diese war hervorragend. Mein persönlicher Tipp: Es hat auch super gegen Seekrankheit geholfen. Ich habe keine Mahlzeit ausgelassen. Vom Frühstück, Mittagessen, je nach Tagesablauf auch Nachmittagssnack bis zum Abendessen, habe ich an alles teilgenommen. Es handelte sich, wie schon erwähnt, um meine erste Kreuzfahrt. Vor der evtl. auftretenden Seekrankheit hatte ich schon etwas Bammel. Aber das gute Essen hat die Übelkeit erst gar nicht aufkommen lassen. Etwas Schwindel ist aber normal, da man nun mal auf einem Schiff unterwegs ist. Bei den meisten Ausflügen lagen wir auf Reede. Den Hafen erreichten wir dann mit Tenderbooten. Das war jedesmal eine wackelige Angelegenheit, aber Dank der guten Essensgrundlage war das aber auch kein Problem.

Jetzt komme ich aber auf das Show- und Unterhaltungsprogramm zurück. Die MS Astor bietet ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm. Es waren zwei Musik-Duos an Bord. Das „Passion Duo“ steht für klassische Geigenmusik. Bei dem „Lucky Duo“ wird die Sängerin von ihrem Partner am Klavier begleitet. Das „Lucky Duo“ bot ein großes musikalisches Repertoire, von den sogenannten Evergreens bis hin zum Schlager und weitere Musikrichtungen.

Musik Duo "Lucky Duo"

Musik Duo „Lucky Duo“

Auch das eigene Show-Ensemble konnte sich sehen lassen. Jeden Abend wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Ein Abend stand ganz im Zeichen von Abba und bei der nächsten Show wurden wir musikalisch einmal um die Welt geführt. Von China über Japan nach Mexiko, Italien, Frankreich und auch nach Deutschland. Die Kostüme und die tänzerischen Einlagen gaben der Darbietung den perfekten Rahmen.

Show "ABBA"

Show „ABBA“

Show "Einmal um die Welt"

Show „Einmal um die Welt“

In den verschiedenen Bars wurde vor und nach der Show Tanzmusik gespielt. Dieses Angebot wurden von vielen Gästen, egal welchen Alter, auch eifrig genutzt. Die Solisten des Show-Ensemble  haben nach der großen Show in der Hanse-Bar auch live gesungen.

Teilnehmer Show-Ensemble

Teilnehmer Show-Ensemble

Die Hanse-Bar liegt am Heck des Schiffes, also im hinteren Teil. Außerhalb der Bar standen einladende Lounge-Möbel sowie auch Tische mit Stühlen. Die angebrachten Wärmestrahler verführten auch bei etwas kühleren Temperaturen zum draußen sitzen. Nach dem Live-Auftritt am vorletzten Abend wurden weiter Platten aufgelegt und ordentlich das Tanzbein geschwungen. Die Stimmung war ausgelassen und es wurde lange gefeiert. Am letzten Abend entführte uns das Show-Ensemble durch die Welt der Operette. Es wurde während der Reise für jeden Geschmack etwas geboten. Wer sich aber gar nicht für das Tanzen begeisterte, konnte sich auch im Karten- bzw. Spielzimmer zurück ziehen.

Aber auch die schönste Kurzreise geht irgendwann zu Ende. Ich kann nur zusammenfassend sagen, dass es nicht meine letzte Kreuzfahrt sein wird. Es ist eine entspannte Art zu Reisen und das ohne großes Kofferpacken. Auf bequeme Art lassen sich so die verschiedensten Länder bzw. Städte erkunden.

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang

 

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Hameln
Sie suchen den perfekten Urlaub? Dann sind Sie bei uns im Thomas Cook Reisebüro Hameln genau richtig! Seit 1987 bieten wir Ihnen den perfekten Urlaub an. Direkt im Herzen der schönen Altstadt, finden Sie uns in der Stadt-Galerie Hameln unten im Basement (Untergeschoss). Wir bieten Ihnen kompetente Beratung und Verkauf für Ihren Pauschalurlaub, Cluburlaub, Familienurlaub, Kreuzfahrt oder Flusskreuzfahrt. Desweiteren unterstützen wir Sie gerne bei der Ausarbeitung Ihrer Individualreise, stellen Ihre Städtereise inklusive Musicalkarten und Tagesausflügen zusammen. Ob Reiseschutz, Sitzplatzreservierungen, Premium Menü oder Spezial Anmeldungen - wir sind für Sie da.
Thomas Cook Reisebüro Hameln

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Hameln (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Hameln

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE