MSC Kreuzfahrt in die Norwegischen Fjorde - Meisterwerke der Natur

von Elke Killat | mehr Artikel von | 6. Juni 2016 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff ist sehr entspannt und gleichzeitig erlebnisreich. Fast täglich können Sie an tollen Ausflügen teilnehmen oder auf eigene Faust das Land entdecken, danach die Gourmetküche mit frischen Zutaten genießen oder im Spa- und Wellnessbereich von einem erfahrenen Team aus Masseuren und Kosmetikern verwöhnt werden. Lassen Sie den Abend mit einem leckeren Cocktail, Live-Musik und Tanz in der Lounge-Bar ausklingen oder sehen Sie sich eine beeindruckende Theatervorstellung an. Die Mischung macht es.

IMG_0176

Wir sind im Mai / Juni für 7 Tage mit der MSC-Sinfonia von Warnemünde nach Hellesylt /Geiranger fahren. Unseren PKW stellten wir in Rostock bei EASY-Parken für 50 € pro Woche ab und wurden mit einem modernen Kleinbus bis vor das MSC-Terminal gefahren. Dort wurden unsere Koffer in Empfang genommen und bis zu unserer Kabinentür gebracht. So konnten wir bequem die Zeit für einen Bummel durch Warnemünde nutzen. Kaum an Bord wurden wir mit einem Früchteteller und süßen Leckereien überrascht. Da wir eine Balkonkabine gebucht hatten, genossen wir diese kleine Aufmerksamkeit ganz gemütlich im Sonnenschein und Blick auf Warnemünde.

Dann ging es los. Das Ablegen eines Schiffes ist immer ein besonderes Erlebnis. Wenn Sie oben auf dem Deck stehen und sich immer weiter vom Land entfernen, ergreift Sie ein erhabenes Gefühl, welches man nur schwer beschreiben kann.

IMG_0158

Besonders empfehlen möchten wir den Ausflug in Flam „Norwegische Wasserfälle & Naturlandschaften per Bahn“. Man genießt eine Fahrt, die durch spektakuläre Naturlandschaften und atemberaubende Landstriche bis Myrdal führt. Wir haben noch nie so ein sattes Grün gesehen. Die Natur ist einfach umwerfend. Überall sprudeln kleine Bächlein mit kristallklarem Wasser aus denen man trinken kann. Diesen Ausflug sollte man unbedingt vorab im Reisebüro buchen.

Die Städte Bergen und Kopenhagen haben wir auf eigene Faust erkundet. Das war völlig unproblematisch. Man schlendert durch kleine Gässchen und kann gemütlich in Straßencafés verweilen. In Bergen haben wir uns auf dem Markt die leckersten Erdbeeren gekauft. Wenn wir nur daran denken – einfach köstlich. Auch Fisch und andere Köstlichkeiten wurden überall frisch zubereitet.

Erwähnen möchten wir auch noch Geiranger. Natürlich ist dieser Fjord einer der spektakulärsten Fjorde mit riesigen Wasserfällen. Diese tragen zu dieser Jahreszeit reichlich Wasser, wie z.B. Die Sieben Schwestern.

IMG_0179

Für uns war diese Reise ein unvergessliches Naturerlebnis.

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE