Rhodos - Griechenland für Jedermann

von Marion Sander | mehr Artikel von | 26. September 2016 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

                                KALIMERA……ein sonniges HALLO

IMG-20160510-WA0033
Lindos

Für die schönste Zeit des Jahres habe ich DAS passende Ziel für Sie gefunden…. 🙂
RHODOS

Nicht immer muss man weit in die Ferne schweifen…….

um das kühle Nass zu genießen,
in fremde Kulturen einzutauchen
traumhafte Naturlandschaften zu erleben ,
oder vielleicht auf Shopping-Tour zu gehen ?? ….

oder wie wäre es,einfach nur die Seele baumeln lassen…..vieles ist genau HIER möglich !
Ich durfte vom 08. – 12. Mai 2016 für Sie einige Facetten dieser wunderschönen Insel für Sie persönlich testen 🙂 und ich muss sagen…ICH KOMME BESTIMMT WIEDER !!!

Für uns startete die Tour in dem an der Ostküste gelegenen Örtchen Kolymbia. Nicht zu groß und nicht zu klein, fühlen sich dort sowohl Familien als auch Ruhesuchende gleichermaßen wohl.
Von hier aus hat man gute Möglichkeiten mit dem Mietwagen Land und Leute etwas näher kennenzulernen oder vielleicht so beeindruckende Orte wie Lindos als auch Rhodos-Stadt näher zu erkunden.

Als persönliche Empfehlung möchte ich Ihnen 3 Hotels nennen, die mir ganz besonders in Erinnerung geblieben sind. Da ist ganz klar zunächst unser neues Highlight das CASA COOK Rodes.

Ein Hotel mit dem WOW-Effekt. Kunden, die das gewisse Etwas suchen, sind hier goldrichtig. Jedes Zimmer hat seinen direkten Poolzugang. Außerdem haben Sie die Möglichkeit bei Halbpension entweder mittags oder abends die Mahlzeit einzunehmen.

20160509_154300

Casa Cook Rhodes

Auch das „Sentido Port Royal Villas“ lässt keine Wünsche offen. Geschmackvolle eingerichtete Zimmer, guter Service und ein traumhaft schöner Ausblick sind ein Garant für einen erholsamen Urlaub.

Für unsere kleinen Gäste möchte Ihnen das „SunConnect Kolymbia Star“ empfehlen. Hier stehen die Kinder ganz klar im Vordergrund….und wie wir ja alle wissen, sind die Kinder glücklich, wird es für alle ein gelungener Urlaub 😉

Ganz besonders fasziniert haben mich aber auch die beiden Orte Rhodos-Stadt und Lindos. Hier hat man das Gefühl, noch das alte, ursprüngliche Rhodos kennenzulernen. Nicht umsonst wird die Altstadt von Rhodos seit 1988 als UNESCO Weltkulturerbe gelistet. Mit ihrem Flair und dem historischen Erbe zieht sie sowohl Kulturinteressierte, Stadtbummler aber auch Nachtschwärmer in Ihren Bann.

IMG_20160513_205621

Rhodos-Altstadt

Meine Hotelempfehlungen für Rhodos Stadt sind hier auf jedenfall das „Smartline Semiramis“ und das „Smartline Aquamare“ 🙂 Im letzteren findet man viele kleine Besonderheiten als Ausstellungsstücke.
Wie auch das „Aquagrand Exclusive De Luxe Resort“, Lindos ( 5 *, Topempfehlung ! ) ist es im Besitz eines Künstler-/Architektenpaares.

20160511_122012[1]

Smartline Semiramis

Nicht verpassen sollten Sie einen Eselritt zur berühmtem Akroplis ( 4. Jhg.v. Ch.) von Lindos. Sie gilt als weiteres Highlight von Rhodos und sollte unbedingt auf der To-Do-Liste stehen…

Übersehen können sie übrigens das besondere Fortbewegungsmittel nicht, denn es gibt in Lindos eine eigens für die Tiere eingerichtete

„ ESELGARAGE“… 🙂

Wer es aber eher romantisch mag, sollte ein Abendessen in eines der zahlreichen Restaurants mit Blick auf die Ägais einplanen. Da Lindos auch autofrei ist, lohnt es sich, im Anschluss ein wenig durch die kleinen verträumten Gassen zu flanieren.

Unweit von Lindos, in dem kleinen,beschaulichen Ort Lardos, befindet sich ein weiteres Lieblingshotel von mir. Das „Lindos Princess Beach“, eine erstklassige Anlage sowohl für Familien, als auch für Paare. Perfekte Unterhaltung, gute Küche und toller Service sind hier Programm.

IMG_20160514_063323

Lindos Princess Beach

Aber natürlich haben wir auch an unsere jungen oder jungegebliebenen Urlauber gedacht…da ist ganz klar Faliraki zu erwähnen. Hier durften wir das Nachtleben einmal persönlich testen und ich kann Ihnen sagen, hier kann man FEIERN… Für jeden Geschmack ist etwas dabei….auch das ein oder andere Souvenir kann man preisgünstig erwerben.

Aber Faliraki bietet nicht nur Nachtleben. Auch gute Hotelerie, mit einem tollen Sand-/Kiesstrand, sind hier zu finden. Testen Sie doch einfach mal das „Mitsis Faliraki Beach“ oder das „Sentido Apollo Blue“... es wird Ihnen bestimmt gefallen!

Und wem das noch nicht genug Action ist und den Wassersport liebt, der sollte doch mal einen Trip zur Südspitze der Insel unternehmen. Am Sandstrand von Prasonissi wartet eine Herausforderung auf alle Windsurfer und Kiter ;);)

Ich hoffe, ich konnte Ihre Neugierde wecken und kann Ihnen in einem persönlichen Gespräch noch viele weitere Tipps über die schöne Insel geben.

Ich freue mich auf Sie……..

20160512_064117
Herzlichst

Ihre Marion Sander

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE