Rhodos – die Hauptinsel der Dodekanes

von Daniela Tschaber | mehr Artikel von | 28. September 2016 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Mitte September diesen Jahres lockte es mich nach Rhodos. Die viertgrößte griechische Insel liegt in der Südost-Ägäis und ist z.B. ab Dresden nonstop in 2h 50min zu erreichen.
Der Urlaub begann bereits im Flieger. Die Germania ist eine der wenigen Fluggesellschaften, welche noch Getränke kostenfrei ausschenkt und dazu ein wohlschmeckendes Sandwich serviert.
Nach einer Traumlandung und den Worten „Vergessen Sie bitte nichts an Bord, auch nicht Ihren Ehemann oder die Kinder – wir haben Beides bereits“ waren wir nun endlich da – Kalimera Rhodos!

Willkommen in Kolymbia

Mit unserem Komforttransfer (angeboten bei Neckermann und Thomas Cook – max. 3 Stopps bis zum Hotel) brauchten wir nur 40 min vom Flughafen zum Hotel.
Unsere Wahl: das familienfreundlichen 4,5* Hotel „SunConnect Kolymbia Star“ in Kolymbia.

Bild 1Bild 2

Ein geräumiges Doppelzimmer mit Blick in den Garten und auf den Tsambika Berg.
(Tipp für Familien mit größeren Kindern: Das Zustellbett ist ein vollwertiges Bett!)
Der Garten ist wunderschön angelegt und gepflegt, die Olivenbäume und Granatapfelbäume tragen Früchte, der Hibiskus und Oleander blüht in verschiedensten Farben.

Bild 3

Die Kinderpools mit all seinen Rutschen lassen nicht nur Kinderherzen höher schlagen.

Bild 4

Super angelegt ist auch der Spielplatz unter schattenspendenden Olivenbäumen. Der Kidsclub im Außenbereich ist durch ein Dach geschützt, so haben die Kleinen immer Schatten.

Der lange Sand-/Kiesstrand ist in ca. 5 Gehminuten durch den Ziegenpfad entlang des Tsambika Berges schnell erreicht. Badeschuhe sind auf jeden Fall zu empfehlen.
Liebe Schnorchler – bitte vergesst eure Ausrüstung nicht, die Unterwasserwelt ist vielseitig und wunderschön, Fische, Krabben, Seenadeln…und vieles mehr habe ich gesichtet. Leider ohne Unterwasserkamera. Am Strand gibt es auch eine PADI Tauchbasis.

Verschiedene lokale Angebote wie Jet Ski, Banana-Boot u.v.m. werden angeboten.

Bild 5

Zwei Ausflugsempfehlungen für Rhodos

Lindos mit dem Boot (geführte Tour, Kosten: 41,- EUR p.P.)

Um 9 Uhr wird man am Hotel abgeholt und direkt zum Hafen von Kolymbia chauffiert. Ab da geht’s dann weiter mit einem netten kleinen Segelboot für ca. 20 Personen. Nach ca. 1h 15min entspannender Seefahrt, vorbei an zerklüfteten Felsen und traumhaften Badebuchten, erreicht man Lindos, welche mit Ihren engen Gassen und den Eseltreibern Ihren mittelalterlichen Charme erhalten hat. Hoch oben über Lindos trohnt die Akropolis.

kombi2

Bild 11 Bild 10

2 Stunden Aufenthalt laden zu einem Stadtbummel ein. Die Dachterrassen-Restaurants sind natürlich ein absolutes Highlight und man hat von da einen atemberaubenden Blick.
Auf der Rückfahrt gibt es 3 Badestopps in verschiedenen ursprünglichen Badebuchten.
Die Tsambika Bucht ist für mich persönlich die Schönste. Glasklares Wasser und ein 800 Meter langer feiner Sandstrand an dem kein Hotel steht – traumhaft.

Bild 12


Rhodos Stadt
(individuell, Kosten: 3,90 EUR oneway Busfahrt/p.P.)

Relativ Fahrplangetreu fahren die Busse bei schönem Wetter.
Es kann auch vorkommen, dass die Busse bereits an vorherigen Haltestellen voll besetzt sind, dann wird die Haltestelle Kolymbia Beach leider nicht angefahren.
Hier mein Tipp: 20 Min Fußweg nach Kolymbia – da stehen die Chancen wesentlich besser noch einen Platz im Bus zu ergattern, oder alternativ hier shoppen.
Rhodos Altstadt mit seinen kleinen gemütlichen Gassen lädt zum verweilen ein.

Aber schauen Sie selbst, Bilder sagen doch mehr als Worte:

Bild 16 Bild 13

Mein Tipp fürs Abendessen: Taverna Mama Sofia. Sehr gutes Essen zu moderaten Preisen – hier bedient der überaus freundliche Chef Stavros noch persönlich.

Mein Fazit

Mir hat es auf Rhodos sehr gut gefallen. Mitte September kann man hier noch einen wunderschönen Badeurlaub verbringen und sich Vieles anschauen.
Meine kleine Tochter (3 Jahre) war von den Rutschen und vom Lollo & Bernie Kids Club begeistert.
Die Hotelanlage und das Essen im Hotel kann ich bestens weiterempfehlen – ein rundum gelungener Urlaub.

Bild 17

 
Share on Google+0Share on Facebook12Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Dresden Nickern

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Dresden Nickern (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Dresden Nickern

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE